info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TME Markets Ltd. |

TME MARKETS LTD und INDIEGOGO führen UNICEF Crowdfunding Projekt ein für Kinder in Not

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Der Londoner Finanzdienstleister TME Markets Ltd. sowie das in Kalifornien ansässige Unternehmen INDIEGOGO, Inc., das sich auf Crowdfunding-Kampagnen spezialisiert hat, starteten am 01.07.2015 ihre gemeinsame neue Kampagne.


Der Londoner Finanzdienstleister TME Markets Ltd. sowie das in Kalifornien ansässige Unternehmen INDIEGOGO, Inc., das sich auf Crowdfunding-Kampagnen spezialisiert hat, starteten am 01.07.2015 ihre gemeinsame neue Kampagne.



Der Londoner Finanzdienstleister TME Markets Ltd. sowie das in Kalifornien ansässige Unternehmen INDIEGOGO, Inc., das sich auf Crowdfunding-Kampagnen spezialisiert hat, starteten am 01.07.2015 ihre gemeinsame neue Kampagne.

 

TME Markets Ltd. unterstützt als erstes Finanzdienstleistungsunternehmen in Großbritannien die UNICEF mit einem revolutionärem, aber simplen Gedanken: „Wir wollen, dass Sie, wir, unsere Kunden sowie alle Menschen, die sich in ihrer Verantwortung vor allem gegenüber Kindern sehen, mitmachen“, so Omar Rasouli, der die PR leitet.

 

In der außerordentlichen Gesellschafterversammlung am 30.05. wurde die Hilfsorganisation als spendenbegünstigtes Unternehmen ausgewählt, da besonders Transparenz, schmale Verwaltungskosten und immer auf den Puls der Zeit auferlegte Kampagnen für die Krisenherde der Welt durch die internationale Organisation in punkto Effizienz bestechen.

 

Investmentbanker haben sich bereit erklärt, das Vorhaben komplett kostenfrei und ohne jegliche Gegenleistung mit ihrem Know-how und ihren Möglichkeiten zu unterstützen, denn ein neues Account einfach zu bestehenden Konten hinzuzufügen und mit handeln zu lassen, keinerlei zusätzliche Arbeit erleiden zu müssen und über Knopfdruck anstelle von beispielsweise 100 nun 101 Konten professionell im Forexbereich betreuen zu lassen, erfordert nicht eine Sekunde Mehrarbeit und Aufwand. Somit gehen Investmentbanker ihrem normalen Job nach und verschaffen nun einmal nicht nur Kunden künftig, sondern auch für einen Guten Zweck entsprechende Mehrwerte, die 1:1 an UNICEF durchgereicht werden können.

 

„Ziel ist es, anstelle von Einmalspenden, einen festen Betrag in Höhe von 200.000 USD über die Plattform von INDIEGOGO durch Spenden zu generieren, der dann professionell durch die in Großbritannien ebenso ansässigen und regulierten Händler von C&M London renditeträchtig vermehrt wird. Dabei verzichten die Investmentbanker auf jegliche Handelskommissionen, Gewinnbeteiligungen und Management Fees“, so Stefan Jockwitz als TME Head of Sales, der das Projekt vor Ort in London zusammen mit Brokerhäusern, den auserwählten Händlern sowie INDIEGOGO als kommunikative Schnittstelle betreut.

 

Ziel sei es 200.000 USD binnen 30 Tagen durch Spenden und Zuschüsse des Hauses TME zu generieren.

 

Bei einer 24-monatigen Accountlaufzeit ergibt sich im 2%-igen monatlichen Durchschnittsrenditefall eine zusätzliche Generierung an Hilfsgeldern in Höhe von 96.000 USD, die wie beschrieben monatlich wiederkehrend an die Kinderunterstützungsprojekte transparent und nachweislich ausgekehrt werden. Nach 2 Jahren sind im Optimalfall neben den eingezahlten/gespendeten 200.000 USD zusätzlich knapp weitere 100.000 an die Hilfsorganisation geflossen, bestätigen zudem die ausführenden Händler von C&M, die seit 1991 im Investment Dealing tätig sind. Ab einem Betrag von 10.000 USD werden die Gelder professionell gehandelt und vermehrt. Bis dieses Ziel erreicht ist, wird die fortlaufende Kampagne nach ihren 30-Tagen Ablauf immer wieder verlängert.

 

„Damit Spender als auch soziale Unterstützer in punkto Transparenz immer auf dem Laufenden sind, wird TME die Spendenbelege bzw. Transferzahlungen zu UNICEF zum 15. eines jeden Monats auf deren Website www.tmemarkets.com veröffentlichen“, so Jockwitz weiter.

 

Interessenskonflikte werden durch die Trennung in der Auswahl von Händlern und externen Brokerhäusern im Vorfeld ausgekehrt. Auch eine komplette Reduzierung der Handelskommissionen und Management Fees auf Null soll eine Maximimierung der Rendite zugunsten des gemeinsamen Hilfsprojektes führen, so das Management von TME Markets Ltd.

Crowdfunding, also das gemeinsame Einsammeln von Geldern für einen bestimmten Zweck, ist in den USA als auch Großbritannien bereits seit Jahren eine Option, ein gestecktes Ziel schneller und vor allem effektiver und kostenfrei erreichen zu können.

 

TME Markets Ltd. bitte alle Leser dieser Pressemitteilung das gemeinsame Projekt zu unterstützen – sei es finanziell durch eine kleine Direktspende in Höhe ab 5,00 USD oder durch einen Share in sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter.

 

Der Direktlink zur gemeinsamen INDIEGOGO-Kampagne lautet: http://igg.me/at/tme-markets-forex-aidaccount. Unter der  TME Markets Webpage können alle Informationen zudem in Deutsch bezogen werden (www.tmemarkets.com) 

 

TME Markets Ltd. wünscht sich, dass diese neue Art von Spendenvermehrung auch bei Banken und Hedgefonds in Zukunft eine Rolle spielen wird, denn ohne Aufwand und Kosten etwas Gutes zu tun, sollte Allen am Herzen liegen.

 

 

HERAUSGEBER DIESER PRESSEMITTEILUNG

 

TME MARKETS LTD.

352 BATTERSEA PARK ROAD

LONDON, SW11 3BY

UNITED KINGDOM

 

ANSPRECHPARTNER

STEFAN JOCKWITZ (TME)

OMAR RASOULI (PRVIEW)

 

TEL +44 20 3286 6067

TEL +49 (0) 7221 2174 170

FAX +44 843 2650 543

WEB www.tmemarkets.com

EMAIL info@tmemarkets.com 

SKYPE  tmemarkets

 

REGISTER 9454485, SIC ID 660190

 

 

TME MARKETS LTD. ist ein junger und hochinnovativer, unabhängiger Finanzdienstleister, der von Professionellen gehandelte sogenannte Managed Accounts vergleicht. Diese Konten beinhalten je nach Handelsstrategie und Anbieter verschiedenste Finanzinstrumente wie Forex / Devisen, CFDs, Indexwerte oder auch Bonds und Anleihen. TME MARKETS LTD. selbst ist weder Produktanbieter, noch Händler, noch hat das Unternehmen zu keinerlei Zeitpunkt  Zugriff auf Kundenvermögen. TME vergleicht ausschliesslich Produktanbieter, die über die zulässigen und vollständigen Genehmigungen (MiFID) der entsprechenden Regulierungsbehörden verfügen und die zudem an Compensation Schemes (Einlagensicherungseinrichtungen) angeschlossen sind. TME tritt nicht als Vermittler, sondern lediglich als Vergleichsdienstleister auf elektronischem Wege mit Hilfe einer hauseigenen Softwareplattform auf. 

 

The financial instruments offered by TME's partners include but are not limited to foreign exchange, stock, index and commodity contract for differences, options and other derivative products. Trading in financial instruments on margin carries a high level of risk, and may not be suitable for all investors. The high degree of leverage can work against you as well as for you. Before deciding to trade any financial instrument, you should carefully consider your investment objectives, level of experience, and risk appetite. The possibility exists that you could sustain a loss of some or all of your initial investment and therefore you should not invest money that you cannot afford to lose. You should be aware of all the risks associated with trading financial instruments, and seek advice from an independent financial advisor if you have any doubts. Please read always the broker's full risk warning.

 

TME BETREIBT WEDER ANLAGEBERATUNGEN, NOCH VERMITTLUNGEN, NOCH FÜHRT DAS UNTERNEHMEN TRADINGAKTIVITÄTEN AUS - WIR STELLEN KOSTENFREIE KONDITIONEN UND PERFORMANCEVERGLEICHE ZUR VERFÜGUNG! NICHT MEHR UND NICHT WENIGER.



Web: http://www.tmemarkets.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefan Jockwitz (Tel.: +442032866067), verantwortlich.


Keywords: Unicef, crowdfunding, tme markets, forex, hilfe

Pressemitteilungstext: 949 Wörter, 7386 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: TME Markets Ltd.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TME Markets Ltd. lesen:

TME Markets Ltd. | 04.09.2015

TME Markets Algorithmushandel plus 12% im August. DAX Händler machen bis 40% Minus. Warum?

Die Börsen-Turbulenzen, die in China ihren Anfang nahmen, schwappten auf die Welt und deren Märkte über. Anleger konnten nur noch zusehen, wie Vermögenswerte angelegt in Aktien oder Indexwerte Depots dezimierten.   So verlor der DAX in den verga...
TME Markets Ltd. | 26.08.2015

AlgoFX erzielt 7.5% Nettoprofit in 12 Tagen. TME launcht Portal für die vollautomatische Handelssoftware

Dem britischen Finanzdienstleister TME Markets Ltd, der als Managed Account Vergleichshaus sowie Festzinsbroker für deutsche Kunden geöffnet ist, gelang der nächste Clou.   Bereits Anfang des Jahres macht das Unternehmen hellhörig mit der Ankün...
TME Markets Ltd. | 14.08.2015

TME AlgoFX bringt den Hochfrequenzhandel aufs Forexkonto. Bis zu 800 automatisierte Micro-Trades pro Tag.

Der auf den Vergleich von Performances bei Forex Managed Accounts spezialisierte Finanzdienstleister TME Markets Ltd. stellt ab sofort interessierten Forexkunden seine Hochfrequenzsoftware AlgoFX zur Verfügung.   Wie das Unternehmen am 12.08. mitte...