info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sage Software |

Übernahme von bäurer durch Sage abgeschlossen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Frankfurt am Main/Donaueschingen, 8. August 2006 - Hochwertige Produkte und zufriedene Kunden haben die bäurer GmbH in über 25 Jahren zu einem der Marktführer für Mittelstandssoftware gemacht.

Die Weichen für ein weiterhin erfolgreiches Unternehmenswachstum wurden nun mit der soeben endgültig vollzogenen Übernahme durch die Sage Gruppe (www.sage.de) gestellt. Verbunden ist dies mit dem sofortigen neuen Markenauftritt und einem neuen Logo von bäurer. Aus bäurer wird Sage bäurer (www.sagebaeurer.de). Das Unternehmen unterstreicht so die gemeinsame Stärke und betont die Zugehörigkeit zu Sage.

Die ausgereiften und professionellen Produktlinien bäurer industry, bäurer trade und bäurer wincarat werden auch in Zukunft die strategischen Produktlinien von Sage bäurer bleiben. Dieses Portfolio steht weiterhin für praxisnahe, effiziente und anwenderfreundliche Softwarelösungen, die für ein Maximum an Transparenz und Planungssicherheit sorgen.

Als eigenständige Geschäftseinheit unter dem Dach von Sage bleibt Sage bäurer der Partner für den Mittelstand, der mit seinen ERP-Lösungen den sogenannten Mid-Market adressiert. Sage bäurer komplettiert so die bisherige Sage Angebotspalette für kleine und mittlere Unternehmen sowie Handwerksbetriebe um Angebote für ein gehobenes mittelständisches Segment in Deutschland.

„Wir freuen uns, dass wir mit Sage bäurer unser Produktportfolio nach oben hin erweitern können“, erläutert Peter Dewald, Geschäftsführer von Sage Deutschland. „Sage bäurer wird den bisherigen erfolgreichen Kurs von bäurer weiterführen. Dies gibt bestehenden Kunden und Partnern Sicherheit für die Zukunft. Der neue Markenauftritt als Sage bäurer soll sowohl die Integration von bäurer unter das Dach von Sage als auch die kontinuierliche Weiterführung der bäurer-Produktlinien versinnbildlichen.“

Über Sage Software
Sage Software ist ein Unternehmen der britischen Sage-Gruppe. Diese ist mit 10.000 Mitarbeitern und 5 Millionen Kunden der weltweit größte Anbieter von Business Software für kleine und mittlere Unternehmen, Handwerksbetriebe und öffentliche Einrichtungen. Die Gruppe erzielte 2005 einen Umsatz von über 1,1 Milliarden Euro. Mit über 20 Jahren Erfahrung, 430 Mitarbeitern und über 250.000 Kunden bietet Sage in Deutschland betriebswirtschaftliche Software sowie Erweiterungen für eBusiness, Personalwirtschaft, Controlling, Produktion und CRM. Sage erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2005 in Deutschland einen Umsatz von über 54 Millionen Euro. Ein Netz von etwa 1.000 Vertriebspartnern bietet dem Kunden den kompletten Service vor Ort. www.sage.de.

Sage Software GmbH & Co. KG
Harald Engelhardt, PR-Manager
Berner Straße 23
60437 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 50 007-1130
Fax: 069 / 50 007-1548
E-Mail: harald.engelhardt@sage.de
Web: www.sage.de

SCHWARTZ Public Relations
Marita Schultz / Stefanie Machauf
Adelgundenstraße 10
80538 München
Tel.: 089 / 211 871-36/-31
Fax: 089 / 211 871-50
E-Mail: ms@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de

Web: http://www.sage.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marita Schultz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 350 Wörter, 2867 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sage Software lesen:

Sage Software | 09.08.2011

IT & Business: Sage zeigt "Menschen hinter den Maschinen"

Frankfurt am Main / Stuttgart, 09. August 2011 - Menschen statt Maschinen in den Mittel-punkt zu stellen, das ist die außergewöhnliche Idee, mit der die Sage Software GmbH (http://www.sage.de) ihre Besucher auf der diesjährigen Fachmesse IT&Busine...
Sage Software | 12.07.2011

Finanzbuchhaltung als Frühwarnsystem

Frankfurt am Main, 12. Juli 2011 - Um als Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens einen genauen Überblick über die Gesamtsituation seiner Firma zu behalten, müssen viele Daten zusammengetragen und häufig manuell aufbereitet werden...
Sage Software | 05.07.2011

IT-Studie: Unternehmenssteuerung im Blindflug

Frankfurt am Main, 05. Juli 2011 - Mit der konjunkturellen Aufhellung investiert die Industrie in ihre IT-Architektur. Dies zeigt die Studie "IT im Mittelstand 2011" von RAAD Research (http://www.raad.de/) zum Status quo und zukünftigen Ausgaben mit...