info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Boex Vertriebsgesellschaft mbH |

Kennen Sie den Unterschied zwischen Original und sortierter Bekleidung und Schuhe / original and sorted?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Boex klärt auf. Im Metier der gebrauchten Schuhe hat sich ein Fachjargon entwickelt. Was ist der Unterschied zwischen Original und sortierter Kleidung?

Das Gegenteil von "gut" ist "gut gemeint", von "neu" "alt", von "schön" "unansehnlich" - soviel steht fest. Wie sieht es mit dem Original aus? Ist das Gegenteil von Original eine Kopie? Eine Fälschung? Prinzipiell schon, aber wie sollen gebrauchte Schuhe – boex used shoes - gefälscht werden? Neue Bekleidung, die fälschlicherweise als gebraucht tituliert im Sammelcontainer landet, ist wohl kaum ein Stein des Anstoßes.



Was unterscheidet die beiden Kategorien



Wir erhalten unsere gebrauchte Bekleidung aus Kleidercontainern. Dort werden sämtliche Materialien eingeworfen, wie z.B.



Bekleidung



Haushaltswäsche



Bettwäsche



Handtücher



Usedshoes (gebrauchte Schuhe)



etc.



Bei sortierter Ware werden die Einwürfe der ehemaligen Besitzer aus den Tüten genommen und sehr detailliert auf den Inhalt geprüft. In der Vorsortierung stellen wir sicher, dass Sie ausschließlich weiterverkaufbare Ware zum Kilopreis erwerben. Originalware erhalten Sie so, wie es in den Container eingeworfen wird. Auch bei gebrauchten Schuhen kann es unter Umständen vorkommen, dass ein Teil des Paares stark verschmutzt ist und den Wert beider Schuhe mindert.



Was ist der Vorteil von Original Ware?



Sowohl der Vorgang des Sortierens, wie auch die Reduktion des Gewichtes senkt die Marge. Also erhalten Sie Original Ware wesentlich günstiger als sortierte Bekleidung, allerdings nehmen Sie das Risiko einiger unbrauchbarer Artikel auf sich. Originalware (original used clothing and shoes) bedeutet also nicht, dass es sich um Markenartikel handelt, sondern um vom Absender originalverpackte, ungesichtete Altkleider.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Christian Mueller (Tel.: 004969710475189), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 258 Wörter, 2186 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Boex Vertriebsgesellschaft mbH

Die Boex Vertriebsgesellschaft mbH ist ein mittelständiges Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main. Das Kerngeschäft des Unternehmens ist der Export von Kleidung, insbesondere gebrauchte Schuhe. Inhaber der Geselschaft ist Herr Christian Müller, der seine Erfahrung im Export gebrauchter Kleidung und „Used Shoes“ (gebrauchte Schuhe) gewinnbringend und ambitioniert in das Geschäft seit 1996 einbringt.

Die Destinationen von Boex sind nahezu um den ganzen Erdball verteilt. Als Hauptziele für den Export gelten:

-Europa (insbesondere Süd- und Osteuropa)
-Afrika
-Naher Osten
-Asien
-Nordamerika
-Latein- und Südamerika




Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Boex Vertriebsgesellschaft mbH lesen:

Boex Vertriebsgesellschaft mbH | 03.11.2015

Boex Germany Pickup-Service vom Flughafen oder vom Bahnhof

Viele Kunden fragen verständlicherweise nach Musterlieferungen, um die Qualität der gebrauchten Schuhe mit eigenen Augen prüfen zu können. So verständlich dieser Wunsch Christian Müller Boex auch ist, er kann ihn leider nicht erfüllen. Das hat...
Boex Vertriebsgesellschaft mbH | 03.11.2015

Selbsttest – was wissen Sie über Altkleidercontainer und Germany Second Hand Shoes Online? Boex informiert

Etliche Mythen und Halbwahrheiten ranken sich um Sammelcontainer, der Weiterverwendung von Altkleidern und den Betreibern der Sammelstellen. Was ist wahr, worüber haben Sie schon oft oder noch nie nachgedacht? Boex, ein langjähriger Exporteur für ...
Boex Vertriebsgesellschaft mbH | 03.11.2015

Boex Collection – Ihre Anlaufstelle aller Informationen über Boex Germany

Boex Christian Müller ist im Internet vielseitig aufgestellt. Eine Website ist für alle Belange nicht gut genug, weil der Export von Altkeidung in viele verschiedene Teile der Welt viele unterschiedliche Geschmäcker hervorruft. Nicht nur gebraucht...