info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EPOQ |

OMD 2006: EPOQ stellt Webshop-Kampagnen-Management vor, das vom Kunden lernt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die EPOQ GmbH, Spezialist für selbstoptimierende Echtzeit-Prognosesysteme, stellt auf der OMD 2006 (Halle 2, Stand C33) erstmals DYCIDE-WEB vor. DYCIDE-WEB ist eine Lösung für dynamisch optimiertes Kampagnenmanagement in Webshops. Das System ist in der Lage, die Affinität eingeloggter Kunden zu einer aktuellen Kampagne zu ermitteln. Die Lösung von EPOQ generiert dazu vollautomatisch aktuelle Modelle des Kundenverhaltens. Hierbei werden nicht nur historische Daten, sondern auch die Informationen aus der aktuellen Session berücksichtigt, um für den Kunden eine wirklich individuelle Maßnahme zu ermitteln und auszuführen. Cross- oder Upselling-Potenziale, aber auch die Churn- oder Fraud-Gefahr, die für diesen einzelnen Kunden zu dieser Zeit besteht, werden in Sekundenbruchteilen berechnet, um ihm in diesem Augenblick eine passende Empfehlung zu unterbreiten. Diese Serviceleistung ist einzigartig am Markt. Mit Hilfe der Realtime Dynamic Modelling Technologie von EPOQ erfolgt dieser Prozess vollautomatisch und in Echtzeit. Die Prognosemodelle lernen automatisch durch das Kundenverhalten und passen sich somit fortwährend den Kundenbedürfnissen und den Unternehmensinteressen optimal an. Dabei berücksichtigen die EPOQ Lösungen die verschiedenen Kundenkontaktkanäle und vernetzen sie miteinander. So kann Telefonmarketing im In- und Outbound, E-Mail Marketing und Webmarketing in beliebig vielen Kampagnen erstmals aus nur einer Datenquelle konsistent und automatisiert gesteuert werden.

DYCIDE-WEB, die EPOQ Lösung für die Optimierung von Service und Kundenbindung, ermöglicht es Webshop-Betreibern, die Erfolgsquote für ihre Online-Kampagnen zu erhöhen. Kunden erhalten nun direkt während des Besuchs eine individuelle Empfehlung, wenn eine Affinität zu einer aktuellen Kampagne besteht. Diese individuelle Empfehlung geht über generalisierende Angebote nach dem Muster "Kunden, die X gekauft haben, haben auch
Y gekauft" oder "Zu dieser Hose passt dieses Hemd" weit hinaus. DYCIDE-WEB ermittelt die individuelle Affinität aktuell und dynamisch aus den Kunden- und Sessiondaten. Die Kunden müssen nicht befürchten, dass das System ihnen jahrelang DVD-Spieler oder Kinderbücher anbietet, nur weil sie einmal aktiv danach gesucht haben. Mit der dynamischen Technologie von EPOQ werden die aktuellen Bedürfnisse des Bestandskunden ermittelt und für die automatische individuelle Kampagnen-Empfehlung berücksichtigt. So steigt nicht nur der Online-Umsatz, sondern auch die Kundenzufriedenheit. Die systematische Vernetzung der verschiedenen EPOQ Lösungen erlaubt es zudem, mehrere Kundenkanäle synergetisch zu bündeln. Egal ob Outbound-, Inbound- oder Webshop-Kampagnen geplant werden, alle Lösungen greifen auf einen Datenpool zu, egal wo dieser liegt, und ermöglichen einen bisher unerreichten Wirkungsgrad für den Nutzen aus den kostbaren Kundendaten.

Mit DYCIDE-WEB überträgt EPOQ die Realtime Dynamic Modelling Technologie erstmals aus dem Telefonmarketing auf Anwendungen im Online-Marketing und stellt damit erstmals eine Technologie für ein umfassendes Multikanal- Kampagnen-Management zur Verfügung. Das Realtime Dynamic Modelling liefert auf Basis eigens entwickelter Hybrid-Algorithmen in Echtzeit ständig neue, dynamische Modelle des Kundenverhaltens, die sich durch jeden neuen Kontakt adaptiv selbst weiter optimieren. Die EPOQ Lösungen bleiben dadurch mit ihren automatischen Prognosen und individuellen Empfehlungen kontinuierlich am Puls der Kunden. Sowohl im Outbound- als auch im Inbound-Kontakt von Call Centern konnten die EPOQ Optimierungslösungen DYNOMO und DYCIDE die Erfolgsquoten für Cross- und Upselling um mehr als 30 Prozent erhöhen. "Im Webshop kommt es genau wie im Inbound-Kontakt der Call Center vor allem darauf an, innerhalb von Sekundenbruchteilen das aktuell interessanteste Angebot für den Interessenten zu empfehlen", so Johannes Weineck, Geschäftsführer Marketing und Business Development bei EPOQ. "Unsere Technologie ist in der Lage ohne Hypothesen, statische Selektionen, die Nutzung von Suchmasken oder die Hinterlegung von Cookies sich auf den einzelnen Kunden einzulernen. Wir nutzen keine statischen Entscheidungsbäume, sondern unsere einzigartige adaptive und selbstoptimierende Technologie, die tatsächlich im Moment des Kundenkontakts automatisch eine individuelle Empfehlung gibt."


EPOQ GmbH:

Die EPOQ GmbH ist Spezialist für dynamische Echtzeit-Prognosesysteme. Das Karlsruher Unternehmen hat mit DYNOMO und DYCIDE Lösungen für die Optimierung von Telemarketing-Aktionen entwickelt. Während DYNOMO die Erfolgsquoten von Outbound-Kampagnen steigert, optimiert DYCIDE den Inbound-Kontakt. Die neueste EPOQ Lösung namens DYCIDE-WEB dient dazu, Kampagnen in Webshops dynamisch zu optimieren. Die Prognose- und Optimierungssysteme von EPOQ basieren auf der Technologie des Realtime Dynamic Modelling. Auf Grundlage neuentwickelter Hybrid-Algorithmen liefert das automatische Realtime Dynamic Modelling in Echtzeit Modelle des Kundenverhaltens, die sich durch jeden Kundenkontakt weiter selbst optimieren. EPOQ berücksichtigt somit erstmals die zeitliche Entwicklung von Kundenverhalten als relevanten Einflussfaktor im Decision Support. Dadurch erschließt EPOQ eine neue Dimension bei automatisierten Prognosesystemen.

Die EPOQ GmbH in Karlsruhe wurde im Februar 2003 von den drei geschäftsführenden Gesellschaftern Michael Bernhard, Thorsten Mühling und Johannes Weineck gegründet und beschäftigt derzeit 20 Mitarbeiter in den Bereichen Forschung, Entwicklung, Marketing und Sales.


Unternehmenskontakt
EPOQ GmbH
Johannes Weineck
Albert-Nestler-Str. 10
D-76131 Karlsruhe
Telefon +49(0)721-89334-151
Fax +49(0)721-89334-199
E-Mail weineck@epoq.de
Internet www.epoq.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, B. Osterholt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 525 Wörter, 4306 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EPOQ lesen:

EPOQ | 25.05.2007

Kundenschonende Outbound-Kampagnen durch intelligente Nutzung von Kundenadressen

„Die vielfache und starre Nutzung eines vorhandenen Adresspools stellt ein nicht zu unterschätzendes Risiko dar“, erläutert Thorsten Mühling, Geschäftsführer von EPOQ in Karlsruhe. „Kunden reagieren aufgrund der hohen Anruffrequenz zunehmend ...
EPOQ | 09.10.2006

Direktbanken durch dynamische Echtzeit-Prognose im Telemarketing erfolgreich

Das Geschäftskonzept der PSD Banken ist eine Kombination aus Direkt- und Beratungsbank, bei der alle Dienstleistungen per Telefon, Brief, Fax, Internet oder E-Mail sowie in einigen Filialen beauftragt werden können. Die telefonische Beratung hat ei...
EPOQ | 26.06.2006

Volker Marquardt verstärkt EPOQ als Vertriebsleiter

Der Vertriebsprofi Volker Marquardt fokussiert zunächst den Bereich des Telefonmarketing, denn gerade dort sieht er einen hochinteressanten und wachsenden Markt: „Der stark wachsende Bereich des Telefonmarketing ist aktuell auf der Suche nach Optim...