info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EXPOTECHNIK Heinz Soschinski GmbH |

Expotechnik realisiert nachhaltigen Stand für The Ritz-Carlton

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Doppelstöckige IMEX-Präsenz ist erstes Projekt im neuen Rahmenvertrag


Willkommen im Ritz-Carlton: Für den IMEX-Auftritt (19. - 21. Mai) ihres Neukunden The Ritz-Carlton Hotel Company gestaltete Expotechnik Frankfurt eine Messepräsenz, die das Ambiente der Luxushotels in die Frankfurter Messehallen übertrug. Das dazugehörige Designkonzept stammte von Bilfinger HSG Event Services in Zusammenarbeit mit TAG-WERK Frankfurt. Der zweistöckige Stand knüpfte bei Raumatmosphäre und Ausarbeitung an das Hotelkonzept an und sorgte so für einen großen Wiedererkennungswert. Auch den hohen Nachhaltigkeitsstandards wurde Rechnung getragen: Der Stand ist für weitere Messen wiederverwendbar.



Taunusstein/Frankfurt, 30. Juni 2015. Willkommen im Ritz-Carlton: Für den IMEX-Auftritt (19. - 21. Mai) ihres Neukunden The Ritz-Carlton Hotel Company gestaltete Expotechnik Frankfurt eine Messepräsenz, die das Ambiente der Luxushotels in die Frankfurter Messehallen übertrug. Das dazugehörige Designkonzept stammte von Bilfinger HSG Event Services in Zusammenarbeit mit TAG-WERK Frankfurt. Der zweistöckige Stand knüpfte bei Raumatmosphäre und Ausarbeitung an das Hotelkonzept an und sorgte so für einen großen Wiedererkennungswert. Auch den hohen Nachhaltigkeitsstandards wurde Rechnung getragen: Der Stand ist für weitere Messen wiederverwendbar.

Die Grundlage für die mehrfache Nutzbarkeit des Stands legte Expotechnik bereits in der Planungs- und Herstellungsphase. Alle Verbindungen wurden so konzipiert, dass sie ohne Spuren zu hinterlassen wieder gelöst werden konnten - was beispielsweise den Einsatz von zu verspachtelnden Elementen ausschloss. Eine zusätzliche Herausforderung waren die beschränkten Platzverhältnisse vor Ort, die eine sorgfältige Koordination der Bauabschnitte erforderlich machten.

Harmonisch dimensionierte Inszenierung mit Markenbezug
Kernstück des 60 Quadratmeter großen Stands war ein Baukörper mit Holzdekor, der zugleich Rück- und Seitenwand sowie Decke und Bodenpodest der Konstruktion bildete. Dadurch wirkte die Inszenierung in sich geschlossen und hob sich optimal vom Umfeld ab. An der Frontseite entstand dabei ein großzügiger, doppelgeschossiger Raum, der einen einladenden Empfangsbereich darstellte - ähnlich einer Hotellobby. Mit hochwertigen Materialien sowie warmen Holz- und Cremetönen wurde eine angenehm-behagliche Atmosphäre geschaffen.

Ritz-Carlton und Expotechnik schließen Rahmenvertrag
Mit dem gelungenen Messeauftritt für Ritz-Carlton realisierte das Frankfurter Expotechnik Team sein erstes Projekt im Bereich Hotel und Veranstaltungen. Dabei arbeiteten die Experten mit der Agentur Bilfinger HSG Event Services und TAG-WERK zusammen, die das Designkonzept entwickelt hatten. Gleichzeitig markiert das Projekt den Start eines mehrjährigen Rahmenvertrags zwischen der Expotechnik Group und The Ritz-Carlton Hotel Company. Zusätzlich zum Neukunden Ritz-Carlton war Expotechnik auch mit Inszenierungen für Lufthansa und Dorint auf der IMEX vertreten.

IMEX - the Worldwide Exhibition for incentive travel, meetings and events - ist eine Messe der Tourismus- und Eventbranche, die jedes Jahr im Frühjahr in Frankfurt am Main und Herbst als IMEX America in Las Vegas stattfindet. Bei der Veranstaltung in Frankfurt vom 19. bis 21. Mai 2015 präsentierten mehr als 3.500 internationale Aussteller, darunter Tourismusverbände und -organisationen, Hotelketten, Fluggesellschaften und Destination Management Companies, ihr Leistungsangebot. Über die EXPOTECHNIK Group Die Expotechnik Group ist ein führender internationaler Full-Service-Anbieter für die Konzeption und Umsetzung von Markenerlebnisräumen in den Bereichen Exhibitions, Events und Environments - dazu gehören Messen und Veranstaltungen, Lounges, Showrooms, Büroräume sowie Ausstellungsflächen. Mit Experten in Strategie, Design, Architektur und Realisierung bietet die Expotechnik Group schnittstellenfreie Lösungen, die global verfügbar sind. Das Unternehmen setzt jährlich weltweit 1.500 Projekte mit skalierbaren Größen zwischen 12 und 12.000 Quadratmetern effizient um. Zum Kundenportfolio zählen internationale Konzerne wie Audi, Deutsche Lufthansa, Deutsche Telekom, Fraunhofer-Gesellschaft und Nestle sowie führende mittelständische Unternehmen wie Krones, Phoenix Contact und Sew-Eurodrive. Die Expotechnik Group ist global aufgestellt und verfügt über elf Standorte in den Wirtschaftsräumen EMEA, Americas und Asia Pacific. Hauptsitz des 1968 gegründeten Unternehmens ist die Expotechnik International Holding GmbH & Co. KG in Taunusstein bei Frankfurt am Main. Die globale Leitung der Unternehmensgruppe liegt bei den Group Presidents Alexander D. Soschinski und Patrick O. Soschinski. Weitere Informationen unter www.expotechnik.com und www.expotechnik-blog.com. Kontakt
EXPOTECHNIK Heinz Soschinski GmbH
Andrea Paechnatz, Astrid Wolff
Aarstraße 176
65232 Taunusstein
+49. 6128. 269 28050
presse@expotechnik.com
http://www.expotechnik.com/



Web: http://www.expotechnik.com/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Astrid Wolff (Tel.: +49. 6128. 269 28050), verantwortlich.


Keywords: The Ritz-Carlton, IMEX, Expotechnik Group, Luxushotel

Pressemitteilungstext: 557 Wörter, 4439 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: EXPOTECHNIK Heinz Soschinski GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EXPOTECHNIK Heinz Soschinski GmbH lesen:

EXPOTECHNIK Heinz Soschinski GmbH | 29.07.2015

German Design Award 2016 - Expotechnik dreimal nominiert

Taunusstein/Frankfurt, 29. Juli 2015. Gleich dreimal hat es die Expotechnik Group beim German Design Award 2016 auf die Nominiertenliste geschafft: Chancen auf die begehrte Auszeichnung haben ein Messekonzept für Balluff mit Ersteinsatz auf der Hann...
EXPOTECHNIK Heinz Soschinski GmbH | 11.06.2015

Expotechnik Group inszeniert SEW-EURODRIVE neu

Taunusstein/Hannover, 11. Juni 2015. Mit einem neuartigen Standkonzept präsentierte sich SEW-EURODRIVE auf insgesamt 1.160 Quadratmetern bei der diesjährigen Hannover Messe (13. - 17. April 2015). Unter dem Motto "Networked drive solutions" konzipi...
EXPOTECHNIK Heinz Soschinski GmbH | 28.02.2011

Expotechnik Unternehmensgruppe stellt sich mit neuer Holdingstruktur auf

Taunusstein, 28. Februar 2011. Bei der Expotechnik Group hat sich 42 Jahre nach Geschäftsgründung durch Heinz H. Soschinski ein Wandel in der globalen Unternehmensstruktur vollzogen. Ab sofort leiten und steuern Alexander D. Soschinski und Patrick ...