info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
visionapp GmbH |

visionapp verstärkt Expansionskurs

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Deutliches Umsatzplus im ersten Halbjahr 2006


Frankfurt am Main/ Ettlingen, 4. August 2006: Die auf serverbasierte Lösungen spezialisierte visionapp GmbH, Frankfurt am Main, hat das erste Halbjahr 2006 mit einem deutlichen Umsatzplus abschließen kön-nen. Der Beratungsbereich „Enterprise Services“ hat das beste Halbjah-resergebnis seit Unternehmensgründung im Jahr 2002 verzeichnet. Im Bereich „Software Solutions“ wurde die neue Version 2006 der Produkte vPMS und vAP erfolgreich im Markt eingeführt. Gleichzeitig wächst das weltweite Partner- und Distributorennetzwerk, welches auch in Deutschland aufgebaut wird, rasant. Im Bereich „Application Hosting“ bietet visionapp mit dem ASP-Service „VIVIO“ ein neuartiges Service-Angebot.

Der Verkauf der eigenen Software-Produkte, die unter anderem der Vollautomatisierung von Installations- und Betriebsprozessen und dem sicheren Zugriff auf Anwendungen in Windows Terminalserver-/Citrix-Umgebungen dienen, wuchs im 1. Halbjahr deutlich gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die erbrachen Beratungs- und Serviceleistungen konnten nahezu verdoppelt werden. Besonders erfreulich ist für das Unternehmen aus der Dresdner Bank-Gruppe zudem die Stei-gerung des konzernexternen Geschäfts um mehr als 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Umsatzrendite des IT-Dienstleisters, dessen Know-how vor allem in sensiblen Bereichen wie der öffentlichen Hand, bei Finanzunternehmen und auch in der Industrie gefragt ist, konnte gegenüber dem Vorjahr leicht verbessert werden.

Die guten Halbjahreszahlen resultieren aus der zu Beginn des Jahres vollzogenen Umstrukturierung in die drei Geschäftsbereiche „Enterprise Services“, „Software Solutions“ und „Application Hosting“. „Mit dieser Neuausrichtung haben wir klare und stringente Strukturen geschaffen, mit denen wir den Bedarf unserer Kunden und Partner künftig national und international noch besser und zielgerichteter abdecken können“, erläutert Jörg Krick, CEO und Leiter „Strategy and Business Develop-ment“ der visionapp GmbH.

Mit dem Geschäftsfeld „Enterprise Services“ fokussiert sich visionapp in Deutschland mit einem speziellen Team auf einen definierten Kunden-kreis von ca. 2.000 Großkunden aus Finanzdienstleistern, Industrie und Öffentlicher Hand. Der Enterprise Service-Ansatz trägt auch internatio-nal Früchte: So ist visionapp in Großbritannien maßgeblich in ein Projekt eines der größten Finanzdienstleistungsunternehmen des Landes eingebunden, das die Zentralisierung von ca. 40.000 Arbeitsplätzen mit Mitteln des Server Based Computing zum Ziel hat.
Daneben konnte visionapp seine „Managed Services“ insbesondere im Bankensektor weiter ausbauen, die ebenfalls dem Geschäftsfeld "Enterprise Services" zugerechnet werden. Um hier auch in Zukunft weiter hohe Wachstumsraten erzielen zu können und die Abhängigkeit von der Dresdner Bank weiter zu senken, wurde der bestehende Hosting-Vertrag mit der Muttergesellschaft in einen Managed-Service-Vertrag, welcher
u. a. die Lieferung von speziellem Know-how und Produkten umfasst, umgewandelt. Damit ist es visionapp möglich, das konzernexterne Geschäft nachhaltig zu stärken, um die dort gesetzten Ziele schneller zu erreichen.

Zusätzlich hat visionapp zum zweiten Halbjahr mit VIVIO –
VIsionapp VIrtual Office – ein attraktives Anwendungsportal gestartet und sich damit ein neues zukunftsweisendes Geschäftsfeld eröffnet. Dieser neue On-Demand-Service richtet sich speziell an die Anforderungen von Freiberuflern, kleinen und mittleren Unternehmen. Diese können sich bequem bei VIVIO Softwarelösungen für die gesamte Bandbreite ihrer Geschäftsprozesse, von der Kommunikation bis hin zu Warenwirt-schafts- sowie Kunden- und Personalmanagementsystemen anmieten. Vorteile: Permanente und ortsungebundene Verfügbarkeit, höchste Sicherheit und einfache Verwaltung. „Mit VIVIO erschließen wir uns neue Zielgruppen und unterstreichen ein Mal mehr unsere besondere techno-logische und konzeptionelle Kompetenz auf dem Feld der serverbasierten Lösungen“, erklärt Jan Zirn, COO der visionapp GmbH.

Über visionapp:
Die visionapp GmbH ist spezialisiert auf die Planung, Implementierung und den Betrieb von serverbasierten Infrastruktur- und Portal-Lösungen auf Basis von Microsoft- und Citrix-Technologien. Das Unternehmen verfügt über im Markt derzeit einzigartige Produkte und Dienstleistungen, die es ermöglichen, Windows
Terminal Server-Infrastruktur zu optimieren und kosteneffizient zu administrieren.
Mit seinem Angebot an automatisierten Deployment Tools (visionapp Platform Management Suite), dem Zugangsportal "visionapp Access Portal" sowie seinen Consulting- und Application Hosting-Dienstleistungen wendet sich visionapp an große und mittelständische Unternehmen aus den Bereichen Finanzdienstleistung, Industrie, Handel und öffentliche Verwaltungen.
Mit seinem ASP-Portal VIVIO bietet visionapp kleinen Unternehmen einen Soft-ware OnDemand-Server, basierend auf seinen Enterprise-Technologien.

Weitere Informationen:
visionapp GmbH
Office Ettlingen
Frank Roth
Ludwig-Erhard-Straße 2
D-76275 Ettlingen (Germany)
phone: +49-7243-3459-20
fax: +49-7243-3459-99
mail: frank.roth@visionapp.de
web: www.visionapp.de

Web: http://www.visionapp.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörn Kneiding, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 522 Wörter, 4541 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von visionapp GmbH lesen:

visionapp GmbH | 15.01.2008

visionapp setzt auf Streaming, Virtualisierung, Citrix und Windows Server 2008

Unternehmen sind damit trotz zunehmender Dynamik in der Geschäftswelt für die ständigen Änderungen innerhalb der IT bestens gerüstet und können flexibel und schnell agieren. vADM 2008 besteht aus den beiden Komponenten • „visionapp Server ...
visionapp GmbH | 26.11.2007

visionapp-Kunden siegen beim bundesweiten Wettbewerb „Anwender des Jahres 2007“

„Wir freuen uns sowohl als Beratungshaus als auch als Softwareschmiede sehr, bei den Platzierungen 1 und 2 des Computerwoche-Wettbewerbs „Anwender des Jahres 2007“ maßgeblich beteiligt gewesen zu sein“, kommentiert Jörg Krick, Geschäftsführer...
visionapp GmbH | 24.10.2007

visionapp und Citrix veröffentlichen mehr als 2.000 „Citrix Ready“-Paketvorlagen in einer Datenbank

Frankfurt am Main/Fort Lauderdale, Oktober 2007/LG: Ab sofort veröffentlicht visionapp, der Spezialist für serverbasierte IT-Lösungen, seine umfangreiche Sammlung von mehr als 2.000 Citrix ReadyTM-Anwendungen für Citrix Presentation ServerTM und ...