info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Destiny Media Technologies Inc. |

Destiny Media veröffentlicht diesen Sommer neues Clipstream®-Format mit Videokodierung in der Cloud von jedem beliebigen PC oder Mobilgerät

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Destiny Media veröffentlicht diesen Sommer neues Clipstream®-Format mit Videokodierung in der Cloud von jedem beliebigen PC oder Mobilgerät

Vancouver, BC - 9. Juli 2015 - Destiny Media Technologies (TSXV: DSY) (OTCQX: DSNY) hat heute bekannt gegeben, dass das Kodierungsverfahren für seine plattformübergreifende Lösung für das Video-Streaming vom Windows-Desktop in die Cloud verlagert wurde.

Mit diesem Schritt werden mehrere Probleme gelöst, die beim bisherigen Ansatz aufgetreten sind:

- Viele Nutzer in Firmen konnten die Software nicht installieren, weil ihre Geräte von der IT-Abteilung gesperrt wurden.
- Die Kunden wollen Videos von ihren Smartphones, Mac-PCs, Tablets etc. uploaden; mit der Vorgängerversion war die Kodierung allerdings auf das Windows-Desktop-Format beschränkt.
- Die Kodierungsgeschwindigkeit war an die Geschwindigkeit des Nutzer-PCs gebunden; die Nutzer konnten sich erst nach abgeschlossener Kodierung ausloggen.

Das neue System bietet Nutzern den entscheidenden Vorteil, dass ein Upload von jedem beliebigen Gerät erfolgen kann und die gereihten Videos anschließend über virtuelle Maschinen (Cloud Server) mit hoher Geschwindigkeit kodiert werden. Auch für Destiny ist das neue Service vorteilhaft, weil eine Erweiterung oder Entfernung von Serverressourcen in Echtzeit möglich ist und so den Kundenanforderungen optimal entsprochen werden kann. Destinys Ausgaben sind somit direkt an Umsatz und Nutzung gebunden. Latenzen werden minimiert, da das System automatisch die dem Herausgeber am nächsten gelegenen Kodierungsserver bzw. die dem Nutzer am nächsten gelegenen Empfangsserver auswählt.

Weitere Verbesserungen des neuen Clipstream®-Formats gegenüber Vorgängerversionen sind die optimierte Leistung und die höhere Qualität. Die neue Version bietet darüber hinaus auch ein umfangreicheres Informationspaket (Reporting Package).

Die Markteinführung unseres neuen cloudbasierten Kodierungssystems ist der nächste Meilenstein im Wachstum und in der Entwicklung unseres Clipstream®-Services, erklärte Rick Ramsay, Director of Product Management von Destiny Media. Das neue Kodierungssystem ermöglicht allen Nutzern ein einfacheres und effizienteres Uploaden von Videos aller Formate und Anwendungen. Bemerkenswert ist vor allem die Bedienungsfreundlichkeit für Nutzer von mobilen Geräten. Diese können nun sämtliche Videos mit ihrem Gerät aufnehmen, uploaden und übertragen, völlig egal, welche Plattform oder welches Betriebssystem sie verwenden. Außerdem haben wir eine neue Informations-Schnittstelle integriert, über welche die Kunden Informationen zu diversen Nutzeraktionen abrufen können. Das ist vor allem für die Wertoptimierung von Internet-Videos essentiell.

Clipstream® ermöglicht auch Nutzern ohne technische Spezialkenntnisse ein Hochladen von Videos, die auf allen modernen Webbrowsern abgespielt werden können - auch auf solchen, die in TV-Geräten, PCs und mobilen Geräten installiert sind. Mit diesem Service werden Videos automatisch von verschiedensten Standardformaten in das Clipstream®-Format umgewandelt. Die Nutzer erhalten einen Link, der in eine Website eingebettet und/oder über Email versendet werden kann und auch über die Cloud zugänglich ist.

Clipstream® bietet Nutzern von Online-Video-Plattform-(OVP)-Diensten - der ersten Zielgruppe des Unternehmens - eine Reihe von technischen Vorteilen. Laut Frost & Sullivan erzielte der OVP-Markt im Jahr 2013 ein Umsatzvolumen von 369 Millionen $ und dürfte in den kommenden fünf Jahren auf 800,9 Millionen $ anwachsen. Im Unterschied zu vergleichbaren OVP-Diensten bietet Clipstream® den Nutzern eine einfach zu bedienende End-to-End-Plattform, die den höchsten Sicherheitsstandards entspricht und einen optimalen Schutz der Online-Video-Inhalte gewährleistet. Da die Clipstream®-Technologie keine Plug-ins benötigt, können Videos über das Clipstream®-Format mühelos in jedem modernen Browser abgespielt werden und passen sich automatisch an die jeweiligen Gerätekapazitäten und Bandbreiten an. Darüber hinaus haben Videos im Clipstream®-Format kein Ablaufdatum und müssen auch nicht neu formatiert werden.

Eine kostenlose Testversion des Video-Hosting-Services Clipstream von Destiny Media finden Sie auf der Website www.clipstream.com.

Über Destiny Media Technologies, Inc.
Destiny Media Technologies (DSY.V) (DSNY) bietet den Inhabern von Inhalten Dienste, die es diesen ermöglichen, ihre Audio- und Video-Inhalte auf sichere Weise und digitalisiert im Internet zu verbreiten. Die beiden Hauptprodukte des Unternehmens sind Clipstream und Play MPE®. Clipstream (www.clipstream.com) ist ein Video-Format, das auf jedem modernen Smartphone, Tablet, internetfähigen Gerät, Fernsehgerät oder Computer abgespielt werden kann. Mit Clipstream ist es nicht mehr erforderlich, ein Wiedergabegerät zu konfigurieren oder zu installieren. Die Videos veralten niemals, und durch Cashing können bis zu 90 Prozent der Kosten eingespart werden. Play MPE® (www.plaympe.com) ist ein standardisiertes Verfahren der sicheren und kosteneffizienten Verbreitung von Pre-Release-Musikdaten an Radiostationen und andere Fachleute der Musikbranche vor deren öffentlicher Vermarktung. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.dsny.com.

Kontakt für Anleger:
Three Part Advisors, LLC
Dave Mossberg
817-310-0051
Jeff Elliott
972-423-7070

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Destiny Media Technologies Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 683 Wörter, 5529 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Destiny Media Technologies Inc. lesen:

Destiny Media Technologies Inc. | 02.12.2016

Destiny Media Technologies, Inc. gibt Geschäftsergebnis für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2016 bekannt

Destiny Media Technologies, Inc. gibt Geschäftsergebnis für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2016 bekannt VANCOUVER, 29. November 2016 - Destiny Media Technologies (TSXV: DSY) (OTCQX: DSNY), Hersteller von Play MPE®, einem System für die...
Destiny Media Technologies Inc. | 28.11.2016

Destiny Media Technologies gibt Zeitpunkt für die Veröffentlichung des Geschäftsergebnis für das 4. Quartal 2016 bekannt und hält dazu eine Telefonkonferenz ab

Destiny Media Technologies gibt Zeitpunkt für die Veröffentlichung des Geschäftsergebnis für das 4. Quartal 2016 bekannt und hält dazu eine Telefonkonferenz ab Vancouver, BC - 25. November 2016 - Destiny Media Technologies (TSXV: DSY) (OTCQX: D...
Destiny Media Technologies Inc. | 20.10.2016

Destiny Media Technologies unterzeichnet Wiederverkaufsabkommen mit führendem Musikvertriebsunternehmen The Orchard

Destiny Media Technologies unterzeichnet Wiederverkaufsabkommen mit führendem Musikvertriebsunternehmen The Orchard Vancouver (British Columbia), 20. Oktober 2016. Destiny Media Technologies (TSX-V: DSY; OTCQXB: DSNY) freut sich bekannt zu geben, d...