info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KARL WESSEL VERWALTUNGSGESELLSCHAFT MBH |

Kurklinik Allgäuer Bergbad: Wessel Gruppe bietet geprüfte Qualität

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Kurklinik Allgäuer Bergbad bietet – DIOcert zertifiziert – exzellente Rehabilitations- und Präventionsmaßnahmen in den Bereichen Innere Medizin, Orthopädie und Psychosomatik.

(Oberstdorf) Das Wohl des Patienten steht im Vordergrund. Qualität ist nirgendwo so wichtig, wie bei der Gesundheit. Dies gilt auch für die Kliniken der Wessel Gruppe, zu denen auch die Kurklinik Allgäuer Bergbad gehört. Das Oberstdorfer Haus erfüllt mit allen seinen drei Fachrichtungen – Innere Medizin, Orthopädie und Psychosomatik – die maßgeblichen Normen und auch die hohen Anforderungen der Deutschen Gesellschaft für medizinische Rehabilitation (DEGEMED).



Zertifiziert wurde das Qualitätsmanagement der Kurklinik Allgäuer Bergbad von der Mainzer Zertifizierungsgesellschaft DIOcert auf der Grundlage der DIN EN ISO 9001 für die Bereiche Innere Medizin und Orthopädie und in diesem Jahr auch für die Psychosomatik. Gerade für Patienten, die sich in Reha-Behandlung begeben ist diese Zertifizierung besonders wichtig. Das Zertifikat gibt ihnen Sicherheit, dass die Behandlungsbereiche der Klinik überprüft und ausgezeichnet wurden.



"Vertrauen ist gut, Kontrolle macht sicher", betont Michael Poschmann, Geschäftsführer der Kurklinik, den Nutzen des Zertifikats für den Patienten. "Wer sich in medizinische Versorgung begibt, muss sich darauf verlassen, dass seine Gesundheit im Vordergrund steht. Das ist sein berechtigtes Interesse. Unsere Zertifikate belegen, dass dieses Vertrauen in unsere Qualität gerechtfertigt ist. Die unabhängige Prüfung unserer Bereiche durch DIOcert bestätigt die ausgewiesene Qualität der Kurklinik Allgäuer Bergbad".



Sichtbar wird die hohe Servicequalität der Kurklinik Allgäuer Bergbad auch durch den Umbau der Rezeption und die Neugestaltung des Eingangsbereichs der Rehabilitationsklinik. Das moderne Interieur des Foyers zeigt, dass der Patient im Zentrum steht. Die Rezeption im offenen und freundlichen Eingangsbereich heißt nicht nur die Gäste willkommen, sondern lädt auch zum Verweilen und zum Gespräch ein. Hierauf zielt das Gesamtkonzept des Eintrittsbereichs mit seinen Sitz-Ensembles und den multimedialen Infocentern mit Touch-Screens ab. Das Spektrum erstreckt sich vom persönlichen Gespräch bis zur interaktiven Abfrage: Ob aktuelle Events und Veranstaltungen, Fragen zu Sehenswürdigkeiten und ihren Öffnungszeiten, oder Informationen zum Wetter und selbstverständlich zu allem, was das Haus betrifft wie dem wöchentlichen Menüplan: Hier sind Gäste und Patienten mit ihren Anliegen stets willkommen.



Die Kurklinik Allgäuer Bergbad wird mit ihren Zertifikaten und der persönlichen Ansprache der Besucher als ein Gesundheitszentrum dem hohen Anspruch der Wessel Gruppe gerecht, das persönliche Wohlergehen der Patienten an erste Stelle zu setzen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Michael Schmidt (Tel.: 0209 17973 37), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 372 Wörter, 3046 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KARL WESSEL VERWALTUNGSGESELLSCHAFT MBH lesen:

KARL WESSEL VERWALTUNGSGESELLSCHAFT MBH | 18.08.2015

Fachklinik Spielwigge hilft seit 50 Jahren bei Bewältigung von Abhängigkeiten

Lüdenscheid – Seit 50 Jahren konzentriert sich die Fachklinik Spielwigge auf die Behandlung von Abhängigkeitserkrankten. Gegründet wurde sie in den Sechziger Jahren des vorigen Jahrhunderts. Damals hatte sich im Wirtschaftswunderland der Alkohol...
KARL WESSEL VERWALTUNGSGESELLSCHAFT MBH | 25.06.2015

"Haus Hellersen auf See" nimmt Fahrt auf: Mit eigenem Motorboot auf Kurs

(Lüdenscheid) Das neue Motorboot von Haus Hellersen (http://www.haus-hellersen.de) hat im Mai zu seiner Jungfernfahrt abgelegt. Mit ihm können in Zukunft die Bewohner der offenen psychiatrischen Pflege- und Betreuungseinrichtung Bootstouren untern...
KARL WESSEL VERWALTUNGSGESELLSCHAFT MBH | 22.06.2015

Auftritt in Fachklinik Spielwigge: Theaterspiel inszeniert Alkoholsucht hautnah

(Lüdenscheid) Fachklinik Spielwigge engagiert sich in der öffentlichen Suchtprävention. Das Thema Alkoholsucht hat in diesem Zusammenhang hohes Gewicht. Wie leicht und beinahe unmerklich die Schwelle zu Sucht überschritten werden kann, zeigt das ...