info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Worldline |

Commerzbank setzt weitere sieben Jahre auf Worldline

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


 Worldline [Euronext: WLN], der europäische Marktführer für Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienstleistungen, und die Commerzbank verlängern ihren bestehenden Processing-Vertrag um sieben Jahre. Bereits seit 1998 nutzt die Commerzbank die technische Plattform von Worldline, um Kreditkartentransaktionen effizient und sicher abzuwickeln.



 Worldline führt für die Commerzbank das „Full Processing“, also die komplette technische Verarbeitung für alle Visa- und MasterCard-Kreditkarten der Bank durch. Im Portfolio befinden sich Commerzbank-Kreditkarten sowie Co-Branding-Karten, die das Institut gemeinsam mit Partnern vertreibt. Bestandteile des Vertrages sind das technische Processing sowie Dienstleistungen im Kundenservice.

 

„Wir setzen die Zusammenarbeit fort, weil Worldline uns mit verlässlichem Service, hoher Sicherheit und niedrigen Kosten überzeugt“, sagt Julian Mattes, Bereichsleiter Zahlungsverkehr und Einlagen bei der Commerzbank. „Die langfristige Partnerschaft bietet uns die Möglichkeit, gemeinsam zukunftsorientierte Angebote umzusetzen. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.“

 

Wolf Kunisch, Geschäftsführer Financial Processing & Software Licensing sowie verantwortlich für Germany & CEE bei Worldline, erklärt: „Worldline arbeitet mit der Commerzbank seit vielen Jahren sehr erfolgreich und vor allem partnerschaftlich zusammen. So haben wir in der Vergangenheit bereits große Migrationen und Systemumstellungen gemeinsam gestemmt. Dazu zählt unter anderem das große Projekt der Zusammenlegung der Portfolien von der Commerzbank und Dresdner Bank im Jahre 2009. Die jetzige Vertragsverlängerung unterstreicht, dass unsere Services den neuesten Standards hinsichtlich Sicherheit, Regulatorik und Qualität entsprechen.“

 

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nina Möller (Tel.: 08917959180), verantwortlich.


Keywords: Commerzbank, Worldline

Pressemitteilungstext: 176 Wörter, 1543 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Worldline


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema