info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
RHENAC GreenTec AG |

Die RHENAC Systems GmbH wird zur RHENAC GreenTec AG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Bonn, 30. Juni 2015 - Die RHENAC Systems GmbH mit Sitz in Bornheim ist mit der gestrigen Eintragung in das Handelsregister des Amtsgerichtes Bonn in die RHENAC GreenTec AG umgewandelt worden. ...



Bonn, 30. Juni 2015 - Die RHENAC Systems GmbH mit Sitz in Bornheim ist mit der gestrigen Eintragung in das Handelsregister des Amtsgerichtes Bonn in die RHENAC GreenTec AG umgewandelt worden. Damit hat das Unternehmen mit Standorten in Bonn, Hennef und Leuchtenberg/BY beste Rahmenbedingungen für weiteres Unternehmenswachstum geschaffen.

Die RHENAC GreenTec entwickelt, produziert und vertreibt LED-Lichttechnik-basierte Biotechnik-Systeme für die Pflanzenforschung, Pflanzenproduktion und Applikationen für Pflanzenkultivierung in geschlossenen Räumen (Indoor Farming). Darüber hinaus entwickelt und vertreibt das Unternehmen vollautomatische Systeme zur berührungslosen Kultivierung (Düngung, Bewässerung und Belichtung) von Spielrasen für Fußballstadien (System RBL 7500 plus) sowie für andere rasenbasierte Spiel- und Sportstätten. Unter der Marke FluxLed werden zudem Lichttechnik-Applikationen und Steuerungssysteme für die Architektur (Architectual Lighting) entwickelt, hergestellt und vermarktet.

Das Unternehmen beliefert Forschungseinrichtungen im In- und Ausland von einfachen LED-Lichtsystemen bis zu komplett eingerichteten und vollautomatisierten Klimakammersystemen mit Klima- und Tageslicht-Simulationen. Durch den Ausbau der Geschäftsfelder und durch die neuen, attraktiven Märkte insbesondere in dem Bereich der Rasenkultivierung in Fußball-Stadien bieten sich dem Unternehmen große Erfolgspotenziale, die für ein zunehmendes Wachstum sorgen werden.

Der mit der Umwandlung berufene Aufsichtsrat ist mit drei Personen besetzt. Zum Vorsitzenden den Aufsichtsrats wurde Dipl.-Ing. Alfred Tkatsch/Parkstein gewählt. Der Aufsichtsrat ernannte für die Unternehmensleitung die Vorstände Horst Theisen/Bonn (CEO) und Amandus Waterkamp/Rheinbreitbach (CFO).

Horst Theisen und Amandus Waterkamp, die beiden Vorstände der RHENAC GreenTec AG: "Angesichts dieser großen Potenziale war es uns wichtig, die Basis für die weitere Kapitalausstattung des Unternehmens in der Wachstumsphase zu schaffen. Wir freuen uns auf die vor uns liegenden Aufgaben und auf die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unserem Aufsichtsrat sowie unseren Geschäftspartnern. Gemeinsam wollen wir die Zukunft der RHENAC GreenTec AG gestalten." RHENAC GreenTec AG entwickelt, produziert und vertreibt europaweit Komponenten und Systeme für Energie-effiziente und umweltfreundliche Lichttechnik. RHENAC legt den Schwerpunkt auf LED-Technologie. Mit eigener Entwicklung und eigener elektromechanischer Fertigung und Montage setzt RHENAC auf "Made in Germany", mit hoher Effizienz und Zuverlässigkeit und bietet Sonderleuchten höchster Qualität, die auf Kundenwunsch binnen kürzester Zeit verfügbar sind. RHENAC unterstützt bereits in der Vorplanung mit kompetenter Beratung und bietet Service und Finanzierung. Firmenkontakt
RHENAC GreenTec AG
Amandus Waterkamp
Christian-Lassen-Str. 16
53117 Bonn
+49 228 909027 0
+49 228 909027 10
info@rhenac-systems.de
http://www.rhenac-systems.de/


Pressekontakt
Headware GmbH
Lutz Wagner
Dollendorfer Straße 34
53639 Königswinter
02244-9208-25
l.wagner@headware.de
http://www.headware.de



Web: http://www.rhenac-systems.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Amandus Waterkamp (Tel.: +49 228 909027 0), verantwortlich.


Keywords: RHENAC

Pressemitteilungstext: 404 Wörter, 3309 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: RHENAC GreenTec AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema