info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
G Deutsche Gold AG |

Im Einkauf liegt das Geschäft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit innovativen WERTETABLEAU am günstigen internationalen Großhandelseinkauf von Edelmetallen und Edelsteinen partizipieren.

Wiesbaden, 31.07.2015 von: Hans Kleser



Die Entwicklung der Festgeld-Niedrigzinsen bis 0,2 % p.a. bei Banken zählt mittlerweile zum Alltag. Die Börse ist an der Spitze angelangt. Jeder weltweite Einfluss, wie GREXIT oder aktuell der Einsturz der Shanghai-Börse von –8,5 % an einem Tag, kann zum Domino-Effekt von weiteren Börsenstürzen führen.



Wie sollte man sich hier schützen?



Bei vielen Versicherungen haben sich die Rückkaufswerte und Ablaufleistungen in den letzten 10 Jahren erheblich verschlechtert.



Aber welche Alternativen gibt es?



Der Goldpreis wurde in den letzten 5 Jahren von den Börsen in New York und London und von einigen Großbanken kontrolliert und oft manipuliert. Insbesondere ist der Terminhandel an der COMEX dafür ausschlaggebend. Wenn man weiß, dass nur ca. 5 % der Handelskontrakte an der COMEX zur physischen Auslieferung kommen, ist dies eine Verzerrung von Angebot und Nachfrage. So kommen dann Aussagen in der Presse, wie: "Der Goldpreis fällt noch bis 700 $"



Dem steht jedoch gegenüber, dass China und Indien weltweit die größten Goldkonsumenten sind. Mittlerweile wird in China das meiste Gold produziert und zusätzlich fließt die größte Fördermenge vom Westen nach Fernost. Womit China die Kontrolle der Goldpreis-Bildung nicht der Dominanz der Angelsachsen überlassen will.



Deshalb lautet meine Devise:



In naher Zukunft ist eher mit einer erheblichen Goldpreissteigerung zu rechnen als mit einer weiteren Talfahrt. Investitionen in Gold und Diamanten waren immer auf lange Sicht (also ca. 10 Jahre) die Gewinner, wie der Chart hier zeigt.



Um sich jedoch vor zukünftigen Marktveränderungen schützen zu können, ist eine Diversifizierung in Gold, Rhodium und Diamanten zu empfehlen.



Hierzu hat die G Deutsche Gold AG das innovative WERTETABLEAU konzipiert. Der Kunde partizipiert am günstigen internationalen Großhandelseinkauf von Edelmetallen und Edelsteinen und kann jederzeit zum Marktpreis wieder den Rückkauf nutzen.



Mehr Informationen unter: shop.GOLDAUTOMAT-online.de



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Hans Kleser (Tel.: +49 (0) 611 50 52 00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 327 Wörter, 2795 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von G Deutsche Gold AG lesen:

G Deutsche Gold AG | 24.06.2015

Die Ruhe vor dem (Gold) Sturm (!)

In den letzten 12 Monaten hatte ich in den Goldexperten NEWS bzw. Marktkommentar über die positive Entwicklung von Gold, Rhodium und Diamanten berichtet. Auch darüber, dass der Goldpreis durch die Großbanken, wie Goldman Sachs u.a. seit ca. 2 –...
G Deutsche Gold AG | 19.02.2015

Goldpreis: Viele Chancen - wenig Risiken!

Die Politik der Europäischen Zentralbank, die Herausgabe von Staatsanleihen mit einem Zinssatz von null Prozent oder die aufgehobene Bindung des Schweizer Franken an den Euro hinterlassen Spuren, die uns beschäftigen", sagt Hans Kleser, Vorstand de...
G Deutsche Gold AG | 16.02.2015

Der Markt schreit nach Rhodium

Mit den knapper werdenden Rohstoffmärkten engagiert sich die G Deutsche Gold AG verstärkt in Rhodium. Neben der klassischen Unze bietet sie auch eine halbe, eine viertel und eine zehntel Unze Rhodium für interessierte Anleger an. "Mit unserem Ang...