info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Intuition Minds |

Intuition und Mindfulness Summit (Konferenz) 10. und 11. März 2016, Basel, Schweiz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Erleben Sie Top Gastsprecher zum wichtigen Business Skill Thema: Intuition

INTUITION MINDS SUMMIT

Was erwartet mich auf einer Konferenz zum Thema Intuition?



"Und was bringt mir das?", wird vielleicht manch einer noch hinzufügen. Der Intuition Minds Summit, der zwei Mal jährlich jeweils auf Englisch oder Deutsch stattfindet, beschäftigt sich – wie der Name schon andeutet – mit den Themen Intuition, Achtsamkeit und Meditation. Wer dahinter jedoch Esoterik und Räucherstäbchen vermutet, liegt vollkommen falsch: Die Konferenz richtet sich an Manager, Führungskräfte und Mitarbeiter aller denkbarer Unternehmen und Branchen. Angesprochen ist, wer einen neuen Zugang zu Kreativität, Innovation und Entscheidungsfindung sucht, wer spürt, dass ihm im Leben etwas fehlt,  oder wer sich aufgrund von widrigen Umständen ausgelaugt und antriebslos fühlt.

 

Der erste, englischsprachige Summit steht unter dem Motto "Intuition in Zeiten von VUCA". VUCA ist das Akronym für vulnerability, uncertainty, complexity und ambiguity – und beschreibt somit nicht nur das Leben an sich perfekt, sondern auch das operative Umfeld, in dem sich Unternehmen tagtäglich behaupten müssen.

 

Damit die Teilnehmer so viele Inspirationen wie möglich mitnehmen, achten die Organisatoren von Intuition Minds auf einen bunten Mix verschiedener Hintergründe. Manager, Künstler, Musiker und Extremsportler treffen auf Wissenschaftler sowie natürlich erfahrene Intuitions- und Meditationsexperten. Die Themen Intuition und Achtsamkeit sollen von allen Perspektiven beleuchtet werden. Die Vorträge werden hierzu durch World Café-Formate erweitert, in denen die Schlagwörter des Tages in kleinen Runden mit dem jeweiligen Referenten vertieft werden können. Zudem finden am Abend des ersten Konferenztages Workshops statt, die drei Möglichkeiten aufzeigen, seine Intuition zu finden und gelassener durch den Alltag zu manövrieren. Der Fokus liegt dabei immer auf der Anwendbarkeit.

 

Und damit wären wir bei der Beantwortung der oben gestellten Frage: Nach der Konferenz sind die Teilnehmer in der Lage, sich in jeder Lebenslage mit ihrer Intuition verbinden zu können, unabhängig von Zeitdruck oder Reichweite des vorliegenden Themas. Für Unternehmen bietet die Konferenz zudem die einmalige Gelegenheit, Wege und Methoden kennen zu lernen, die neben Kreativität und Motivation auch die Gesundheit der Mitarbeiter fördern. Außerdem gibt es vor allem unter dem VUCA-Aspekt hilfreiche Tipps, wie man mit Veränderungen souverän umgeht und flexibel auf plötzliche Kurswechsel reagiert.

 

Ob also als Privatperson, Projektteam oder ganzes Unternehmen: Die Reise zur Intuition und somit zum Intuition Minds Summit lohnt sich in jeder Hinsicht.



 

 

Pressekontakt:

 

INTUITION MINDS

Andreas M. Dittrich

Waldweg 10

4312 Magden

Schweiz

 

Tel.: +41 61 545 91 03

Mail: press@intuitionminds.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Andreas Dittrich (Tel.: +41615459103), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 397 Wörter, 3082 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Intuition Minds lesen:

Intuition Minds | 30.07.2015

Intuition in Zeiten von VUCA

"In was für Zeiten?", werden Sie sich jetzt wahrscheinlich fragen. Kein Problem. Bis einer unserer Referenten den Begriff erwähnte, wusste wir selber nicht, was er bedeutet. Das Akronym steht für volatility, uncertainty, complexity und ambiguity u...
Intuition Minds | 27.07.2015