info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Verbraucherhilfe24 |

Verbraucherhilfe24 - Hilfe bei gekündigten Lebens- und Rentenversicherungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Kostenfreie Prüfung von gekündigten Lebensversicherungsverträgen auf zusätzliche Auszahlungen für Versicherungsnehmer

Inzwischen hat sich die Demafair GmbH als Dienstleister für Verbraucherrechte mit dem Portal Verbraucherhilfe24 sehr erfolgreich am Markt etabliert. Großer Bedarf besteht bei gekündigten privaten Lebens- und Rentenversicherungen: "Laut BGH haben Lebens- und Rentenversicherer lange Zeit zu niedrige Rückkaufswerte ausgezahlt sowie den Versicherungsnehmern keine oder fehlerhafte Widerrufsbelehrungen ausgehändigt ", so Matthias Hartmann, Geschäftsführer der Demafair GmbH. Das Netzwerk aus Anwälten und Finanzexperten prüft, ob für Versicherungsnehmer weitere Ansprüche bestehen und durchgesetzt werden können.

So erfolgt beispielsweise eine Nachberechnung des zu niedrig ausgezahlten Rückkaufswertes – ein zusätzlicher Ertrag für Versicherungsnehmer von 8-10 % ist hier keine Seltenheit.

Häufig besteht sogar die Möglichkeit, den Vertrag von Beginn an zu widerrufen: Hier werden dann die komplett eingezahlten Beiträge inklusive Zinsen zurückgefordert.



Verbraucherhilfe24 geht dabei in Vorleistung: "Verbraucher haben über uns die Möglichkeit, ihre Verträge zunächst völlig kosten- und risikofrei von unseren Partneranwälten prüfen zu lassen", erklärt Matthias Hartmann. "Sollten diese feststellen, dass zusätzliche Auszahlungen möglich sind, informieren wir den Kunden und er entscheidet selbst, ob er möchte, dass wir aktiv werden". Ein Honorar wird erst dann fällig, wenn für den Kunden Erträge erzielt wurden. Für den Verbraucher selbst ist der Vorgang völlig unkompliziert: Auf der Homepage wird ein kurzes Antragsformular ausgefüllt und die jeweilige Versicherungspolice hochgeladen. Danach prüfen die Partneranwälte der Verbraucherhilfe24 innerhalb von 48 Stunden den jeweiligen Vertrag auf Erfolgsaussichten.

Auch Verbraucher, die bestehende Lebens- und Rentenversicherungen kündigen möchten, können sich an die Verbraucherhilfe24 wenden: "Dabei wird geprüft, ob der Verkauf der Lebens- und Rentenversicherung oder auch, diese zu beleihen, eine sinnvolle Alternative darstellen", so Matthias Hartmann.

Abgesehen von oben genannten Versicherungen kann man sich auch bezüglich des Widerrufs von Darlehensverträgen, nicht rentabler Fonds und Kapitalanlagen, Problemen mit Steuererklärungen, ungerechtfertigten Gas- oder Stromrechnungen und zur Durchsetzung von Fluggastrechten an die Verbraucherhilfe24 wenden.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Matthias Hartmann (Tel.: +49 [0] 89 – 1241474-10), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 320 Wörter, 2884 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Verbraucherhilfe24 lesen:

Verbraucherhilfe24 | 07.08.2015

Neues BGH Urteil: Versicherer müssen auch Abschluss- und Verwaltungskosten tragen

Bereits 2014 entschied der Bundesgerichtshof, dass fehlende oder mangelhafte Widerrufsbelehrungen bei privaten Lebens- und Rentenversicherungen Grund dafür sind, auch nach Ablauf der Frist noch zu widerrufen. Am 29.07.15 hat der BGH jetzt zusätzlic...
Verbraucherhilfe24 | 15.09.2014

Verbraucherhilfe24.de - Kosten - und risikofreie Unterstützung für Verbraucher!

Nach den Erfolgen mit dem Kredithilfeverein e.V., dem Lebensversicherungshilfeverein e.V. und der Tarifoptimierung der privaten Krankenversicherung erweitert die Demafair GmbH jetzt ihr Repertoire. Zukünftig werden zu den oben genannten Sparten auch...