info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Rolf Dindorf - Training und Beratung der Generation Silberhaar |

9 Geheimnisse der Kommunikation - Karrieretipps für Führungskräfte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Kommunikation ist die Schlüsselkompetenz der heutigen Zeit. Kommunikation umfasst mehr als reden. Es geht auch um das Verstehen was gesagt wurde respektive was nicht gesagt wurde. Kommunikation ist die Soft Skill für moderne Führungskräfte.

Was muss getan werden um den Kommunikationsstil zu verbessern? „Die folgenden Kommunikationstipps helfen dabei ein erfolgreicher Kommunikator und damit eine noch bessere Führungskraft zu werden“, erläutert der Kommunikationstrainer und Führungskräfte-Berater Rolf Dindorf aus Kaiserslautern.

  1. Es gilt die eigenen kommunikativen Stärken ins Bewusstsein zu rufen. Das schafft Selbstvertrauen.
  2. Glaubwürdigkeit ergibt sich aus der Umsetzung der eigenen Worte. Reinhold Messner ist ein Beispiel dafür. Der Mann ist eine Marke. Warum? Der Mann “lebt” die Bergwelt.
  3. Menschen sind kommunikativ gleich zu behandeln. “I speak to everyone in the same way, whether he is the garbage man or the president of the university”, bringt es Albert Einstein auf den Punkt.
  4. “Zuhören ist ein zentraler Faktor in der Kommunikation“, sagt Rolf Dindorf. Leicht gesagt, schnell zugestimmt. Doch wirklich zuhören bedeutet nicht zwischen Tür und Angel kurz das Ohr leihen. Zeit nehmen.
  5. Die Botschaft zwischen den Zeilen ist wichtig. Nicht jeder traut sich oder ist der Typ für das Direkte.
  6. Mit Fragen zeigt man Interesse. Sie halten ein Gespräch am Laufen. Fragen stellen und intensiv zuhören hat nichts mit Aushorchen zu tun.
  7. In der schnelllebigen und lauten Welt stehen Lautsprecher im Mittelpunkt. Doch die ruhigen Vertreter der menschlichen Gattung sind häufig sehr spannende Menschen. Daher gilt es den kommunikativen Zugang zu finden.
  8. Körpersprache schlägt Inhalt. Gestik, Mimik, Blickkontakt, Kleidung, Abstand zum Gesprächspartner sowie Körperhaltung sind Teil der Körpersprache. Etwa 80 % der Kommunikation verläuft non-verbal.
  9. Kommunikation ist keine Einbahnstraße. Ein guter Kommunikator vermeidet Monologe. Es geht um Dialoge.


Web: http://www.rolf-dindorf.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rolf Dindorf (Tel.: +49 (0)631/62 59 65 7), verantwortlich.


Keywords: Dindorf, Führung, Kommunikation, Kommunikationsstil, Kommunikationstrainer, Facharbeitermangel, Führungskräftetrainer, Fachkräfte, Führungskraft, Fachkräftebindung

Pressemitteilungstext: 280 Wörter, 2282 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema