info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Invensys Powerware |

Neue USV Powerware 9120: Spannungsschutz für kritische IT- und Industrieanwendungen von Invensys Powerware Division

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mit der Powerware 9120 erweitert Invensys Powerware Division die Serie 9 seiner Double Conversion USV-Anlagen. Die unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) mit USB-Anschluss und serieller Schnittstelle eignet sich für kritische IT- und Industrieanwendungen sowie für Steuerungssysteme. Zudem verfügt die Powerware 9120 über Leistungsmerkmale, die sonst nur bei größeren Anlagen zu finden sind: zum Beispiel austauschbare Batterien während des Betriebs und Lastsegmentierung bis 3.000 VA.

Die neue Powerware 9120 ist in sieben verschiedenen Leistungsvarianten erhältlich – von 700 VA bis 6.000 VA. Damit sind Anwender aus unterschiedlichsten Bereichen in der Lage, ihre kritischen Applikationen vor Hardwareschäden und Datenverlust durch Stromstörungen zu schützen. Dazu zählen vor allem Computerserver, Internetsysteme, Telekommunikations-Anlagen und Datennetze. Zudem kann die USV durch verschiedene Anschluss- und Hardwaremöglichkeiten an die Bedürfnisse des jeweiligen Benutzers angepasst werden.

Die Ausstattung der Powerware 9120 ist für USV-Anlagen dieser Klasse besonders umfangreich. Alle Leistungsvarianten verfügen über verlängerte Überbrückungszeiten und eine benutzerfreundliche LCD-Anzeige. Das Advanced Battery Management (ABM) verdoppelt die Lebenszeit der Batterie. Gleichzeitig optimiert es die Ladezeit, ohne die Batterie zu überlasten. Ist jedoch ein Austausch erforderlich, kann dieser auch während des Betriebs erfolgen. Des Weiteren lassen sich mit Hilfe der Lastsegmentierung USV-Anschlüsse zu Einheiten gruppieren, die kritische Lasten je nach festgelegter Priorität herunterfahren.

Für die Kommunikation mit den angeschlossenen Geräten verfügt die Powerware 9120 über einen USB-Anschluss und eine serielle Schnittstelle. Verschiedene weitere Optionen, wie zum Beispiel eine WEB/SNMP-Karte oder eine Relaiskarte, lassen sich an einem internen Slot installieren. Mit der neuen ConnectUPS Web-Karte kann die Powerware 9120 mit herkömmlichen Internet-Browsern überwacht und gesteuert werden.

Die umfangreiche Shutdown- und Überwachungssoftware von Powerware wird als Software Suite-CD mitgeliefert. Die Shutdown-Software
LanSafe III für Netzwerke rundet das Sicherheitspaket der Powerware 9120 ab. Damit ist im Falle eines längeren Stromausfalls sichergestellt, dass die einzelnen Anwendungen und das Betriebssystem geordnet heruntergefahren werden.

Die Powerware 9120 ersetzt die aktuellen USV-Anlagen der Serie 9 (Powerware 9110). Die neuen Leistungsvarianten von 700 VA bis 6.000 VA sind ab sofort verfügbar.

circa 2.250 Zeichen

Bildmaterial ist auf Anfrage verfügbar.

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: www.haffapartner.de.

Invensys Powerware Division ist weltweit führend bei Lösungen für die Stromversorgung mit 16.000 Mitarbeitern weltweit und einem Umsatz von 2,6 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen ist Anbieter von Systemen für Gleich- und Wechselstrom, Produkten zur Stromumwandlung, Standby-Batterien, Überspannungsschutz für Telefonleitungen, Fern-überwachung, schlüsselfertige Integrations- und Supportdienstleistungen. Die Powerware Produkte und Dienstleistungen steigern die unternehmensweite Systemverfügbarkeit. Sie werden in Local Area Networks (LANs) und Wide Area Networks (WANs) eingesetzt, sichern Daten- und Sprachübertragung über IP-Netzwerke, schützen verteilte Unternehmensstandorte, Standleitungen und drahtlose Kommunikationsnetze und eignen sich auch für industrielle Anwendungen. Invensys Powerware Division hat seinen Hauptsitz in Raleigh, North Carolina und gehört zu Invensys plc, London. Als Weltmarktführer in der Automations- und Steuertechnik ist der Invensys-Konzern mit seinen vier Geschäftsbereichen Software Systems, Automation Systems, Powerware Division und Control Systems in allen Regionen der Welt aktiv. Weitere Informationen zu Invensys Powerware Division im Internet unter: http://www.powerware.de.

Weitere Informationen:


Invensys Powerware Division


Karin Hernik

Am Weichselgarten 23

D-91058 Erlangen


Fon +49 (0)91 31 / 77 70-0

Fax +49 (0)91 31 / 77 70-222

karin.hernik@psd.invensys.com

http://www.invensys.com



Agenturkontakt:


Dr. Haffa & Partner

Public Relations GmbH


Florian Schleicher

Burgauerstraße 117

D-81929 München


Fon +49 (0)89 / 99 31 91-0

Fax +49 (0)89 / 99 31 91-99

postbox@haffapartner.de

http://www.haffapartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Florian Schleicher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 458 Wörter, 4069 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Invensys Powerware lesen:

Invensys Powerware | 08.04.2003

Noch mehr USV-Schutz: Powerware 9305 jetzt auch mit 80 kVA Leistung

Invensys Powerware, einer der führenden Anbieter von unterbrechungsfreien Stromversorgungen (USVs), erweitert sein Angebot an dreiphasigen USVs: Die Powerware 9305 80 kVA Hot Sync ist das neue Spitzenmodell der 9305-Serie. Wie ihre kleineren Geschwi...
Invensys Powerware | 26.02.2003

Neue Powerware 5115 Rackmount: Platzsparende USV für kleine und mittlere Stromverbraucher im 19-Zoll-Format

Die Powerware 5115 Rackmount folgt der Entwicklung, zunehmend auch Geräte mit geringem Stromverbrauch wie Hubs, Router oder kleinere Appliance-Server in 19-Zoll-Schränken unterzubringen. Mit nur einer Höheneinheit Platzbedarf und Leistungsstufen v...
Invensys Powerware | 25.09.2002

Invensys Powerware: Promed Computertechnik neu im Drei-Phasen-Partner-Programm für USVs

Mit der Promed Computertechnik GmbH hat Invensys Powerware einen weiteren Partner für den Vertrieb seiner dreiphasigen USVs gefunden. Das Dresdner Kompetenzzentrum für Stromversorgung des Unternehmens besitzt langjährige Erfahrungen auf dem Gebiet...