info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SIEVERS-GROUP |

SIEVERS-GROUP präsentiert neues Managed-Service-Portal:

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Maximale Transparenz in der Cloud


Das neue Managed-Service-Portal (MSP) der SIEVERS-GROUP bildet Cloud-bezogene Anwendungen im Unternehmen ab und bietet dadurch maximale Transparenz. Mit der Plattform lassen sich die in der Cloud hinterlegten Dienste, wie Mail-Hosting und Backup, nicht nur zentral verwalten und reporten. Das MSP schafft auch Synergien zwischen den einzelnen Leistungen. Dies ermöglicht beispielsweise, die Schwachstellen und Monitoringinformationen in einer Ansicht darzustellen. Dank Client-Cert-Authentifizierung ist die Datensicherheit gewährleistet.



„Mit unserem Managed-Service-Portal ermöglichen wir Anwendern einen uneingeschränkten Zugriff auf die in der Cloud hinterlegten Informationen. Die webbasierte Plattform vereint alle Dienste in einem System, stellt Verknüpfungen her und schafft so eine solide Basis, um Prozesse zu optimieren“, erklärt Thorsten Treidel, Prokurist Vertrieb und Marketing bei der SIEVERS-GROUP. Über eine zentrale Oberfläche verwalten Anwender die genutzten Cloud-Dienste, wie Mail-Hosting, Backup, Monitoring oder Schwachstellenanalyse. Abgesehen von Cloud-bezogenen Produkten lassen sich zudem lokale Dienste sowie künftig Business Solutions wie zum Beispiel ERP- und CRM-Systeme oder BI-Lösungen einbinden. Mit einem Klick auf die einzelnen Rubriken erhalten Anwender detaillierte Informationen. Ein weiterer Vorteil: Das MSP schafft Synergien zwischen den Diensten. Stellt die Plattform beispielsweise Schwachstellen in der lokalen IT-Infrastruktur fest, werden diese im Monitoringtool dokumentiert. Das System
weist die Anwender über die Benutzeroberfläche auf die Fehlermeldung hin und sendet auf Wunsch zugleich eine Nachricht, ein sogenanntes Incident, an den angebundenen Support.

Auch in puncto Datensicherheit entspricht das Managed-Service-Portal höchsten Anforderungen. Um deren Erfüllung zu gewährleisten, hat die SIEVERS-GROUP die Online-Anwendung mit einer Client-Cert-Authentifizierung ausgestattet. Zusätzlich werden alle sensiblen Informationen verschlüsselt abgelegt. Für die schnelle und ortsunabhängige Nutzung ist das Portal dank Responsive Design auf allen gängigen Endgeräten abrufbar.



Web: http://www.sievers-group.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Hupe (Tel.: 0541-9493-174), verantwortlich.


Keywords: Managed Service, Managed Service Portal, Cloud, SIEVERS Cloud, IT, ERP, CRM, Backup, Datensicherheit, SIEVERS GROUP

Pressemitteilungstext: 195 Wörter, 1641 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SIEVERS-GROUP

Die SIEVERS-GROUP bietet seit 25 Jahren Unternehmen und Konzernen ganzheitliche IT-Architekturen zur strategischen Unternehmensführung. Das Unternehmen beschäftigt rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an sechs Standorten – die meisten davon am Hauptsitz in Osnabrück. Jährlich erarbeiten die IT-Berater und -Systemingenieure für über 1000 Kunden exakt auf deren Bedürfnisse zugeschnittene Lösungen. Dabei greifen sie auf einzeln skalierbare Bausteine aus einem breiten Portfolio zurück. Dieses reicht von betriebswirtschaftlichen Softwarelösungen, wie beispielsweise ERP-, CRM- oder Business-Intelligence-Lösungen, über Infrastrukturangebote, wie Server und Storage, bis hin zu soft- und hardwaregestützten Kommunikationssystemen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SIEVERS-GROUP lesen:

SIEVERS-GROUP | 04.12.2015

SIEVERS-GROUP auf der LogiMAT 2016

„Wir bieten Unternehmen ganzheitliche IT-Lösungen an, mit denen sie den Sprung vom Filialisten oder reinen E-Commerce-Händler zum erfolgreichen Omnichannel-Anbieter schaffen“, erklärt Marek Matuszewski, Vertriebsleiter Dynamics NAV bei der S...
SIEVERS-GROUP | 30.10.2015

SIEVERS-GROUP implementiert CRM-System bei der Rickmers-Linie

Mobilkrane, Windräder oder Eisenbahnwagen: Wenn es groß und schwer wird, ist die Rickmers-Linie zur Stelle. Das Unternehmen hat sich auf Liniendienste für Schwergut und Projektladungen spezialisiert, die im regelmäßigen Verkehr zu Zielhäfen a...
SIEVERS-GROUP | 15.10.2015

Neue Umfrage der SIEVERS-GROUP: Handel setzt auf Omnichannel

Insgesamt nahmen 32 Handelsunternehmen aus den Branchen Lebensmittel, Mode, Möbel, Autoteile, Verlagswesen und Bürobedarf an der Umfrage der SIEVERS-GROUP teil. Ein zentrales Ergebnis: Obwohl nach wie vor der Großteil der befragten Unternehmen ...