info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Functional Training München |

Sich in Form bringen mit Bootcamps

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Outdoor Fitness Bootcamps sind eine empfehlenswerte Möglichkeit um seine sportlichen Ziele zu erreichen


Für uns Mitteleuropäer spielt effizientes Zeitmanagement in allen Lebensbereichen eine entscheidende Rolle. Ein effizientes Fitnesstraining schafft freie Ressourcen für Job, Freunde und Familie. Kein Wunder, dass gerade beruflich stark eingebundene Menschen nach neuen Wegen des Trainings suchen. Doch man braucht nicht weit zu gehen um fündig zu werden.



Es ist ein offenes Geheimnis, dass es Menschen gibt die den Erfolg scheinbar in allen Lebensbereichen magisch anziehen. Diese Leute sind beruflich erfolgreich, können stolz auf eine funktionierende Familie sein, nehmen eine wichtige Rolle in ihrem Freundeskreis ein und bringen sportlich überdurchschnittliche Leistungen. Die Lebensbereiche scheinen perfekt aufeinander abgestimmt zu sein.  Das Geheimnis liegt oft in einem effektiven Zeitmanagement. Die zur Verfügung stehende Zeit wird optimal genutzt.

 

Effizientes Zeitmanagement im Sport und Fitness

Es ist in allen sportlichen Leistungsklassen kein Geheimnis, dass nicht die Häufigkeit oder Länge des Trainings den Trainingserfolg bestimmt, sondern die Effizienz und Ausgewogenheit. Der Leistungssport zeigt uns, dass der Erfolg durch einen sinnvollen Aufbau eines Trainingszyklusses und der jeweiligen Trainingseinheiten begünstigt wird.

Ein Läufer der sechs Trainingseinheiten pro Woche trainiert kann häufig durch einen sinnvolleren Trainingsaufbau seiner Laufeinheiten seinen Erfolg auch mit weniger Wocheneinheiten erhöhen. Das Stichwort lautet Trainingseffizienz.

Hier lohnt es sich, das eigene Verhalten von Zeit zu Zeit zu optimieren.

 

Mit Bootcamps die Trainingseffizienz steigern

In deutschen Parks werden Outdoor Fitness Bootcamps immer beliebter. Unter der Anleitung eines Instruktors werden funktionelle Übungen wie z.B. Liegestütze, Strecksprünge, Kniebeugen, Klimmzüge, Bauchmuskelübungen durchgeführt. Dabei wird in einem Zirkel trainiert, so dass alle Teilnehmer jede Übungsform durchführen muss.

Die trainierten Übungen sind nicht neu, die effiziente Anordnung für ein effektives Ganzkörpertraining im Breitensport jedoch schon. Innerhalb einer Trainingseinheit (meist eine Stunde) wird ein intensives Ganzkörperworkout trainiert das die Teilnehmer an ihre körperlichen Grenzen bringt. Die Zeit wird optimal genutzt und die Trainingseffizienz ist sehr hoch.

Uwe unterrichtet Bootcamps in München und erklärt den Erfolg von Bootcamps folgendermaßen:

Bootcamps sind keine neue Form des Trainings. Im Leistungssport werden die Vorteile von Bootcamps im Rahmen von Personal Trainings eines Spitzensportlers Bootcamps seit Langem genutzt. Relativ neu ist die Durchdringung in den Breitensport.

Ein großer Vorteil von Bootcamps ist, dass sie für jede Leistungsstufe geeignet sind. Ein Sportanfänger kann bei Bootcamps an genauso an seine Grenzen gehen, wie ein Leistungssportler. Das "Geheimnis" ist die mögliche Skalierung aller Übungen. Ein Liegestütz kann z.B. auf den Knien oder als Dreipunktliegestütz durchgeführt werden. Es handelt sich bei diesem Beispiel um die gleiche Übung mit unterschiedlicher Intensität. Hinzu kommt der mögliche Einsatz von verschiedenen Tools wie z.B. Kugelhanteln, Kleinhanteln, Reaktivröhren, Schwingstäbe, Schlingen etc. Die Variationsmöglichkeiten sind schie unendlich.

Durch die intensive Art des Trainings werden Leistungssteigerungen zeitnah generiert und viele Kalorien verbrannt. In Kombination mit einer ausgewogenen Ernährung können schnell Gewichtsverluste erzielt werden, was ein weiteres, wichtiges Argument für Bootcamps sind.

Gerade in den milden Monaten macht das Training im Freien mehr Spaß als in einem Studio. Dieses Bedürfnis befriedigen Bootcamps ebenfalls.

Der aber wohl wichtigste Grund für unsere Teilnehmer ist, dass sie innerhalb relativ kurzer Zeit maximale Ergebnisse erzielen. Sie trainieren effizient und das macht sich im Shape und in der Leistungsfähigkeit bald bemerkbar.

 

Ausrüstung für Bootcamps

Wer an seinem ersten Bootcamp teilnehmen möchte sollte bequeme Sporklamotten anziehen. Bequeme Sportschuhe, eine Trainingshose (bei warmen Wetter eine kurze Hose), ein T-Shirt und los geht´s!

Weiter, sollte man eine Flasche Wasser zur ausreichenden Hydrierung mitnehmen sowie ein Handtuch. Es wird viel geschwitzt und da ist man für Beides dankbar.

 

In dem Sinne wünschen wir frohes Schwitzen!



Web: http://functional-training-muenchen.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Uwe Kauntz (Tel.: 0152/01877946), verantwortlich.


Keywords: Fitness München, Fitness, Bootcamp München, Abnehmen München, Bootcamps

Pressemitteilungstext: 529 Wörter, 4242 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Functional Training München


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema