info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hughes Network Systems |

Hughes Network Systems Europe liefert Satellitentechnologie für schnelle Zwei-Wege-Internetzugänge nach Holland

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Hertzinger Datanet will Niederlande mit DIRECWAY™ flächendeckend versorgen


Griesheim, 1. Oktober 2001 — Hertzinger Datanet will seinen Geschäftskunden in den Niederlanden flächendeckend den satellitengestützen bidirektionalen High-Speed-Internetzugang DIRECWAY bereitstellen. Geliefert wird der Breitbanddienst DIRECWAY von der Griesheimer HOT Telecommunications, einer 100 prozentigen Tochter der Hughes Network Systems Europe (HNSE). Bisher setzen die rund 1000 niederländischen Hertzinger-Kunden auf einen Einwege-Zugang via Satellit, der das Telefon als Rückkanal nutzt.

Hertzinger will den Dienst, der über den Eutelsat-Satelliten W1 auf 10° Ost läuft, in mehreren Geschwindigkeitsstufen für unterschiedliche Teilnehmerzahlen als LAN-Version (Lokales Netzwerk) in den Unternehmen bereitstellen:

Standard Service 64 kbp/s upstream* 512 kbp/s downstream*
Plus Service 64 kbp/s upstream* 1 Mbp/s downstream*
Premium Service 128 kbp/s upstream* 2 Mbp/s downstream*
( * BIR = Burst Information Rate je Site)

Der Dienst ist skalierbar aufgebaut und geht jeweils von durchschnittlich 10 Nutzern je Site aus.

HSNE ist der führende Anbieter satellitenbasierter Breitbanddienste, die unter dem Namen DIRECWAY vermarktet werden. Im Rahmen der nun getroffenen Vereinbarung wird HNSE die DIRECWAY Ausstattung bereitstellen sowie für Implementierung, Wartung und Programm-Management zuständig sein. Neben diesem bidirektionalen Breitband-Internetzugang wird Hertzinger Virtual Private Network (VPN) Dienste anbieten.

„Hughes hat einen ausgezeichneten Ruf und die fortschrittlichste Technik im Bereich Breitband-Internet via Satellit. Mit DIRECWAY können wir unseren Kunden überall in den Niederlanden Hochgeschwindigkeits-Internetdienste in unübertroffener Qualität und Zuverlässigkeit bieten“, so Pieter Hertzinger, Managing Director von Hertzinger.

“Wir verfolgen die Strategie, in Europa den gleichen Erfolg als führender Anbieter von Breitband-Internetdiensten via Satellit wie in Amerika zu haben“, kommentierte Pradman Kaul, Vorstandsvorsitzender und CEO von Hughes Network Systems. Der Dienst steht ab sofort zur Verfügung, die ersten Installationen wurden bereits erfolgreich durchgeführt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Fuchs, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 264 Wörter, 2179 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Hughes Network Systems


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hughes Network Systems lesen:

Hughes Network Systems | 31.07.2013

Deluxe Digital und Hughes Europe schließen Vertrag zur Verteilung von digitalen Inhalten für 3.000 Kinos in Europa

Hughes Networks System, LLC (HUGHES), der weltweit führende Anbieter von terrestrischen Managed VPN Services und Breitbandzugängen über Satellit, hat heute bekannt gegeben, dass Deluxe Digital (Deluxe) die Hughes Europa Niederlassung mit dem Aufba...
Hughes Network Systems | 11.08.2011

HEAG MediaNet erweitert ihr B2B Portfolio um Satellitenkommunikation von Hughes Europe

Milton Keynes, UK, 11. August 2011: HEAG MediaNet, IKT-Tochter der HSE AG, arbeitet seit 2011 mit Hughes Europe zusammen, um ihr Angebot an Telekommunikationsdienstleistungen in Darmstadt und Süd-Hessen um den Faktor Satellitenkommunikation zu erwe...
Hughes Network Systems | 07.11.2001

LEOXX will mit Hughes-Dienst DIRECWAYTM in Deutschland flächendeckendes Netz für bidirektionale High-Speed-Internetzugänge via Satellit aufbauen

Griesheim, 7. November 2001 --- Die Kölner LEOXX GmbH stellt ab sofort ihren Kunden in Deutschland den satellitengestützten bidirektionalen High-Speed-Internetzugang DIRECWAYTM bereit. Der schnell zu installierende Dienst eignet sich besonders für...