info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dr. Gestmann & Partner |

Businessratgeber: Wachstum in gesättigten Märkten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Viele Unternehmen stehen vor der Herausforderung, trotz gesättigter Märkte profitabel zu wachsen. Anja Henke stellt in ihrem neuen Buch „Wachstum in gesättigten Märkten - Wie Sie verborgene Potenziale erkennen und in Erträge verwandeln“ Strategien, Lösungen und Methoden vor, die Unternehmen sofort nutzen können, um Werte schaffende Wachstumsziele selbst unter schwierigen Bedingungen zu erreichen.



Trotz neuer Wettbewerber, rückläufiger Umsätze, Margenverfall und Kostendruck können Unternehmen nachhaltig wachsen – wenn sie die vorhandenen Wachstumschancen erkennen und ergreifen. Häufig ist ein Perspektivenwechsel in der Unternehmensführung erforderlich, um die meist unbeachteten Erfolgspotenziale aufzuspüren. Anja Henke spricht in ihrem neuen Buch „Wachstum in gesättigten Märkten - Wie Sie verborgene Potenziale erkennen und in Erträge verwandeln“ von Lösungen der so genannten zweiten Ordnung, die verlässlich Chancen für Wachstum bieten, unabhängig von Umfeld und Veränderungsdynamik. Das adäquate Handwerkszeug dazu liefert dieses sehr fundiert geschriebene Buch.

 

Von der Analyse über die Strategie bis zur Umsetzung beschreibt die erfahrene Wachstumsexpertin konkret und sehr praxisbezogen Methoden, Kompetenzen und Maßnahmen, die für die Entwicklung und Umsetzung von Werte schaffendem Wachstum erforderlich sind. Sackgassen und Erfolgswege des Wachstums werden erläutert, Hemmnisse und Chancen begründet. Deutlich wird: Wer Wachstumspotenziale erschließen will, muss bei den Ursachen ansetzen und systematisch Chancen nutzen. Den Leitfaden enthält dieses Buch. Komplettiert wird es durch zahlreiche Fallbeispiele sowie Interviews mit Managern aus Dax-Unternehmen, familiengeführten Unternehmen und dem Mittelstand, die zeigen, wie sie die erforderlichen Rahmenbedingungen geschaffen haben, um mit ihren neuen Strategien am Markt erfolgreich zu sein.

 

Anja Henke

Wachstum in gesättigten Märkten

Wie Sie verborgene Potenziale erkennen und

in Erträge verwandeln

Springer Gabler 2015

186 Seiten

ISBN 978-3-658-08561-2

39,99 € (D)

 

 

Die Autorin

 

Dr. Anja Henke ist Geschäftsführerin der Carpe Viam GmbH in Düsseldorf. Mit ihrem Team berät die Naturwissenschaftlerin Konzerne und Mittelstand zu Umsatz- und Ertragswachstum, Innovation und Marktführerschaft. Die frühere McKinsey-Beraterin gilt seit vielen Jahren als ausgewiesene Wachstumsexpertin.

 

www.carpeviam.com



Web: http://www.gestmann.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Gestmann (Tel.: 0228 966 998 54), verantwortlich.


Keywords: Carpe viam, Dr. Anja Henke, Wachstum in gesättigten Märkten, Wachstumsziele, Umsatzsteigerung, Margenverfall, Kostendruck, Wachstumschancen, Umsatzwachstum, Ertragswachstum, Innovation, Marktführerschaft

Pressemitteilungstext: 259 Wörter, 2537 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Dr. Gestmann & Partner

PR-Agentur


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dr. Gestmann & Partner lesen:

Dr. Gestmann & Partner | 13.05.2016

Erfolgreich führen, entscheiden und zusammenarbeiten im digitalen Zeitalter

Auch das 6. Symposium der Denkwerkstatt für Manager in Mannheim hatte es - wie schon die Veranstaltungen in den Vorjahren - in sich: 20 Topmanager aus Wirtschaft und Verwaltung diskutierten mit Dr. Martina Nieswandt und Dr. Roland Geschwill, beide G...
Dr. Gestmann & Partner | 11.05.2016

Oncotrition und Cellavent Healthcare GmbH beschließen strategische Partnerschaft

Das in Leipzig ansässige Biotech-Unternehmen Oncotrition GmbH und das Düsseldorfer Healthcare-Unternehmen Cellavent haben jüngst eine strategische Partnerschaft vereinbart. Ziel der Kooperation ist es, gemeinsam neue Produkte zu entwickeln und die...
Dr. Gestmann & Partner | 11.04.2016

Buchneuerscheinung

Bereits Hippokrates kannte die gesundheitsfördernden Effekte der Sauerkirsche und verordnete sie seinen Patienten. Inzwischen bestätigen über 50 Studien den berühmtesten Arzt der Antike. Demnach hat die Montmorency-Sauerkirsche ein hohes therap...