info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sportwelt Verlag |

Mit veganer Ernährung und Sport Chemotherapie vermieden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Neuerscheinung: IRONWOMAN - Inspiration für Gesundheit und Fitness


Aus leidvoller Notwendigkeit wurde Dr. Ruth Heidrich (s. Bild) zur Expertin für die Behandlung von Brustkrebs, den Einfluss der Ernährung auf die Gesundheit und die Bedeutung sportlicher Aktivität zur Gesunderhaltung und sogar Heilung des Körpers. Das war vor gut 30 Jahren, als vegane Ernährung quasi noch ein Fremdwort war und die entsprechende Forschung noch in den Kinderschuhen steckte. Vielmehr war Dr. Ruth Heidrich selbst Teil der ersten Forschungen - als "Versuchskaninchen".

Während sie sich also an den Strohhalm klammert, durch eine Ernährungsumstellung auf eine Chemotherapie verzichten zu können, wird sie durch die einander widersprechenden Aussagen ihrer Ärzte verunsichert. Sie schreibt dazu: "Ironischerweise lehnten ernährungsorientierte Ärzte meinen sportlichen Enthusiasmus ebenso ab, wie die sportorientierten Ärzte meinen ernährungsphysiologischen Ansatz ablehnten. Soweit ich wusste, hatte noch niemand beide Faktoren zusammen betrachtet. Es war beängstigend, mich auf dieses unerforschte Terrain zu wagen. Aber letztlich hatte ich ja nicht viel zu verlieren."

 

Ein Buch aus der Sicht einer Betroffenen

Dr. Ruth Heidrich schreibt beratend und verständnisvoll, aus der Sicht einer Betroffenen. Ihr Bericht ist äußerst motivierend und praxisorientiert. Eine Inspiration für alle, die unter den Belastungen einer schlimmen Krankheit leiden oder "einfach so" sich und ihrem Körper mit Sport etwas Gutes tun möchten.

Dabei erklärt sie in einfachen, lockeren Worten, wie der Einstieg in den Sport gelingt. Sie macht klar, dass selbst für eine Sportart wie Triathlon weder viel teure Ausrüstung, noch eine herausragende Grundfitness notwendig ist. Was zählt, ist, aktiv zu werden und mit den ersten Schritten zu beginnen.

In ihrem Buch schildert sie die Faszination des Triathlonsports, beschreibt, wie der Einstieg in die drei Disziplinen gelingt, liefert gute Argumente für eine vegane Ernährung und möchte vor allem anderen Menschen zeigen, dass jeder viel mehr erreichen kann, als er glaubt. Oft stehen einem schlicht allerlei Vorurteile und Ängste im Weg. Auch heute, mit fast 80 Jahren, nimmt Ruth Heidrich noch regelmäßig an Laufwettkämpfen teil.

 

 

"IRONWOMAN - Inspiration für Gesundheit und Fitness" beschreibt,...

 

  • wie die leidenschaftliche Läuferin durch die Diagnose "Brustkrebs" am Boden zerstört war

  • welche Komplikationen die Brust-OP mit sich brachte

  • mit welchen Ergebnissen sie sich selbst über Behandlungsmethoden informierte

  • wie eine vegane Ernährung sie vor Chemotherapie und Bestrahlung bewahrte

  • wie sie die Ärzte immer wieder mit einer schnellen Heilungsfähigkeit überraschte

  • wie jedem der Einstieg in den (Triathlon-)Sport gelingt

  • welche Erlebnisse sie im Laufe ihrer diversen Ironman-Triathlons am meisten bewegten

 


Autorin: Dr. Ruth Heidrich
Verlag: Sportwelt Verlag, Betzenstein
ISBN: 978-3-941297-33-3
Umfang: 218 Seiten
Preis: 12,95 €

Ab sofort im Sportwelt-Shop erhältlich. Dort finden Sie auch eine Leseprobe in PDF-Format.

 



 



Web: http://www.sportweltverlag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nicole Luzar (Tel.: 09244985730), verantwortlich.


Keywords: Brustkrebs, vegane Ernährung, Chemotherapie, Ernährungsumstellung, Triathlon

Pressemitteilungstext: 486 Wörter, 3862 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Sportwelt Verlag

Der Sportwelt Verlag wurde 2006 gegründet und verlegt Bücher rund um die Sportarten Laufen und Triathlon. Dabei umfasst das Programm sowohl hochwertige Trainingsliteratur und Sachbücher zur optimalen Ernährung für Sportler als auch Biografien und sogar klassische Unterhaltungslektüre mit zwei außergewöhnlichen (und unblutigen) Marathon-Thrillern.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sportwelt Verlag lesen:

Sportwelt Verlag | 19.08.2010

Buchtipp für Krimifans und Sportfreunde: "Boston Run"

Der Boston Run, ein weltberühmter Marathonlauf, ist Schauplatz eines gut durchdachten Plans des ehemaligen NSA-Mitarbeiters Christopher Johnson. Gemeinsam mit seinem besten Freund Brian wagt er ein riskantes Experiment: Brian soll unter falschem Nam...
Sportwelt Verlag | 27.07.2010

"Mission Marathon" im Wettrennen um Literaturpreis

Während beim Deutschen Buchpreis meist Titel der großen Konzernverlage im Rampenlicht stehen, wurde 2009 für die deutschsprachigen Independent-Verlage die "Hotlist" ins Leben gerufen. Diese (Klein-)Verlage zeichnen sich oft durch ihren Entdeckerge...
Sportwelt Verlag | 21.05.2010

Brot macht satt - aber krank. Steinzeitnahrung ist besser und gesünder

Der amerikanische Ernährungsexperte Loren Cordain verfasste zusammen mit Joe Friel das Buch "Das Paläo-Prinzip der gesunden Ernährung im Ausdauersport" (Sportwelt Verlag, 2009 http://www.sportwelt-verlag.de). Es erklärt, welche Nahrungsmittel uns...