info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Altona Mining Ltd. |

ALTONA begrüsst MMGs Genehmigung des Erschließungsplans für die Mine Dugald River

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


ALTONA BEGRÜSST MMGs GENEHMIGUNG DES ERSCHLIESSUNGSPLANS FÜR DIE MINE DUGALD RIVER

-MMG hat einen aktualisierten Erschließungsplan für seine Zink-Blei-Silber-Mine Dugald River genehmigt, die neun Kilometer von Altonas Projekt Cloncurry entfernt ist.

-Das Projekt wird dazu führen, dass in der Region eine umfassende Infrastruktur geschaffen wird, die das Potenzial aufweist, erheblich vom Projekt Cloncurry zu profitieren.

-Altona meldete kürzlich ein Rahmenabkommen hinsichtlich der Erschließung des Projektes Cloncurry.

Altona Mining Limited (ASX: AOH) (Altona) http://www.commodity-tv.net/c/mid,5428,Company_Updates/?v=290434 begrüßt die Meldung von MMG Limited (MMG), der zufolge es den aktualisierten Erschließungsplan hinsichtlich der vollständigen Errichtung der Zink-Blei-Silber-Mine Dugald River im Nordwesten von Queensland genehmigt hat.

Die Mine Dugald River, die nur neun Kilometer von der geplanten Mine Little Eva bei Altonas Projekt Cloncurry entfernt ist, wird voraussichtlich Investitionskosten in Höhe von etwa 700 Millionen A$ aufweisen. Bei der Mine wurden bereits Zwillingsabnahmerampen errichtet.

Laut MMG gilt das Projekt mit einer Ressource von 53 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 12,5 Prozent Zink, 1,9 Prozent Blei und 36 Gramm Silber pro Tonne als eine der größten und hochgradigsten Zink-Blei-Silber-Lagerstätten der Welt.

Die erste Produktion wird für 2018 erwartet. Das Projekt weist eine Lebensdauer der Mine von 28 Jahren mit einer jährlichen Produktion von 1,5 Millionen Tonnen Erz (160.000 Tonnen Zink, 18.000 Tonnen Blei und 980.000 Unzen Silber) auf.

Dr. Alistair Cowden, Managing Director von Altona, begrüßte MMGs Entscheidung, die Erschließung und Errichtung der Mine Dugald River zu genehmigen.

Das Gebiet Dugald/Little Eva entwickelt sich zu einem bedeutsamen neuen Grundmetallproduktionszentrum, sagte er.


Die Infrastruktur des Projektes Dugald River wird für Altona eine regelrechte Wertsteigerung darstellen und verdeutlicht den strategischen Wert des Projektes Cloncurry, das kurz vor einem Rahmenabkommen mit der Sichuan Railway Investment Group (SRIG) steht.

Die Entwicklung einer größeren Infrastruktur wird einen Motivationsschub für die gesamte Region darstellen und sollte die Weiterentwicklung des Kupferprojektes Roseby erheblich begünstigen.


Weitere Fragen richten Sie bitte an:

Alistair Cowden-
Managing Director
Altona Mining Limited
Tel: +61 8 9485 2929
altona@altonamining.com

David Tasker-
Professional Public Relations
Perth
Tel: +61 8 9388 0944
david.Tasker@ppr.com.au


Jochen Staiger
Swiss Resource Capital AG
Tel: +41 71 354 8501
js@resource-capital.ch

Über Altona

Altona Mining Limited ist ein an der ASX notiertes Unternehmen, das vor kurzem seine Mine Outokumpu in Finnland verkaufte und sich nun auf ein großes Kupfererschließungsprojekt in Australien konzentriert.

Das Kupferprojekt Cloncurry in der Nähe von Mt. Isa in Queensland ist eines der größten unerschlossenen Kupferprojekte in Australien. Der Plan sieht zunächst die Erschließung des Kupfer-Gold-Tagebaubetriebs Little Eva - http://bit.ly/1mz1cBS - mit einer Förderleistung von 7 Millionen Tonnen pro Jahr und eines Konzentrators vor. Little Eva ist mit einer geplanten Produktion1 von 38.800 Tonnen Kupfer und 17.200 Unzen Gold für mindestens 11 Jahre vollständig genehmigt. Im Mai 2012 wurde eine definitive Machbarkeitsstudie angefertigt und im März 2014 wurde eine Kostenüberprüfung veröffentlicht.

Altona Mining ist an der Australian Securities Exchange und der Börse Frankfurt notiert.

1Bezugnahme auf ASX Pressemitteilung Cost Review Delivers Major Upgrade to Little Eva vom 13. März 2014, worin Informationen in Bezug auf dieses Produktionsziel gemacht werden sowie Finanzinformationen aus diesem Produktionsziel abgeleitet werden. Die Pressemitteilung kann unter www.altonamining.com oder www.asx.com.au eingesehen werden. Das Unternehmen bestätigt, dass die wesentlichen Annahmen in Bezug auf das Produktionsziel und die prognostizierten Finanzdaten, die sich aus dem in dieser Pressemeldung angeführten Produktionsziel ableiten, nach wie vor gültig sind und sich nicht wesentlich geändert haben.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!
0-2.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Altona Mining Ltd., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 537 Wörter, 4335 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Altona Mining Ltd. lesen:

Altona Mining Ltd. | 29.11.2016

Altona Mining Ltd.: Entdeckung von drei neuen Kupfer-Goldsystemen in Roseby South

Entdeckung von drei neuen Kupfer-Goldsystemen in Roseby South - Das Bohrprogramm bestätigt bedeutende mineralisierte Zonen in Reaper, Harvest und Hobby. - Mehrere Abschnitte in der Mehrzahl der Bohrlöcher; beste Ergebnisse aus Harvest und Reape...
Altona Mining Ltd. | 30.09.2016

ALTONA und SRIG verlängern Abschlusstermin für das Cloncurry-JV

ALTONA UND SRIG VERLÄNGERN ABSCHLUSSTERMIN FÜR DAS cloncurrY-JV -- Altona Mining Limited (Altona oder das Unternehmen - http://www.commodity-tv.net/c/mid,3159,Companies_und_Projects/?v=286622 ) möchte über den aktuellen Stand der Gründung des ...
Altona Mining Ltd. | 28.09.2016

ALTONA MINING LIMITED: In Roseby South beginnen die Bohrungen

In ROSEBY SOUTH beginnen die Bohrungen - Probebohrungen in drei neuen Zielgebieten - Reaper, Hobby und Harvest - Das RC-Bohrprogramm besteht aus 15 - 25 Bohrlöchern mit Bohrungen über 2.500 Meter - Ziel der ersten Bohrungen sind hochgradige Kup...