info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Familienapparthotel-Heidi**** |

Die Spronser Seen im Naturpark Texelgruppe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Spronser Seen bestehen aus 10 Seen und bilden die größte Seenplatte des hochalpinen Raumes im Naturpark Texelgruppe in Südtirol. Ein lohnenswertes Wanderziel für Groß und Klein.

Zentral im Meraner Land in Südtirol (Italien) liegt der 33.430 ha große Naturpark Texelgruppe. Er ist der größte Naturpark Südtirols und erstreckt sich vom Schnalstal über sieben weitere Gemeinden bis in das Passeiertal. Das Herzstück des Naturpark Texelgruppe bilden die Spronser Seen. Die hochalpine Bergseengruppe ist durch die Bewegung der Gletscher entstanden und mittlerweile für den Wasserhaushalt des ganzen Gebietes verantwortlich. Die Spronser Seen sind die größte Seenplatte des hochalpinen Raumes und befinden sich auf einer Höhe zwischen 2100 und 2589 Meter. Als Folge der großen Höhe findet man sogar im Sommer schneebedeckte Stellen und zugefrorene Seen. Ist dem nicht so, dann spiegeln sich die Berggipfel im türkisgrünen Wasser. Umrandet werden die Spronser Seen von den Dreitausender-Gipfeln der Texelgruppe. Die zehn Seen nehmen insgesamt eine Gesamtfläche von 30 Hektar ein, wobei der Grünsee, der Langsee, die Milchseen und der kleine Mückensee zu den größten zählen.



Die Spronser Seen sind ein beliebtes Wanderziel und ermöglichen den An- und Abstieg über mehrere Routen. Der nostalgische Korblift ab Vellau bis unterhalb der Leiter Alm oder die Seilbahn Hochmut sorgen dafür, dass nicht nur perfekt trainierte Alpinsportler die höchsten Gipfel und luftigen Höhen erreichen. Alle Wanderwege führen über längere Wegstrecken mit Blick ins Tal und auf die Gletscherwelt, durch Bergwiesen und Wälder bis zu Stellen unterhalb steiler Felswände. Gute Kondition und Schwindelfreiheit sind für ein unvergessliches Wandererlebnis Voraussetzung. Belohnt werden wanderfeste Familien und Naturliebhaber durch eine faszinierende hochalpine Flora und Fauna und einen unvergesslichen Fernblick bis in den Bozner Talkessel.



Neben seiner tollen Wanderrouten ist Südtirol vor allem für seine Gastfreundschaft bekannt und beliebt. In Partschins, am Fuße der Texelgruppe, befindet sich das 4 Sterne Familien-Appart Hotel Heidi. Als zertifiziertes Familienhotel steht dabei vor allem das Wohlergehen der kleinen Gäste im Vordergrund. Aber nicht nur: passend zur laufenden Wandersaison wurde den Gäste im Familienhotel das "Familientraum-Paket" mit vorteilhaftem Angebot geboten: jeder Teilnehmer, der das Bergerlebnis Spronser Seen miterleben wollte, wurde bei einer gemeinsamen geführten Wanderung im Rahmen der Angebotswoche von Gastgeber Andreas Fissneider persönlich auf dieser unvergesslichen Tour geführt.



"Das Familientraum-Paket" beinhaltet neben dieser geführten Wanderung sieben traumhafte Tage im Wohlfühlappartement nach Wahl mit allen Heidi-Inklusiv-Leistungen und einer Abendwanderung mit Würstchengrillen am Lagefeuer für die ganze Familie. Familie Fissneider kümmert sich fürsorglich um das Wohlergehen der ganzen Familie und vereint gleichzeitig den Komfort eines Hotels mit den Vorteilen einer Appartementanlage. Ein großräumiger Garten, Hallenbad, Brötchenservice, Saunalandschaft, Kinderbetreuung und vieles mehr runden die tollen Heidi-Angebote ab. Traumtage bietet auch das "Auf der Suche nach Kristallen"-Special Ende August/September. Auf der Suche nach den berühmten "Teiser Kugeln" mit Mineraliensammler Paul Fischnaller und bei einem gemeinsamen Tagesauflug zum "Watles" kommen Goldgräber und Goldwäscher auf ihre Kosten.



Gerade die Kinderbetreuung ist bei den Gästen sehr beliebt: wenn die Kinder im Urlaub einmal nicht mit ihren Eltern wandern möchten, können sie sich beim Kinderprogramm von Betreuerin Magdalena austoben. Das umfangreiche Wochenprogramm umfasst Abwechslungsreiches wie Ausflüge, Bastelstunden, gemeinsame Feiern und vieles mehr. Den Eltern bleibt so neben viel Zeit mit den eigenen Kindern noch genug Möglichkeiten, sich in den Saunalandschaften, im Hallenbad oder im Ruheraum des Familien-Appart Hotels zu entspannen.



Mehr Informationen zu den Angeboten des Familien-Appart Hotels Heidi in Rabland-Partschins finden Sie auf der hoteleigenen Internetseite.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr und Frau Fissneider (Tel.: +39 0473 967 400), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 556 Wörter, 4511 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Familienapparthotel-Heidi****


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Familienapparthotel-Heidi**** lesen:

Familienapparthotel-Heidi**** | 29.09.2015

Vom Apfel und der Apfelernte in Südtirol

Der Apfel ist eine einzigartige Nährstoffquelle. Obwohl die Frucht zu 85 Prozent aus Wasser besteht und nur rund 60 Kilokalorien hat, ist sie großzügiger Lieferant von Nährstoffen und Energie. Durch die Fruchtsäure und den Ballaststoffen hat der...
Familienapparthotel-Heidi**** | 26.03.2015

Wander-Paradies Meraner Land

Die Natur erwacht vom Winterschlaf und während das Wetter in weiten Teilen Mitteleuropas von kalten Temperaturen geprägt ist, profitiert die nördlichste Region Italiens von den angenehmen klimatischen Bedingungen. Von milden Temperaturen und zahlr...
Familienapparthotel-Heidi**** | 18.12.2014

Weihnachtsfreuden im Familienparadies Südtirol

Die Ferienregion Südtirol bereitet sich auf die schönste Zeit des Jahres vor. Nur wenige Tage fehlen bis zum Weihnachtsfest. Viele traditionelle Veranstaltungen und Bräuche finden zurzeit in ganz Südtirol statt, die besonders die Herzen von Famil...