info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FORCE Communications & Media GmbH |

Innovationen authentisch und leidenschaftlich präsentiert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Düsseldorf, 25. Juni 2015. – FORCE begleitet die Innovationskommunikation der Premiummarke DORMA mit der Konzeption und Entwicklung der Unternehmensbroschüre „Unser Zugang zu Innovation“. Diese gibt einen lebendigen und überzeugenden Einblick in die Welt der Akteure im erfolgreichen Innovationsmanagement des Unternehmens. Bei der umfangreichen Publikation im Charakter eines Magazins war die Kommunikationsagentur verantwortlich für Konzeption, Redaktion und Text. Am übergreifenden Gesamtkonzept wirkten unter der Führung der DORMA Unternehmenskommunikation FORCE und GRAMM Werbeagentur gemeinsam.

Wie wird aus einer neuen Idee ein innovatives, marktreifes Produkt? Das wollte FORCE von verschiedenen, weltweit tätigen Managern bei DORMA, dem führenden Anbieter bei Zugangslösungen, Türschließern und Automatiktüren in Gebäuden weltweit, wissen. Dafür interviewte die Agentur im Auftrag der DORMA Unternehmenskommunikation unternehmensweit zahlreiche am Innovationsprozess beteiligte Mitarbeiter; vom CEO bis zum Produktmanager, Verantwortliche aus Asien, Australien, USA, Deutschland und Europa. Entstanden ist eine einmalige Broschüre, die unter dem Titel „Unser Zugang zu Innovation, „Our Access to Innovation“ überzeugende, zum Teil sehr persönliche Einblicke in die unterschiedlichen Phasen eines Innovationsprozesses gewährt.

Ergebnis einer offenen Unternehmenskultur und der DORMA Vision 2020
Innovative Zugangslösungen und Produkte anzubieten, die für Menschen Mehrwerte bedeuten, ist integraler Bestandteil der Marke DORMA und Kern der Corporate Vision. Davon zeugt nicht nur die Zusammenarbeit mit international renommierten Architekten wie Zaha Hadid, Renzo Piano oder Norman Forster bei sehr unterschiedlichen Gebäudeprojekten. Dazu bekennen sich auch die Interviewpartner aus den verschiedenen Unternehmensbereichen wie Research & Development, Produktion, Qualitäts-management und Marketing. Sie geben Auskunft darüber, wie DORMA gemeinsam mit Kunden und Partnern eine offene Innovationskultur lebt. Eine Kultur, die ausgezeichnete Rahmenbedingungen vorgibt: Als Inkubator für Open Innovation treibt sie Neuheiten voran und lässt herausragende und immer am Markt orientierte Zugangslösungen entstehen.

FORCE strukturiert die Meilensteine der über hundertjährigen Innovationsgeschichte, Portraits und Interviews gezielt im Sinne des Storytelling: Die Beiträge zeichnen den Weg von der Idee bis hin zur Markteinführung nach und lassen den Leser die Stationen von der Ideenfindung über die technische Entwicklung bis hin zum Launch begreifen und mitverfolgen. Auch die Tatsache, dass es dem Global Player gelingt, rechtzeitig zur Weltleitmesse BAU 2015 gleich sechs bahnbrechende Zugangslösungen zu präsentieren, wird beleuchtet. „Wir wollen mit unseren Innovationen weltweit unsere Kunden begeistern. Gleichzeitig wollen wir aber auch das Vertrauen in die Zukunftsfähigkeit unseres Innovationsmanagements stärken. Innovationen fallen nicht vom Himmel, sondern sind das Ergebnis harter Arbeit, Disziplin und einer offenen Unternehmenskultur. Das stellt unsere neue Unternehmensbroschüre textlich wie auch grafisch konzeptionell überzeugend dar“, so Andreas Pütz, Leiter der Unternehmenskommunikation der DORMA Gruppe.

 

Weitere Links:
www.force-agentur.de/lieblingsthemen/dorma
www.dorma.de/innovation



Web: http://www.force-agentur.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sabine Morgenschweis (Tel.: 0211 542211-11), verantwortlich.


Keywords: Kommunikation, Innovation, Werbung

Pressemitteilungstext: 410 Wörter, 3442 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: FORCE Communications & Media GmbH

Die FORCE Communications & Media GmbH ist eine 2003 gegründete, inhabergeführte Kommunikationsagentur in Düsseldorf mit 40 Mitarbeitern. Die Agentur setzt ihren Schwerpunkt auf strategische Markenberatung, ganzheitliche Kommunikationskonzepte und individuelle Digitallösungen und betreut Unternehmen aus den Branchen Maschinenbau, Automotive, Finanzdienstleistungen, Versicherungen, Bauwirtschaft und Telekommunikation. Zu den Kunden der Agentur gehören unter anderem WILO SE, KHS GmbH, Santander Consumer Bank AG, Dorma Deutschland GmbH, ThyssenKrupp Bilstein GmbH sowie fermacell und Ytong, Unternehmen der Xella International GmbH. Weitere Informationen: www.force-agentur.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FORCE Communications & Media GmbH lesen:

FORCE Communications & Media GmbH | 30.10.2015

FORCE realisiert Microsite der Benefiz-Verkaufsausstellung www.kunst-fuer-obdach.de

Düsseldorf, 30. Oktober 2015 - Im Auftrag von E.ON konzipierte und realisierte die Düsseldorfer Kommunikationsagentur FORCE Communications & Media GmbH den Online-Auftritt einer Kooperation von E.ON und fiftyfifty für deren gemeinsame Benefiz-...
FORCE Communications & Media GmbH | 12.08.2015

Für das neue BILSTEIN B4 Luftfedermodul setzt FORCE klar auf Produkt-Fokus

Wie alle BILSTEIN-Produkte überzeugt auch das Luftfedermodul mit Erstausrüster-Qualität, Spitzentechnologie, optimaler Sicherheit und hohem Fahrkomfort. Deshalb lässt FORCE das Produkt für sich sprechen und rückt es grafisch wie inhaltlich in d...
FORCE Communications & Media GmbH | 19.05.2015

FORCE und MSX International begeistern mit interaktivem Produkttraining für neuen Kia Sorento

Um die Kia-Autohändler optimal auf die Markteinführung des SUVs vorzubereiten, entwickelten FORCE und MSX International ein neuartiges Trainingskonzept. Ziel des Trainings war es, das Markenimage zu stärken, Leidenschaft für Kia zu wecken und das...