info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sportpark Roxel GmbH |

Mit dem Sportpark Roxel zum "Alltags-Fitnessmanager" werden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Sportpark Roxel beteiligt sich an der nationalen Kampagne "Deutschland trainiert"



Münster, den 06.07.2015 Wer körperliche und psychische Beschwerden langzeitig bekämpfen möchte, sollte auch außerhalb des Fitnessstudios auf eine gesunde Lebensweise achten. Als Teil der Kampagne "Deutschland trainiert" ist das Konzept der fünf Säulen entstanden, das es Otto Normalverbraucher ermöglicht, zum "Alltags-Fitnessmanager" zu werden. Das Handwerkszeug liefern die Trainer des Sportpark Roxel.



Training ist ein essentieller Bestandteil eines langen und gesunden Lebens. In Zeiten von Computer- und Büroarbeit gilt dies mehr denn je: Eine Studie der Universität Cambridge hat herausgefunden, dass jährlich 600.000 Menschen an Bewegungsmangel sterben. Außerdem leiden in Deutschland 7,6 Millionen Menschen an Diabetes und laut der Weltgesundheitsorganisation haben vier Millionen Deutsche Depressionen. Genau aus diesem Grund beteiligt sich das bekannte Fitnessstudio in Münster an der Aktion "Deutschland trainiert". Nico Jung erklärt: "Wir wollen Deutschland gesünder machen, das Gesundheitsbewusstsein der Bürger schärfen, sie coachen und ihnen das nötige Handwerkszeug zur Verfügung stellen, um sie zu Alltags-Fitnessmanagern zu machen. So bekämpfen wir die Volkskrankheit ,Bewegungslosigkeit‘ und ihre schwerwiegenden Folgen."



"Deutschland trainiert"

Die Kampagne "Deutschland trainiert" basiert auf fünf Säulen, Selbstmanagement ist die wichtigste davon. Das Konzept bietet den Teilnehmern ein individuell abgestimmtes Gesundheitsportfolio. Somit können diese auch außerhalb des Fitnessstudios selbstständig Ernährung und Fitnessplanung dem eigenen Rhythmus anpassen und ihr betreutes Muskeltraining parallel dazu im Studio durchführen. Weitere Pfeiler sind entsprechend Muskeltraining und Ausdauer, Koordination und Entspannung.

Prof. Dr. Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule Köln verspricht: "Eine gut trainierte Muskulatur minimiert das Krankheitsrisiko deutlich – und das bis ins hohe Alter. So kann sich jeder mit Muskeltraining vor vielen weit verbreiteten Krankheiten schützen. Daneben erhöhen aktive Muskeln den Energie-Grundumsatz des Körpers und machen schlank." Neben Prof. Dr. Ingo Froböse unterstützen weitere Wissenschaftler, aber auch Sportler und Prominente die Kampagne. Auf der Website www.deutschland-trainiert.de finden Interessierte weitere Information, u.a. Studios in ihrer Nähe und sie können an einem großen Gewinnspiel teilnehmen.



Im Rahmen der Kampagne "Deutschland trainiert" bietet der Sportpark Roxel einen Monat Probetraining zum Schnupperpreis von 20,- € an. Fünf Euro davon spendet das Fitnessunternehmen an die Kindernothilfe.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Nico Jung (Tel.: 025347018), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 338 Wörter, 2705 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sportpark Roxel GmbH lesen:

Sportpark Roxel GmbH | 31.10.2014

Ab sofort im Sportpark Roxel Münster: eGym Premium - jetzt noch effektiver trainieren!

Ob man abnehmen, Muskeln aufbauen, seine Maximal- und Schnellkraft erhöhen, seine Figur straffen oder einfach allgemein fitter werden möchte - mit eGym Premium richten die Mitglieder des Sportpark Roxel alle Bestandteile ihres Trainings genau auf i...