info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Viaduct Werbeagentur |

Viaduct betreut die Markteinführung von FORZA 10

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Hamburger Agentur überzeugt im Pitch.


Hamburg 08. August 2006. Die Hamburger Werbeagentur Viaduct meldet erneut ein erfolgreiches Neugeschäft.

Viaduct übernimmt die Kommunikation für die Markteinführung des medizinischen Tierfutters „FORZA 10“. Die Agentur entwickelte hierfür ein Kreativ-Konzept, die Imagekampagne, die Dialogmarketing- und Verkaufsförderungsaktivitäten, Events sowie die integrierte PR- und Mediaplanung.

Auf Agenturseite zeichnen Bertram Richter (Creative Concept), Marco Widmann und Thomas Noack (Beratung) sowie Christian Dietrich (Strategische Planung) verantwortlich.

FORZA 10 ist eine einzigartige Tiernahrung für Hunde und Katzen. Sie reduziert die Risiken von Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten, weil ausschließlich reine Proteinquellen – wie z.B. Fisch – eingesetzt werden.

„Viaduct hat uns im Pitch durch das tiefgreifende Verständnis des Marktes und seiner ganz speziellen Erfordernisse sowie durch eine hochwertige Kreativleistung überzeugt. Wir sind sicher, mit der Hamburger Agentur einen starken Partner für die Markteinführung unserer innovativen Produkte gewählt zu haben. Der Erfolg bereits angelaufener Direktmarketing-Maßnahmen bestätigt das“, so Björn Martens, Marketingleiter bei Medea, dem exklusiven Vertriebspartner für FORZA 10 in Deutschland.

„Viaduct konzentriert sich ganz bewusst auf Branchen, in denen wir über umfassendes Know-how verfügen. Neben unseren langjährigen Erfahrungen im Bereich Technik und Finanzdienstleistungen verfügen wir über eine exzellente Expertise im Bereich Healthcare“ sagt Thomas Noack, Leiter der Unit Viaduct CareCom.

„Innovative Unternehmen fühlen sich bei uns gut aufgehoben, weil wir ihre ökonomischen Anforderungen exakt erfassen. So können wir erfolgreiche Strategien entwickeln, die weit über eine gute Anzeige hinaus gehen“, sagt Anja C. Ploch, geschäftsführende Gesellschafterin der Viaduct Werbeagentur GmbH.

Die Neugeschäftserfolge der letzten zwölf Monate führt Viaduct auf eine strategische Neupositionierung zurück. Bereits zu Beginn dieses Jahres hat die Agentur das Münchener IT-Unternehmen Com2 von ihren Qualitäten überzeugt. Ebenfalls seit Anfang 2006 Jahres arbeitet Viaduct für das Chemie-Handels-Unternehmen My Chem.

„Die Zeiten, denen Werbeagenturen bloß ausführende Organe für die Gestaltung von Anzeigen und Spots waren, sind passé. Wer in Zukunft bestehen will, der muss seinen Kunden ganzheitliche Markenführung und umfangreiche Marketing-Beratung anbieten. In der Konsequenz kann das sogar bedeuten, auf klassische Imagekampagnen zu Gunsten von Dialogmaßnahmen zu verzichten“, so Christian Dietrich, der für das Neugeschäft verantwortliche Leiter der Strategischen Planung.

Viaduct ist eine der führenden Hamburger Agenturen für Technologie und Healthcare. Zum Leistungsumfang der 1994 gegründeten inhabergeführten Agentur gehören neben der klassischen Kreation auch Dialogmarketing, Marketingberatung und Mediaplanung. Die enge Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern im In- und Ausland ermöglicht eine umfassende Betreuung auch in Bereichen wie Public Relations, Produktdesign und Marktforschung. Zu den Kunden gehören u.a. PENTAX, Books on Demand, MSU Consulting, DIMA, Com2, Riemser Arzneimittel und das Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf UKE.



Pressekontakt:
Natalia Kuck
VIADUCT Werbeagentur GmbH
Hofweg 62
22085 Hamburg
Tel. 040 229 40 20
Fax. 040 229 40 22


Web: http://www.viaduct.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Natalia Kuck, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 2714 Wörter, 5663 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema