info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Wind River GmbH |

Boeing setzt für Militärflugzeug P-8A auf Linux-Plattform

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Carrier Grade Linux-Plattform


Wind Rivers Platform for Networking Equipment macht Linux für Anwendungen der Luft- und Raumfahrt attraktiv

Edition (PNE-LE), für die Steuerung militärischer Systeme in der P-8A der US-Navy. Die Carrier-Grade Linux-Plattform wird mit dem originären Kernel von kernel.org ausgeliefert. Ausschlaggebend für Boeings Entscheidung ist laut Wind River die Möglichkeit, aufgrund des mitgelieferten Cross-Build-Systems Anpassungen und Differenzierungen an den Sourcen vornehmen zu können, und dabei stets den Pfad zurück zu den urspünglichen Quellen nachvollziehen zu können. Zur Software-Plattform gehört die eclipse-basierte Entwicklungssuite Wind River Workbench. Sie ermöglicht die Integration von Drittanbieter-Tools und unterstützt Betriebssysteme wie VxWorks 653, VxWorks MILS, VxWorks 5.5, Linux sowie proprietäre Betriebssysteme wie ThreadX von Express Logic. Mit dem Einsatz der Linux-Plattform in dem Flugzeug ist es Wind River gelungen, Linux für Anwendungen in der Luft- und Raumfahrt attraktiv zu machen.



Web: http://www.windriver.com/news/press/2006.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sabine Fach, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 118 Wörter, 921 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Wind River GmbH lesen:

Wind River GmbH | 16.01.2009

Wind River stellt Wind River Hypervisor vor - Embedded World, 3. bis 5. März, Halle 11, Stand 118

Hardware-Virtualisierung ermöglicht in unterschiedlichen Betriebssystem-Umgebungen die gemeinsame Nutzung der darunter liegenden Hardware-Ressourcen wie Cores und Speicherplatz. Wind River Hypervisor unterstützt unterschiedliche Single- und Multico...
Wind River GmbH | 24.07.2008

Wind River erweitert Device Management um Testautomatisierung

Wind River ergänzt den Produktbereich Device Management um die Lösung Test Management. Test Management hilft Geräteherstellern, den Testprozess für Gerätesoftware zu automatisieren und zu verkürzen. Damit können Hersteller Kosten und Zeitaufwa...
Wind River GmbH | 15.07.2008

VxWorks MILS 2 in der Evaluierungsphase zur Zertifizierung nach EAL6+/NSA

VxWorks MILS 2, Wind Rivers Umsetzung des Sicherheitskonzeptes MILS (Multiple Independent Levels of Security), befindet sich im Verfahren zur Zertifizierung nach Common Criteria (ISO/IEC 15408) Evaluation Assurance Level 6+/NSA High Robustness. VxWor...