info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ceiba Network UG |

Kibaran Resources – Wichtige Meilensteine für das Epanko-Projekt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ministerium erteilt Kibaran die Bergbaulizenz (Ein Beitrag des Kolumnisten Björn Junker)

Tansania ist nicht nur bekannt für den höchsten Berg Afrikas und die weltbekannte Serengeti, sondern auch für die Rohstoffbranche. Das Land ist einer der größten Goldförderer Afrikas und reich an Rohstoffen – unter anderem schlummert Graphit im Boden. Eines der internationalen Unternehmen, das in dem Land Rohstoffe fördern will, ist Kibaran Resources (WKN: A1C8BX / ASX: KNL). Die Australier arbeiten vor allem an ihrem Flaggschiffprojekt Epanko und haben hier jetzt einen enorm wichtigen Fortschritt erzielen können.



Das Energie- und Bergbauministerium Tansanias hat Kibaran Resources die wichtige Lizenz für den Abbau der Rohstoffe auf dem Epanko-Areal erteilt. Die Lizenz hat eine Laufzeit von zehn Jahren, das ist die laut Gesetzen des Landes ohne Prolongation maximal mögliche Laufzeit. Eine solche Verlängerung im Zehnjahresabstand ist möglich. Laut Kibaran Resources umfasst die Lizenz ein Gebiet von 9,49 Quadratkilometern. Damit werden sämtliche Ländereien von der Genehmigung des Ministeriums abgedeckt, die für die Australier von Interesse sind: Das ist zum einen der bereits bekannte Erzkörper, aber auch die Gebiete, auf denen weitere Graphitvorkommen vermutet werden, die den Wert des Projektes und dessen abbaubare Ressourcen weiter steigern können.



Ministerium erteilt Kibaran die Bergbaulizenz



Für Kibaran Resources ist die nun erteilte Bergbaulizenz ein bedeutender Schritt. Die Erlaubnis des Ministeriums zum Abbau der Graphitvorkommen bedeutet ein deutlich geringeres Risiko für die dortigen Investitionen. Dazu kommt, dass die Gesellschaft erst der zweite Graphitproduzent des Landes ist, was dem Unternehmen unter anderem bei weiteren Projekten Vorteile verschaffen kann. So arbeiten die Australier in Tansania an diversen Kupfer- und Nickelprojekten. Zuletzt konnte man beim Projekt Merelani East einen wichtigen Meilenstein erreichen.



Aber auch für Epanko wird die nun erteilte Lizenz alles andere als die letzte hoch interessante Nachricht bleiben, die in der nächsten Zeit zu erwarten ist. Kibaran Resources arbeitet weiterhin an der wichtigen Machbarkeitsstudie für das Projekt. Zuletzt konnte man Ressourcen hochstufen und zudem sehr gute Ergebnisse von metallurgischen Testreihen melden. Eine erfolgreich abgeschlossene Machbarkeitsstudie wäre für Epanko der nächste enorm wichtige Meilenstein, der den Wert und die Wirtschaftlichkeit des Projektes unter Beweis stellen würde.



Epanko bringt Kibaran interessante Partnerschaften



Die Branche blickt schon jetzt mit Interesse auf das Vorkommen: So konnte Kibaran unter anderem eine Tochtergesellschaft des DAX-notierten ThyssenKrupp-Konzerns (WKN: 750000) als Partner gewinnen, von dem Hilfe bei der Finanzierung kommen wird – ein ebenfalls elementar wichtiger Faktor in der weiteren Entwicklung des australischen Unternehmens und des Epanko-Projektes......



Lesen Sie hier den kompletten Artikel:

www.miningandmore.net/index.php/blog/1127-tansania-kibaran-resources-wichtige-meilensteine-fuer-das-epanko-projekt



Mining & More

Das Aktien-, Rohstoff- und Informationsportal

www.MiningandMore.com






Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Lars Schmidt (Tel.: 02302-1711680), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 435 Wörter, 3573 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Ceiba Network UG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ceiba Network UG lesen:

Ceiba Network UG | 10.12.2015

Saturn Minerals vor Bohrbeginn nach Öl in Saskatchewan

Am vergangenen Dienstag hat das kanadische Ölexplorationsunternehmen Saturn Minerals Inc. (ISIN: CA80410K1012 / TSX.V: SMI), dass das ,Bannock Creek'-Gebiet in Saskatchewan bebohrt, nachbörslich eine besonders interessante Unternehmensnachricht ver...
Ceiba Network UG | 30.10.2015

Treffen Sie 12 Unternehmen in Frankfurt

In derartig harten Marktzeiten, welche die Rohstoffbranche derzeit durchlebt, gibt es viele Unternehmen, die mit dem "Winterschlaf-Modus" versuchen, zu überleben. Mit anderen Worten machen diese Firmen nicht sonderlich viel. Der Ansatz, mit wenig Mi...
Ceiba Network UG | 27.10.2015

Zimtu Roadtrip 2015: Kanadische Unternehmen stellen sich vor

Kanadische Unternehmen stellen sich in Frankfurt vor Wer sich für Investments in kanadische Unternehmen interessiert, der sollte sich folgendes Datum fest in den Kalender eintragen: 11. November 2015, 9.30 Uhr - Hotel Jumeirah, Frankfurt. Wie bere...