info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pilawski Web-Technologie |

Die Mini-Shisha - der Reisebegleiter?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


die Reise Shisha oder auch Mini Shisha genannt wird immer beliebter ... egal ob Festivals, am Strand oder das fashionmäßige pinke Modell ... Die Shisha der Welt macht mobil

Quarzen to go - chillen for free: Die kleine Shisha immer dabei



Shisha ist nicht mehr nur etwas für alte Männer mit weißem langen Bart, die Lebensweisheiten austauschen und über das Alter sinnieren - die Wasserpfeife erfreut sich immer größerer Beliebtheit, auch bei der jungen Generation und in einer Zeit, in der alles ­to-Go und für Weltenbummler ausgelegt ist, hat die mini Shisha nicht lange auf sich warten lassen. Das Lebensgefühl, das die Wasserpfeifen vermitteln, möchte immer und überall genossen werden und es teilen viele Menschen: Festivalnomaden, Dauercamper, Balkonienurlauber, Parkparty-Veranstalter - die Liste ist lang und sicherlich findet sich jeder mehr oder weniger oft darauf wieder. Ein erschwinglicher Anschaffungspreis macht die mini Shisha zusätzlich attraktiv; sie ist kompakt und schnell aufgebaut und das Highlight eines jeden Urlaubs oder jeder Party. Dank unterschiedlichster Tabaksorten ist auch für jeden Geschmack etwas dabei: Ein Reisebegleiter, der, wie die Zahnbürste, nicht fehlen sollte!



Sand unter den Füßen, Sonne auf der Haut und die Shisha in der Hand



Egal, ob beim Festival, dem Urlaub am Meer oder dem Wellness-Wochenende auf Balkonien - die mini Shisha kann dank ihrer komfortablen Größe vom meist 30 cm immer einen Platz im Reisegepäck oder inmitten des Chaos einer winzigen Wohnung finden: Sie lädt an einem lauen Sommerabend zum Chillen ein und man kann einen ereignisreichen Tag gemütlich allein oder mit Freunden ausklingen lassen: Das Rauschen der Wellen oder des Stadtverkehrs im Ohr, die untergehende Sonne oder die hellen Solarlampen vom Nachbarbalkon im Augenwinkel und die mini Shisha bei der Hand.



Fashionmäßig immer up to date



Eine Shisha, die farblich zur Handtasche, dem Nagellack und(!) den Schuhen passt! Der Traum einer jeden Frau - das zumindest ­zeigen die Statistiken, denn gerade pinke Shishas erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und wie sonst kann der Urlaub mit den Mädels besser abgerundet werden, als mit einer mini Shisha? Die Farbauswahl und das Design der Wasserpfeifen sind unglaublich vielfältig, sodass für absolut jeden zukünftigen Shisha-Besitzer etwas dabei ist - und neben dem Beautycase mit der Notfallkosmetik für drei Monate - man kann nie wissen, ob man nicht auf einer einsamen Insel landet und dann den Traummann kennenlernt - findet die Shisha in Pink sicherlich noch ein Plätzchen im Köfferchen. Das Gerät kann frau zudem noch auseinandernehmen und die einzelnen Komponenten zwischen die nach Farbe sortierte Schuhsammlung einordnen - alternativ gibt es auch einen eigenen Koffer dazu, der schnell unter den Arm geklemmt werden kann, wenn es zur Party an den Strand geht. Bleibt vor Reiseantritt nur die quälende Frage des Farbkonzeptes zu klären: Die Shisha im leuchtenden Pink, die Rotstichige oder doch lieber die im Pastellton ...?



Shisha on Demand



Mit der Shisha sind die Zeiten vorbei, in denen man in einem fremden Land durch die Straßen streift und verzweifelt auf der Suche nach einer Shisha Bar ist oder auf dem Festival durch die Zeltkolonie streift und nach Rauchzeichen Ausschau hält, die eine gemütliche Shisha Runde versprechen, zu der man sich gesellen könnte. Macht eure eigene private Shisha Lounge auf! Egal wo, egal wann! Die kleine Shisha ist auf jeden Fall ein Hingucker.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Lars Pilawski (Tel.: 015773605700), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 531 Wörter, 3657 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Pilawski Web-Technologie


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Pilawski Web-Technologie lesen:

Pilawski Web-Technologie | 25.11.2016

Digitale Revolution - Online Geld verdienen 2017

Das Jahr 2016 geht zu Ende und einige Marketer schauen auf ein erfolgreiches und revolutionierendes Jahr zurück, in dem sie ihr Online Business aufgebaut oder hochgezogen haben. Online Geld verdienen bedeutet längst nicht mehr "Da will dich jemand ...
Pilawski Web-Technologie | 19.10.2016

Die Revolution der Wischmops

Das Thema Wischmop ist erst mal nur für Hausfrauen interssant und sticht einem jetzt nicht so hervor, aber gerade im Zeitalter der Innovationen kommt so manch einer ins Staunen, was der Markt so bereit hält. Der typische Wischmop Bisher stritten ...
Pilawski Web-Technologie | 09.09.2016

Online Geld verdienen - 28 Methoden im Test

Online Geld Verdienen ... ein Thema, welches auf der einen Seite durch viele Möchtegern-Gurus in den letzten Jahren den Ruf "Das ist nur Abzocke" oder "Das ist alles Mumpitz" abbekommen hat. Die andere Seite zeigt, dass es zwar möglich ist, aber ...