info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
smilin“ – Dr. Werner, Dr. Thiel & Partner |

Gesund beginnt im Mund – warum gesunde Zähne so wichtig sind

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Zahnarztpraxis smilin“: Professionelle Zahnreinigung unterstützt die Gesundheit


Gesunde und gepflegte Zähne, begleitet von einem frischen Atem, sind heute ein erstrebtes Schönheitsideal – aber auch wichtig für das Wohlbefinden. Eine professionelle Zahnreinigung leistet dazu einen wichtigen Beitrag.




„Die Zahngesundheit und der allgemeine Gesundheitszustand beeinflussen sich auf komplexe Weise gegenseitig. So können Entzündungen an den Zähnen oder in den Zahnfleischtaschen das Risiko für einen Herz- oder Schlaganfall erhöhen. Erkrankungen wie zum Beispiel Diabetes können dagegen Parodontitis. Gesunde Zähne sind also wichtig – nicht nur der Optik wegen“
, erklärt Dr. med. dent. Marc Werner, Zahnarzt von der Zahnarztpraxis smilin’’ in Rheinfelden.

 

Der tägliche Kampf gegen Zahnbelag

Zahnbelag, auch „Plaque“ oder „Biofilm“ genannt, entwickelt sich bei jedem Menschen im Laufe des Tages. Er bildet den idealen Nährboden für Milliarden von Bakterien, deren Stoffwechselprodukte Zahnschäden wie Karies, Zahnfleischentzündungen oder gar Zahnfleischrückgang (Parodontitis) verursachen können.

 

Zähneputzen hilft

Regelmäßiges Zähneputzen hilft, den schädlichen Zahnbelag zu reduzieren: Die gründliche Reinigung der Zähne und Zahnzwischenräume ist ein Muss für die Zahngesundheit – im Idealfall nach jedem Essen oder wenigstens jeden Morgen und Abend. Neben der Regelmäßigkeit sind auch die Dauer und die Putztechnik wichtig:

 

„Mindestens zwei, besser drei oder fünf Minuten lang die Zähne putzen“, empfiehlt Dr. med. dent. Werner. „Auch die Zahnzwischenräume sollte man nicht vergessen und sie mindestens einmal täglich mit Zahnseide oder Zahnzwischenraumbürstchen reinigen. Wichtig ist auch, nur mit leichtem Druck die Zähne zu putzen, denn festes ,Schrubbenʻ entfernt nur den schützenden Zahnschmelz und kann das Zahnfleisch verletzen.“

 

Professionelle Zahnreinigung reinigt gründlicher

Doch egal wie regelmäßig und gewissenhaft die häusliche Zahnreinigung ist, es geht noch gründlicher: Bei der professionellen Zahnreinigung in der Zahnarztpraxis werden Bakterien und Zahnbeläge ober- und unterhalb des Zahnfleischrandes wirkungsvoller als mit Zahnbürste oder Zahnseide beseitigt. Auch in den Furchen und Grübchen und an den Kontaktstellen der Zähne siedeln sich Bakterien an, die durch das Zähneputzen nicht vollständig entfernt werden. Diese schwer erreichbaren Stellen können die speziellen Ultraschall- und Pulverstrahlgeräte der Zahnarztpraxis  smilin’’ bei der professionellen Zahnreinigung gründlicher reinigen. Karies und Parodontitis, den Hauptursachen für Zahnverlust, kann so vorgebeugt werden.

 

„Im Anschluss an die professionelle Zahnreinigung tragen wir einen flouridhaltigen Lack auf, um den Zahnschmelz zu stärken. Gleichzeitig sorgen wir so für eine glatte Oberfläche der Zähne, an der schädlicher Belag und Verfärbungen schlechter haften bleiben. Und saubere und glatte Zähne strahlen meist schon heller“, erläutert Dr. med. dent. Werner.

 

Regelmäßig die Zähne professionell reinigen lassen

Wissenschaftliche Untersuchungen empfehlen, eine professionelle Zahnreinigung zweimal im Jahr durchführen zu lassen – also etwa alle sechs Monate. Individuelle Faktoren wie Zahnbeläge, Zahnsteinbildung, Karies- bzw. Parodontitis-Risiko, Erkrankungen wie Diabetes oder Nierenleiden, aber auch belastende Lebensumstände wie erhöhter Stress oder eine Schwangerschaft können eine regelmäßigere professionelle Zahnreinigung in kürzeren Abständen erfordern.

 

„Wir bei smilin’’ empfehlen eine professionelle Zahnreinigung zu Anfang einer zahnärztlichen Untersuchung, um eine optimale Diagnostik sowie eine optimalen Therapiestart zu ermöglichen“, fügt Dr. med. dent. Werner hinzu.

 

 

Vorteile einer professionellen Zahnreinigung

  • ·         Nachhaltige Ergänzung zum Zähneputzen zuhause
  • ·         Sämtliche Zahnbeläge werden gründlicher entfernt
  • ·         Karies und Parodontitis kann durch die professionelle Zahnreinigung sehr gut vorgebeugt werden
  • ·         Glattere Zähne und ein „sauberes“ Gefühl im Mund
  • ·         Zähne werden auch optisch sichtbar heller

 

„Eine professionelle Zahnreinigung lohnt sich“, meint Dr. med. dent. Werner. „Denn mit einer professionellen Zahnreinigung kann Karies und Parodontitis sehr gut vorgebeugt und gleichzeitig eine solide Grundlage für die Zahngesundheit gelegt werden – damit zusammenhängend aber auch für den allgemeinen Gesundheitszustand“, fasst Dr. med. dent. Werner zusammen.

 

Denken Sie also an Ihre Gesundheit – geben Sie Karies und Parodontitis keine Chance und gehen Sie regelmäßig zur professionellen Zahnreinigung.

 

http://www.smilin.de/de/schoenheit/professionelle-zahnreinigung.html

 

 

Nahe der Schweizer Grenze in Rheinfelden liegt die Gemeinschaftspraxis Smilin’’ der Zahnärzte Dr. Marc Werner und Dr. Katharina Thiel. Die Zahnarztpraxis mit hauseigenem Dentallabor ist spezialisiert auf die ästhetische Zahnheilkunde und bietet neben verschiedenen Prophylaxe-Programmen moderne zahnmedizinische Leistungen wie Kofferdam, Lupenbrillen, digitales Röntgen, sanfte Betäubung ohne Spritze sowie Laserbehandlungen in den Bereichen Endodontie, Parodontologie sowie Implantologie an. Der Name „Smilin’’“ ist Mission: Durch proaktive Zahnheilkunde soll das schöne und gesunde Lächeln der Patienten erhalten werden. Die schöne Lage „im Grünen“, die harmonische Atmosphäre und das sympathische Fachpersonal unterstreichen das Konzept.

 

Kontakt:

 

smilin“ – Dr. Werner, Dr. Thiel & Partner

Zahnheilkunde

Steigweg 12

79618 Rheinfelden – Karsau

Tel.: 07623 / 52 30

Mail: info@smilin.de

Web: www.smilin.de

 

Pressekontakt:

LMS Consulting

Claudia Stannek

PR & Marketing Manager

Tel.: 069 / 247 526 913

Mail: claudia.stannek@lms-consulting.de

 



Web: http://www.smilin.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claudia Stannek (Tel.: 069247526913), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 713 Wörter, 6784 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von smilin“ – Dr. Werner, Dr. Thiel & Partner lesen:

Smilin“ – Dr. Werner, Dr. Thiel & Partner | 29.04.2015

Lächeln ist ansteckend

Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln. Zudem wirkt Lächeln ansteckend. Doch manche von uns lächeln viel zu selten – oft sind Zahnfehlstellungen der Grund dafür.   Doch eine Zahnspange im Erwachsenenalter tragen? Die P...