info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Asante Gold Corp. |

Asante Gold Corp: Bestellung eines Produktions- und Erschließungsleiters (Vice President Production and Development) für das Goldprojekt Kubi in Ghana

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Bestellung eines Produktions- und Erschließungsleiters (Vice President Production and Development) für das Goldprojekt Kubi in Ghana

DIESE PRESSEMELDUNG IST NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT

Vancouver, British Columbia - 2. Juli 2015 - Asante Gold Corporation (CSE:ASE/ FRANKFURT:1A9) (das Unternehmen) gibt bekannt, dass Herr Bash Ahmed mit sofortiger Wirkung zum Director und Vice President Production and Development für das Goldprojekt Kubi in Ghana bestellt wurde.

Herr Ahmed, ein gebürtiger Ghanaer, ist Bergbauingenieur mit mehr als 30 Jahren Berufserfahrung in Betrieb, Planung, Produktion und Führung von Bergbauminen. Seinem großen Erfahrungsschatz verdankte er auch die Position des Bergbaubetriebsleiters in der Goldmine Obuasi. Als eine der bedeutendsten unterirdischen Goldabbaustätten der Welt erzielt diese Mine eine Produktionsleistung von 1,8 Millionen Tonnen jährlich (~ 4.900 t/Tag). In dieser Funktion beaufsichtigte Herr Ahmed eine Belegschaft von mehr als tausend Mitarbeitern und verwaltete ein Jahresbudget von 100 Millionen US$. Herr Ahmed hat seinen Wohnsitz in Obuasi (Ghana).

Wir heißen Herrn Ahmed in unserem Board willkommen und freuen uns schon darauf, beim weiteren Ausbau von Kubi zu einem Produktionsbetrieb eng mit ihm zusammen zu arbeiten.

Das Unternehmen hat Herrn Ahmed Optionsrechte zum Bezug von 220.000 Stammaktien zum Preis von 0,15 $ pro Aktie gewährt, die fünf Jahre lang ausgeübt werden können.

Das Unternehmen ist nach wie vor damit beschäftigt, die besten Varianten für einen weiteren Ausbau des Projekts Kubi zu prüfen. Weitere Informationen werden bei Bekanntwerden veröffentlicht.

Das Unternehmen gibt außerdem bekannt, dass Herr Jag Sandhu mit dem heutigen Tag aus dem Board ausgeschieden ist. Wir danken Herrn Sandhu für seine Verdienste um das Unternehmen in dessen Gründungsjahren und freuen uns darauf, in Zukunft mit ihm als freiberuflichen Berater zusammenzuarbeiten.

Für das Board:
Douglas R. MacQuarrie
President und CEO

Über Asante Gold Corporation

Asante Gold Corporation (CSE:ASE/FRANKFURT:1A9) ist ein in Vancouver ansässiges Goldunternehmen, das im Goldprojekt Kubi Erschließungsarbeiten durchführt und das Konzessionsgebiet Fahiakoba im Zentrum von Ghanas Goldenem Dreieck - zwischen den Betriebsstätten Edikan (Perseus Mining) und Obuasi (AngloGold Ashanti) - exploriert. Asante sondiert derzeit Möglichkeiten für die erforderliche Kredit- und Aktienfinanzierung, um Kubi bis zur Produktionsreife zu führen.

Über Gold

Vor dem Hintergrund der Diskussionen über den GREXIT und andere Probleme im Finanzsystem der G20, mit denen wir uns nach Jahren der Quasi-Nullverzinsung dem nächsten unausweichlichen Szenario der Kreditausfälle und Zahlungsversäumnisse nähern, drängt sich ein altes chinesisches Sprichwort auf, das da heißt:

NUR GOLD HÄLT DER HITZE DES FEUERS STAND
- und um es noch klarer auszudrücken, möchten wir hinzufügen:
RATE DIR SELBST

Nähere Informationen erhalten Sie über:
Douglas MacQuarrie, President & CEO, Tel: +1 604-558-1134; E-Mail: douglas@asantegold.com
Doreen Kent, Shareholder Communications, Tel: +1 604-948-9450; E-Mail: d.kent@eastlink.ca
Kirsti Mattson, Media Relations, Tel: +1 778-434-2241; E-Mail: kirsti.mattson@gmail.com.
Europa: Florian Riedl-Riedenstein, Director; E-Mail: frram@aon.net

Nähere Informationen finden Sie auf unserer Website unter www.asantegold.com.


Diese Pressemitteilung enthält Angaben zu zukunftsgerichteten Informationen, zu denen Aussagen zu den künftigen Explorations-, Erschließungs-, Genehmigungs- und Abbauvorhaben bei Kubi und anderen Konzessionsgebieten, an denen das Unternehmen beteiligt ist, zu Finanzierungen, dem Betrieb des Joint Ventures und dem Zeitpunkt des Erhalts der endgültigen Zustimmung durch die TSX Venture Exchange und des Vertragsschlusses gehören. Zukunftsgerichtete Informationen sind Risiken und Unsicherheiten unterworfen, die Abweichungen der eigentlichen Ergebnisse von den in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen bewirken könnten. Zu diesen Risikofaktoren gehören unter anderem das Unvermögen, die notwendigen finanziellen Mittel einzunehmen; die inhärenten Risiken der Exploration und Erschließung von Mineralkonzessionsgebieten; Unsicherheiten bei der Auslegung von Bohrergebnissen und anderen Explorationsdaten; mögliche Verzögerungen bei den Explorations- oder Erschließungsarbeiten; die Geologie, der Gehalt und die Kontinuität der Mineralisierung; die Möglichkeit, dass die zukünftigen Explorations-, Erschließungs- oder Abbauergebnisse nicht den Erwartungen des Unternehmens entsprechen werden; Unfälle, Maschinenausfall, Arbeitsstreitigkeiten oder andere unerwartete Schwierigkeiten mit bzw. Unterbrechungen der Produktion und des Betriebs; Schwankungen der Preise für Metalle und andere Rohstoffe; Wechselkursschwankungen; mögliche Projektkostenüberschreitungen oder unerwartete Kosten und Ausgaben; Unsicherheiten im Zusammenhang mit der Verfügbarkeit und den Kosten von zukünftig erforderlichen Finanzierungen; die inhärente Unsicherheit von Produktions- und Kostenschätzungen und das Potenzial für unerwartete Kosten und Ausgaben; staatliche Einschränkungen einschließlich von Umweltauflagen und -haftung und die unzureichende Gewähr, dass das Unternehmen die notwendigen Zustimmungen der Regierung und der Börse zur Fortführung der Erschließung seiner Projekte erhalten wird. Zu den wesentlichen Faktoren und Annahmen, auf denen die zukunftsgerichteten Informationen beruhen, zählen unter anderem der umfangreiche Bohrdatensatz für Kubi und die aktuelle Mineralressourcenschätzung, die vorherigen erfolgreichen Genehmigungs-, Abbau-, Transport- und Aufbereitungstätigkeiten bei Kubi, die regionale Verfügbarkeit von qualifizierten Arbeitskräften, Einrichtungen und Gerätschaften und die positiven Ergebnisse vorheriger metallurgischer Tests am primären Erz von Kubi. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Solche Informationen basieren auf der Beurteilung aktueller Daten, die das Unternehmen nach bestem Wissen und Gewissen vorgenommen hat. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen nicht verlässlich sind.

Weder IIROC noch eine Börse oder andere Wertpapierregulierungsbehörde über nehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Asante Gold Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 801 Wörter, 6687 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Asante Gold Corp. lesen:

Asante Gold Corp. | 17.10.2016

Asante meldet Joint Venture und Privatplatzierung im Wert von 19,5 Mio. C$ für Goldprojekt Kubi (Ghana)

ASANTE MELDET JOINT VENTURE UND PRIVATPLATZIERUNG IM WERT VON 19,5 MIO. C$ FÜR GOLDPROJEKT KUBI (GHANA) DIESE PRESSEMITTEILUNG IST NICHT FÜR DIE VERÖFFENTLICHUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN UND AUCH NICHT FÜR US-AMERIKANISCHE PRESSEAGENTUREN Va...
Asante Gold Corp. | 22.09.2016

Asante Gold gibt Privatplatzierung im Wert von einer Million Dollar bekannt

ASANTE GOLD GIBT PRIVATPLATZIERUNG IM WERT VON EINER MILLION DOLLAR BEKANNT DIESE PRESSEMITTEILUNG IST NICHT ZUR VERÖFFENTLICHUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ZUR WEITERGABE AN US-NACHRICHTENAGENTUREN BESTIMMT Vancouver, British Columbia - 22...
Asante Gold Corp. | 08.09.2016

Asante erwirbt strategisch günstig gelegenes Goldprojekt Keyhole in Ghana

Asante erwirbt strategisch günstig gelegenes Goldprojekt Keyhole in Ghana DIESE PRESSEMELDUNG IST NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT Vancouver, British Columbia - September 8, 2016 - Asante...