info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Great Panther Silver Ltd. |

Great Panther gibt Produktionsergebnisse des 2. Quartals bekannt und erhöht die Produktionsplanung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Great Panther gibt Produktionsergebnisse des 2. Quartals bekannt und erhöht die Produktionsplanung

Vancouver, British Columbia, 14. Juli 2015. Great Panther Silver Limited (TSX: GPR, NYSE: GPL; WKN: A0Y H8Q) (Great Panther; das Unternehmen) gibt Rekord-Produktionsergebnisse für das 2. Quartal (Q2) 2015 seiner beiden, zu 100% eigenen mexikanischen Silber-Bergbaubetriebe bekannt und erhöht die Produktionsplanung für das Jahr.


Konsolidierte Produktionshöhepunkte des 2. Quartals 2015 (im Vergleich zum 1. Quartal (Q1) und dem 2. Quartal (Q2) 2014) und überarbeitete Produktionsplanung

- Die Metallproduktion stieg um 10% bzw. 51% auf einen Rekord von 1.088.355 oz Silberäquivalent (oz AgÄq)

- Die Silberproduktion stieg um 9% bzw. 54% auf einen Rekord von 648.810 oz Silber(oz Ag)

- Die Goldproduktion stieg um 13% bzw. 41% auf einen Rekord von 5.322 oz Gold (oz Au)

- Das verarbeitete Erz sank um 12% bzw. stieg um 8% auf 87.476 t

- Die Produktionsplanung für das Gesamtjahr erhöhte sich um 8% von 3,5 bis 3,6 Mio. oz AgÄq auf 3,8 bis 3,9 Mio. oz AgÄq

Great Panthers Quartals-Metallproduktion hat zum ersten Mal eine Million Unzen Silberäquivalent übertroffen, einschließlich individueller Rekorde der Silber- und Goldproduktion, sagte Robert Archer, Präsident & CEO. Obwohl das Hochfahren der Produktion von San Ignacio seit Beginn der kommerziellen Produktion im Juni 2014 ein Hauptfaktor für die Steigerung der Produktion gegenüber dem Q2 des letzten Jahres ist, so führen wir doch weiterhin die nötigen Veränderungen zur Anpassung an das aktuelle Metallpreis-Umfeld durch und das Ergebnis ist eine Verbesserung der Erzgehalte und der gesamten Effizienz. Die Silbergehalte haben sich im Guanajuato Hauptkomplex verbessert und die Goldgehalte waren bei San Ignacio wesentlich höher. Ich möchte unserem Team für das Erreich dieses Quartals-Meilensteins danken und die Zuversicht aussprechen für die Erhöhung unserer Produktionsvorgabe für das Jahr.

Das Unternehmen erhöht seine Produktionsvorgabe für 2015 auf 3,8 bis 3,9 Mio. oz AgÄq von 3,5 bis 3,6 Mio. oz AgÄq. Operative Verbesserungen haben zur Straken Entwicklung der Gehalte im Q2 beigetragen, der die Gehalte sollen sich im 2. Halbjahr 2015 etwas normalisieren.

Das Management prüft auch die Cashkosten- und Gesamtkosten-Planung für 2015 und erwartet ein Update zusammen mit der Veröffentlichung der Gewinnzahlen für das Q2 2015, was für den 6. August geplant ist. Die Cashkosten lagen unter der Planung des 1. Quartals 2015 und mit den noch weiter verbesserten Gehalten von Guanajuato sollen die Cashkosten des Q2 2015 beträchtlich unter der aktuellen Planung für 2015 liegen.

Gesamte Q2 Q2 201ÄnderuQ2 Q1 Änderu
operative 2015 4 ng 2015 2015 ng
Zusammenfassung

Q2
Verarbeitetes 87.47680.9648% 87.47699.252-12%
Erz
(vermahlene
Tonnen)

Produktion Silbe1.088.718.7951% 1.088.987.8810%
r 355 4 355 7
äquivalent (oz)
1
, 2
Silberprodutkion648.81420.0054% 648.81597.119%
(oz) 0 1 0 1

Goldproduktion 5.322 3.773 41% 5.322 4.703 13%
(oz)

Bleiproduktion 300 302 0% 300 279 8%
(Tonnen)

Zinkproduktion 491 395 24% 491 441 11%
(Tonnen)

(1) Silberäquivalent-Unzen 2015 werden mittels eines Ag:Au Ratios von 65:1 und Ratios von 1:0,050 und 1:0,056 für den Preis/oz Silber zu Blei und Zink je Pfund errechnet.

(2) Die Silberäquivalent-Unzen für 2014 wurden unter Verwendung von Preisen von 18,50 US$/oz, 1.110 US$/oz (Ratio 60:1), 0,90 US$/Pfund und 0,85 US$/Pfund für Silber, Gold, Blei und Zink errechnet und auf den gewonnenen Metallgehalt der produzierten Konzentrate angewandt.


Guanajuato Minenkomplex

Die gesamte Metallproduktion des Q2 2015 des Guanajuato Minenkomplexes (GMC) lag bei einem Rekord von 818.841 oz AgÄq, was eine Steigerung von 15% bzw. 74% im Vergleich zum 1. Quartal 2015 und dem 2. Quartal 2014 darstellt. Die Erhöhung der Produktion gegenüber dem Q2 2014 liegt im Wesentlich am Hochfahren der Produktion von San Ignacio seit Beginn der kommerziellen Produktion im Juni letzten Jahres, während die Erhöhung gegenüber dem Q1 2015 den höheren Erzgehalten im GMC und leicht verbesserten Metallausbeuten zu verdanken ist.

GMC operative Q2 Q2 ÄnderuQ2 Q1 Änderu
Zusammenfassung 2015 2014 ng 2015 2015 ng

Q2
Verarbeitetes 71.13163.64612% 71.13182.026-13%
Erz
(vermahlene
Tonnen)


Produktion 818.84470.5874% 818.84713.3715%
Silberäquivalen1 9 1 1
t (oz)

1, 2
Silberproduktion482.55251.6892% 482.55417.7716%
1 7 1 0

Goldproduktion 5.174 3.648 42% 5.174 4.548 14%
(oz)


Ag Gehalt (g/t) 233 139 67% 233 177 32%
Au Gehalt (g/t) 2,49 1,99 25% 2,49 1,92 30%
Ag Ausbeute (%) 90,5% 88,4% 2% 90,5% 89,7% 1%
Au Ausbeute (%) 91,0% 89,4% 2% 91,0% 89,9% 1%

1) Silberäquivalent-Unzen 2015 werden mittels eines Ag:Au Ratios von 65:1 errechnet.

(2) Die Silberäquivalent-Unzen für 2014 wurden unter Verwendung von konstanten Preisen von 18,50 US$/oz, 1.110 US$/oz (Ratio 60:1) für den gewonnenen Metallgehalt der produzierten Konzentrate errechnet.

Die Erhöhung der Erzgehalte während des 2. Quartals 2015 war einer Reihe von Faktoren zu verdanken, darunter höhere Cut-Off-Gehalte und die Umsetzung neuer Maßnahmen der Gehaltskontrolle in allen Abbaugebieten sowie der Abbau einiger hochgradiger Gewölbepfeiler. Als Ergebnis sank die Tonnage bei Guanajuato um 13% im Vergleich zum 1. Quartal 2015.

Der Ausstoß von San Ignacio war mit ca. 370 t pro Tag konsistent mit dem letzten Quartal aber die Metallproduktion erhöhte sich um 15% gegenüber der gleichen Periode. Dies wurde erreicht durch einen größere Fokussierung auf die neuen südlichen Erweiterungszonen, die höhere Erzgehalte, besonders beim Gold, beitrugen. Demzufolge machte San Ignacio 45% der gesamten Goldproduktion, 31% der gesamten Metallproduktion und 36% der vermahlenen Tonnage des GMC im Q2 2015 aus.

Untergrundbohrungen werden fortgesetzt, um sich auf die Definition höhergradiger Ressourcen, hauptsächlich in aktuellen Abbaugebieten, zu fokussieren. Insgesamt wurden 4.816 m im 2. Quartal bei Guanajuato gebohrt, seit Jahresanfang 8.250 m. Fast die Hälfte der Bohrungen in dem Quartal wurden im Gebiet Valenciana durchgeführt, um die Ressourcenschätzung für die Zone zu aktualisieren, was im laufenden Quartal abgeschlossen werden soll. Sobald das erledigt ist, wird die Valenciana Ressource für die mittelfristige Produktion beurteilt.


Topia Mine

Die Metallproduktion von Topia ging im Vergleich zum letzten Quartal etwas zurück, aber stieg um 9% gegenüber dem Q2 2014. Der Anstieg gegenüber dem Vergleichsquartal 2014 wurde durch höhere Erzgehalte, getrennte Verarbeitungskampagnen für goldhaltige Minen und die Inbetriebnahmen von zwei weiteren Flotationszellen erreicht.

Das bei Topia verarbeitete Erz nahm um 5% und 6% im Vergleich zum 1. Quartal 2015 und zum 2. Quartal 2014 ab. Das lag im wesentlichen an schlechteren Bodenkonditionen in der Argentina Mine und engeren Adern, die in mehreren anderen Minen auftraten. Starker Regen im Juni behinderte den Erztransport zur Verarbeitungsanlage.

Topia operative Q2 Q2 ÄnderuQ2 Q1 Änderu
Zusammenfassung 2015 2014 ng 2015 2015ng

Q2
Verarbeitetes 16.34517.319-6% 16.34517.22-5%
Erz (vermahlene 5
Tonnen)
)
Produktion 269.51248.209% 269.51274.5-2%
Silberäquivalent4 5 4 15
(oz)

1, 2
Silberproduktion 166.25168.31-1% 166.25179.3-7%
8 4 8 41

Goldproduktion 149 125 19% 149 155 -4%
(oz)

Bleiproduktion 300 302 0% 300 279 8%
(Tonnen=

Zinkproduktion 491 395 24% 491 441 11%
(Tonnen)

Ag Gehalt (g/t) 350 336 4% 350 357 -2%
Au Gehalt (g/t) 0,48 0,40 19% 0,48 0,44 9%
Ag Ausbeute (%) 90,5% 89,8% 1% 90,5% 90,8%0%
Au Ausbeute (%) 59,2% 56,1% 6% 59,2% 63,5%-7%

1) Silberäquivalent-Unzen 2015 werden mittels eines Ag:Au Ratios von 65:1 und Ratios von 1:0,050 und 1:0,056 für den Preis/oz Silber zu Blei und Zink je Pfund errechnet.

(2) Die Silberäquivalent-Unzen für 2014 wurden unter Verwendung von Preisen von 18,50 US$/oz, 1.110 US$/oz (Ratio 60:1), 0,90 US$/Pfund und 0,85 US$/Pfund für Silber, Gold, Blei und Zink errechnet und auf den gewonnenen Metallgehalt der produzierten Konzentrate angewandt.


Ausblick

Wegen der besser als erwarteten Produktionsergebnisse des ersten Halbjahres 2015 erhöht das Unternehmen seine Produktionsplanung für 2015 um ca. 8% von 3,5 bis 3,6 Mio. oz AgÄq auf 3,8 bis 3,9 Mio. oz AgÄq. Die verbesserte Gehaltskontrolle und die höheren Cut-Off-Gehalte in allen Minen sollten höhere Produktionsniveaus halten, aber die Produktionshistorie der südlichen Erweiterungszonen und von San Ignacio ist noch jung. Gehaltsschwankungen sind möglich und das Unternehmen kann veränderte Abbaumethoden in Betracht ziehen, um die Kosten zu reduzieren, was auch die Verarbeitungsgehalte beeinflussen kann. Die revidierte Planung stellt eine Erhöhung von ca. 21% gegenüber der Produktion von 2014 dar, einschließlich eines kleinen Einflusses durch die Veränderung der Ratios für die Festsetzung der oz AgÄq aufgrund der Bewegungen der Metallpreise im letzten Jahr. Die konsolidierten Cashkosten und All-In-Sustaining Kosten werden für eine Senkung der Jahresplanung geprüft und ein weiteres Update wird mit der Veröffentlichung der Gewinnzahlen des Quartals gegeben.


Veröffentlichung der Finanzergebnisse des 2. Quartals 2015 und Konferenzschaltung

Die Finanzergebnisse des 2. Quartals 2015 werden nach Börsenschluss am Mittwoch, dem 5. August 2015, veröffentlicht und eine Konferenzschaltung und Webcast werden um 8.00 Uhr PST (11.00 Uhr EST) am Donnerstag, dem 6. August 2015, abgehalten.


Über Great Panther

Great Panther Silver Limited ist ein primäres Silberproduktions- und Explorationsunternehmen, das an der Toronto Stock Exchange unter dem Kürzel GPR und an der NYSE MKT unter dem Kürzel GPL gelistet ist. Die Aktivitäten des Unternehmens sind derzeit auf den Abbau von Edelmetallen in seinen beiden zu 100% eigene Minen, dem Guanajuato-Minenkomplex, der die San-Ignacio-Satellitenmine einschließt, und Topia in Durango, fokussiert. Das Unternehmen hat kürzlich eine 2-Jahres-Optionsvereinbarung zum Erwerb von 100% der Anteile am Coricancha Minenkomplex in den Zentral-Anden von Peru unterzeichnet und hält, durch den Erwerb von Cangold Limited, eine Optionsvereinbarung zum Erwerb von 100% der Anteile an dem im fortschrittlichen Stadium befindlichen Guadalupe de los Reyes Projekt in Mexiko.


Robert A. Archer, Präsident & CEO



Warnung bezüglich vorausschauender Aussagen

Diese Meldung enthält vorausschauende Aussagen im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und vorausschauende Informationen im Sinne des Securities Act (Ontario) (zusammen "vorausschauende Aussagen"). Zu solchen vorausschauenden Aussagen können unter anderem die Produktionspläne bei den Minen Guanajuato und Topia in Mexiko, die Pläne für die Exploration der anderen Liegenschaften in Mexiko, das gesamte wirtschaftliche Potential der Liegenschaften und der Zugang zu angemessener Finanzierung gehören. Zudem können sie bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren beinhalten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistung und Errungenschaften von den in solchen vorausschauenden Aussagen angekündigten oder implizierten deutlich abweichen. Zu solchen Faktoren zählen unter anderem Risiken und Unsicherheiten im Zusammenhang mit möglichen politischen Risiken bei Operationen des Unternehmens in ausländischen Rechtssystemen, Unsicherheiten bei den Schätzungen zu Produktion und Kosten und mögliche unerwartete Kosten und Ausgaben, physische Risiken im Bergbau, Währungsschwankungen, Schwankungen bei den Preisen für Silber, Gold und Basismetalle, der Abschluss von wirtschaftlichen Bewertungen, Änderungen der Projektparametern bei der Optimierung der Pläne, die Unzugänglichkeit oder das Scheitern beim fristgerechten Abschluss einer angemessen Finanzierung sowie andere Risiken und Unsicherheiten, darunter auch die im Jahresbericht des Unternehmens für das am 31. Dezember 2014 geendete Jahr und in den bei der Canadian Securities Administrators eingereichten und unter www.sedar.com verfügbaren Berichte wesentlicher Änderungen und in den bei der Securities and Exchange Commission eingereichten und unter www.sec.gov einzusehenden Berichte auf Form 40-F und Form 6-K.

Für den Inhalt der Pressemeldung ist allein die Gesellschaft verantwortlich. Sie wurde weder von der TSX-Venture Exchange, noch von einem Dritten geprüft. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com bzw. www.sec.gov oder auf der Firmenwebsite!



Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Great Panther Silver Ltd.
Spiros Cacos
Direktor Investor Relations
+1-604-638-8955 oder gebührenfrei: 1-888-355-1766
scacos@greatpanther.com
www.greatpanther.com

Deutsche Anleger:
Metals& Mining Consult Ltd.
Tel.: 03641 / 597471




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Great Panther Silver Ltd., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 2194 Wörter, 13649 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Great Panther Silver Ltd. lesen:

Great Panther Silver Ltd. | 03.11.2016

Great Panther Silver meldet die Finanzergebnisse des 3. Quartals 2016

Great Panther Silver meldet die Finanzergebnisse des 3. Quartals 2016 Vancouver, British Columbia, 02. November 2016. Great Panther Silver Ltd. (TSX: GPR; NYSE MKT: GPL; WKN: A0Y H8Q) ("Great Panther"; das "Unternehmen") gab heute seine Finanzergebn...
Great Panther Silver Ltd. | 24.10.2016

Great Panther Silver gibt die Finanzergebnisse des 3. Quartals 2016 am 2. November bekannt - Konferenzschaltung und Webcast am 3. November 2016

Great Panther Silver gibt die Finanzergebnisse des 3. Quartals 2016 am 2. November bekannt - Konferenzschaltung und Webcast am 3. November 2016 Vancouver, British Columbia, 24. Oktober 2016. Great Panther Silver Ltd. (TSX: GPR; NYSE MKT: GPL; WKN: A...
Great Panther Silver Ltd. | 12.10.2016

Great Panther Silver gibt die Produktionsergebnisse des 3. Quartals 2016 bekannt

Great Panther Silver gibt die Produktionsergebnisse des 3. Quartals 2016 bekannt Vancouver, British Columbia, 12. Oktober 2016. Great Panther Silver Ltd. (TSX: GPR; NYSE MKT: GPL; WKN: A0Y H8Q) ("Great Panther", das Unternehmen) meldet die Produktio...