info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Showeinlage für Event mit Sabrina und Blub |

Ball Event: Showeinlage für Showeinlage ein Genuss

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Eine Showproduktion vom Feinsten, jede Showeinlage ein Feuerwerk höchster Abendunterhaltung und ganz viel gute Laune: Das war das Motto der INTAKO-Eröffnungsgala.



Animationskünstlerin verschenkte Origami Kunstwerke



Jede Showeinlage ein Erlebnis, jeder Showact ein ganz besonderes Highlight: Bei der Eröffnungsgala des Internationalen Tanzlehrerkongress, kurz INTAKO, machte der Alltag Pause. Event Showeinlagen mit Slapstick Comedy, Origami Kunst, Sandmalerei Performance und eine Seifenblasenshow der besonderen Art ermöglichten den Gästen eine großartige Pause vom Alltag. Den gelungenen Auftakt der Abendunterhaltung machte eine Walkact Showeinlage von Moderatorin und Unterhaltungskünstlerin Sabrina Fackelli. In ihrer Showeinlage drehte sich dabei alles um die Faltkunst Origami und um Papier. Und so schnell, wie unter den Händen der Walkact Künstlerin Kunstwerke entstanden, konnten die Zuschauerinnen und Zuschauer während des Sektempfangs gar nicht schauen. Staunend verfolgten die Besucher des Gala-Events, wie die Varieté Künstlerin scheinbar mühelos, mit grazilen und gekonnten Bewegungen und mit viel Liebe zum Detail Falt-Kunstwerke schuf. Und diese Showeinlage, zu der es unter http://www.blubshow.de/walking-act-kuenstler-close-up-animation-walkact weitere Informationen gibt, war nur der Startschuss für ein Event Unterhaltungsprogramm, das seinesgleichen sucht und den Abend für die Gäste sicherlich unvergesslich machte.



Showeinlage voller Geschichten



Auch später auf der Bühne überzeugte Gala-Künstlerin Sabrina mit ihrer großartigen Sandmalerei Performance. In dieser schuf die Sandkünstlerin wunderbare Geschichten aus feinem Sand. Während ihrer originellen Showeinlage ließ sie Sandkörner auf eine Glasplatte rieseln und zeichnete mit bloßen Händen Menschen, detailierte Gesichter und ganze Handlungsstränge in den Sand. In ihrer Showeinlage verband die Sandmalerin auf diese Weise Märchen, Kunst und Varieté miteinander. Und die Gäste waren von dieser Sandshow sowie vom gesamten Event Rahmenprogramm begeistert. Gebannt und staunend verfolgten sie die Showeinlage, bei der die Performance Künstlerin bewies, dass sich unterschiedlichste Talente auf wunderbare Art und Weise vereinbaren lassen. Standing Ovations und begeisterter Applaus waren der Gala Artistin mit dieser kunstvoller Showeinlage gewiss. Impressionen zu den verschiedenen Showeinlagen für Events findet man unter http://www.blubshow.de/sandmalerin-sandmalerei-sandkuenstler-sand-animation-kunst-sandshow



Seifenblasenballett mit Blub



Auch Seifenblasenkünstler Blub riss die Zuschauerinnen und Zuschauer in seiner Showeinlage von Anfang an mit. Der Zauberer und Komiker führte auf der großen Bühne ein wahres Seifenblasenballett auf. Im Mittelpunkt der Showeinlage standen schillernde Gebilde aus Lauge, die mal als riesige Seifenblasen-Kunstwerke über die Bühne schwebten, um im nächsten Moment mit Rauch gefüllt zu werden und schließlich lautlos zu zerplatzen. Mit seiner Showeinlage im Rahmen dieser Abendunterhaltung entführte der Seifenblasenkünstler die Gäste der Abendveranstaltung in die faszinierende Welt des Varietés. Wie ein Wirbelwind fegte der Seifenblasenkünstler in seiner Showeinlage über die Bühne und riss das Publikum mit seiner spritzigen Art mit. Der Luftikus pustete in seiner Seifenblasenshow eine Seifenblase nach der nächsten und sorgte so für gute Laune, viel Spaß und tosenden Applaus. Unter http://www.blubshow.de/seifenblasenkuenstler-seifenblasenkunst gibt es weitere Informationen zur Showeinlage des Unterhaltungskünstlers.



Autor: Monika Zabel

Die Presse Frau. Berichte vor Ort.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Sabrina Fackelli (Tel.: 06251-585252), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 485 Wörter, 4647 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema