info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Manu Carus |

Technisch fundiertes Hacking-Buch über die Entwicklung eines Exploits veröffentlicht

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Wer verstehen will, wie ein Exploit entwickelt wird, findet in dem Titel "Deep Dive: The Development of an Exploit" ein technisch fundiertes Papier mit Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Alle sprechen von Cybercrime. In den Nachrichtenkanälen: Hackerangriffe, Industriespionage, NSA-Affäre. Aber kaum jemand versteht, was ein Hacker verdammt nochmal macht!?!



Dieser Tage ist ein neues Buch am Markt erschienen: "Deep Dive: The Development of an Exploit" zeigt die schrittweise Entstehung eines Exploits, von der Wiege bis zur Bahre, ganz in der Tradition der bewährten Corelan-Tutorials:



ISBN: 978-3738620092

Broschiert: 160 Seiten

Sprache: Englisch

Print: EUR 16,99

E-Book: EUR 2,99



Ausgehend von einer Absturzanalyse entwickelt der Autor einen Exploit und zeigt Schritt für Schritt, wie ein Hacker vorgeht. Wie er denkt, welche Optionen er auslotet, und wie er die Sicherheitsmechanismen des Betriebssystems aushebelt.



Ärmel hochkrempeln, Hände an die Tastatur, Workshop! Ein Real-Life-Sample, nichts Triviales.



Wer Interesse an dem Thema Hacking hat, wird verstehen, wie Computer-Einbrüche funktionieren. Wer Hacking erlernen will, bekommt mit diesem Buch einen Workshop für die Entwicklung eines Exploits an die Hand.



Wenig Theorie, viel "deep dive"!



Leseprobe: https://www.ethical-hacking.de/Veroeffentlichungen-Deep_Dive_Exploit_Development.aspx



Das Buch ist in allen gängigen Buchhandlungen international erhältlich und in Kürze auch als ebook verfügbar (Amazon Kindle, Apple iBook, Google Play, und weitere).





Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Manu Carus (Tel.: +4922021882273), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 224 Wörter, 1969 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema