info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Planen Schrickel und Raumausstattung |

Planen Schrickel und Raumausstattung: Aus alt wird neu

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Handwerkliches Geschick kombiniert mit dem Einsatz modernster Maschinen ergibt eine hochwertige Verarbeitung in den Bereichen Polsterei, Autosattlerei und Raumausstattung.

Erbstück, lieb gewonnene Garnitur oder bequemes Sofa. Polstermöbel können mit der Zeit unansehnlich werden. Eine Aufarbeitung mit einem neuen Bezug aus Stoff oder Leder sorgt für eine Auffrischung der Optik. Das gilt genauso für das Innenraum Design im Fahrzeug. In der Raumausstattung bieten sich ebenfalls viele Möglichkeiten, den Wert und die Optik zu erhalten: von der Bodenverlegung bis hin zum Einsatz von verschiedenen Sonnenschutzvarianten.



Neue Optik für Wohnbereich und Fahrzeug



Polstermöbel jeder Art werden von Planen Schrickel und Raumausstattung in Ilmenau mit neuen Stoffbezügen aufgearbeitet. Hierdurch erhalten sie ihre gewünschte Optik zurück. Ob Neuanfertigung oder Neubezug: Eine große Stoffauswahl ermöglicht individuelle Ergebnisse. Auf Wunsch können Polstermöbel auch modelliert werden. Vom Reparieren und Restaurieren in der Autosattlerei profitieren Fahrzeuge. Durch Beanspruchung können Sitzbezüge, Himmel, Lenkräder und weitere Bereiche abgenutzt und damit unansehnlich sein. Planen Schrickel und Raumausstattung übernimmt für sämtliche Fahrzeuge Aufbereitung und Reparatur. Selbstverständlich werden die Kunden hinsichtlich Material, Form und Design beraten. Ebenfalls werden Cabrioverdecke repariert und neu bezogen, Motorradsitzbänke aufbereitet und Oldtimer in ihren Originalzustand gebracht. Bodenbeläge schaffen in Räumen eine besondere Atmosphäre. Ob Teppich oder PVC: Planen Schrickel und Raumausstattung verkauft und verlegt je nach Anspruch den passenden Bodenbelag. Mit der großen Auswahl an Sonnenschutzvarianten lassen sich Räumlichkeiten individuell vor Sonnenlicht und damit vor Hitze schützen. Eingesetzt werden beispielsweise Rollos, Markisen, Lamellenvorhänge und Jalousien. Neben Standardvarianten stehen ebenso Maßanfertigungen zur Auswahl.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Gerd Schrickel (Tel.: 03677-893916- 841194), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 231 Wörter, 1862 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema