info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Subway Vermietungs- und Servicegesellschaft mbH |

Check-in, Sandwich, Boarding

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


SUBWAY® Store am Flughafen Köln/Bonn: Umsatzplus von 21 Prozent – Kooperationen mit institutionellen Partnern als stark wachsender Geschäftsbereich


SUBWAY® Store am Flughafen Köln/Bonn: Umsatzplus von 21 Prozent – Kooperationen mit institutionellen Partnern als stark wachsender GeschäftsbereichRund 9,4 Millionen Passagiere zählte der Flughafen Köln/Bonn im Vorjahr. ...



Rund 9,4 Millionen Passagiere zählte der Flughafen Köln/Bonn im Vorjahr. Der ein oder andere verzehrte vor dem Abflug noch ein frisch zubereitetes Sandwich: Die Umsatzsteigerung des SUBWAY® Restaurants am Flughafen Köln/Bonn lag zwischen April 2014 und März 2015 bei 21 Prozent. Das brachte der Stockheim Gruppe, Franchisepartner und Betreiber des Restaurants, die Auszeichnung "Single-Unit-Owner of the year" ein. Die Stockheim Gruppe vertritt Deutschland, Österreich und die Schweiz in dieser Kategorie im Rennen um den internationalen Titel für den erfolgreichsten SUBWAY® Franchisepartner des Jahres. 23 Franchisepartner sind nominiert.

Beste Performance im DACH-Raum
Die entscheidenden Faktoren für die Auszeichnung sind die Umsatz- und Profitabilitätssteigerung im Vergleich zum Vorjahr sowie die operative Performance des Stores. Laut Udo Braun, Standortkoordinator der Gruppe am Flughafen Köln/Bonn, wurde die Nachfrage nach bekannten Marken in der Vergangenheit immer stärker. 2004 habe man sich dann für SUBWAY® Sandwiches als Partner entschieden: "Die Hauptgründe waren neben der international bekannten Marke vor allem das frisch zubereitete Produkt und der kommunikative Bestellprozess. Wir waren von Anfang an davon überzeugt, dass die Marke zu uns und zum Flughafen passt. Das hat sich über die Jahre immer wieder bewahrheitet." Außerdem lässt sich das flexible System einfach und verhältnismäßig günstig an fast allen Standorten implementieren. Für die Stockheim Gruppe ist die international bekannte Marke eine Bereicherung im Portfolio.

Wachsender Geschäftsbereich
In den vergangenen Jahren erlebte SUBWAY® Deutschland eine im Branchenvergleich überdurchschnittlich positive Entwicklung. "Kooperationen mit institutionellen Partnern sind ein stark wachsender Geschäftsbereich", sagt Hans Fux, SUBWAY® Area Development Manager für den DACH-Raum. SUBWAY® Sandwiches spricht dabei nicht nur Betreiberfirmen wie die Stockheim Gruppe an. Vermieter können selbst zu Franchisepartnern werden oder eine Fläche zur Verfügung stellen. Als institutionelle Partner gelten beispielsweise Flughäfen, Tankstellen, Bahnhöfe oder Fachmarktzentren.

Zusätzliches Bildmaterial steht hier zum Download bereit. Das erste Restaurant eröffnete der damals 17-jährige Fred DeLuca im Jahr 1965 noch unter dem Namen Pete's Super Submarines, in Bridgeport, Connecticut, USA. Heute gibt es weltweit über 43.000 SUBWAY Restaurants in über 100 Ländern, die zu 100 Prozent von Franchisepartnern als eigenständige Unternehmer geführt werden. Damit ist SUBWAY Sandwiches die Nummer 1 auf dem internationalen Fastfood Markt. Auf der SUBWAY Speisekarte stehen frisch zubereitete Sandwiches sowie Wraps und Salate. Mehr Informationen unter: subway-sandwiches.de Firmenkontakt
Subway Vermietungs- und Servicegesellschaft mbH
Sebastian Bredtmann
Siegburger Str. 229 c
50679 Köln
0049 (0)22178874635
bredtmann_s@subway.com
http://www.subway-sandwiches.de


Pressekontakt
P8 GmbH
Julia Nuener
Sparkassenplatz 2
6020 Innsbruck
0043 (0)512 56561625
j.nuener@p8.eu
http://www.p8.eu



Web: http://www.subway-sandwiches.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sebastian Bredtmann (Tel.: 0049 (0)22178874635), verantwortlich.


Keywords: Franchising, Gastronomie, Sandwiches, SUBWAY, Wirtschaft, Kooperationen, Auszeichnung

Pressemitteilungstext: 431 Wörter, 3381 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Subway Vermietungs- und Servicegesellschaft mbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema