info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
frischblut GmbH |

Steinreiche Fliesen-Aussichten im Wohnzimmer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Natursteinoptik ist groß im Kommen. Die charakteristische Struktur von Stein kann dank neuer Techniken naturgetreu nachgebildet werden. Optik und Haptik geben sich ein Stelldichein bei den neuen Fliesen. Im Stein-Design bieten Fliesen zahlreiche Facetten zur Akzentuierung des Wohnraums. Robustes Flair, natürliches Feeling. Die Fliesen von heute sind schön, beständig und begeistern zunehmend in großen Formaten.

Fliesen sind widerstandsfähig und leicht zu pflegen, ihre Wärmeleitfähigkeit ist hoch, weshalb sie sich auch bestens für Wohnräume eignen. Und die Ästhetik: Nahezu alles ist möglich. Naturstein oder Holz nachgebildet, sind Fliesen vom Original kaum noch zu unterscheiden. So kann jeder individuelle Wünsche und natürliches Flair in die eigenen vier Wände fließen lassen.
Auch die Nachfrage bei den Fliesenlegern bestätigt diesen Trend: „Die neuen Entwicklungen im Fliesenbereich sind in einer steigenden Nachfrage spürbar. Vom Design her ist Holz- und Steinoptik groß im Rennen. Die großformatige Fliese macht ebenfalls von sich Reden und generiert immer mehr Anfragen. Große Fliesen im Format 30 x 120 cm oder 90 x 90 cm werden verstärkt vom Kunden verlangt“, führt Gerhard Reiter, Werbevereins-Obmann des Österreichischen Fliesenverbandes, dazu aus.



 „Aufgrund neuer Produktionsmöglichkeiten können heute Fliesen bereits in einem Format von drei mal ein Meter fünfzig hergestellt werden. Das fugenlose Verlegen wird durch diese Größe möglich und das kommt auch den Wünschen und den Trends in der heutigen Architektur sehr entgegen. Mit einer Größe von 1 x 3 Metern kann man beispielsweise eine Dusche ohne eine Horizontalfuge ausstatten. Der energetische Wert der Fliese ist dabei ungebrochen. Die Fliese weist eine unübertroffene Energiebilanz auf, sorgt für bestes Klima und ist antiallergen“,  so Gerhard Reiter.



Web: http://www.frischblut.at


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Birgit Enzendorfer (Tel.: +43(0)732/371616), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 270 Wörter, 1942 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: frischblut GmbH

Kommunikationskonzeption, Medienbeobachtung und -analyse, Pressegespräche und strategische Öffentlichkeitsarbeit. Full Service Agentur.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von frischblut GmbH lesen:

frischblut GmbH | 10.11.2015

08. November - Internationaler Tag der Putzfrau

Ein Danke an den BerufsstandPutzfrauen sind nicht einfach Arbeitskräfte mit Staubwedel. Sie sind professionell geschultes Personal mit umfangreichen Know-How. Der Job ist anspruchsvoll und verlangt nach großer Sorgfalt. Vieles in der Gesellschaft w...
frischblut GmbH | 05.08.2015

HAKA eröffnet größten Schauraum Österreichs

HAKA eröffnete Ende Juli den wohl größten und modernsten Schauraum Österreichs am Standort Traun. Der Großteil des 1.500 m2 großen Schauraumes wurde neu gestaltet, die Eröffnung wird mit einer Hausmesse und anschließendem Sommerfest gefeiert....
frischblut GmbH | 05.08.2015

Ahrens Schornsteintechnik: Minimierung von Schadstoffen als wichtiger Beitrag zum Klimaschutz

Die Fa. Ahrens Schornsteintechnik Ges.m.b.H. feierte erst kürzlich ihr 40-jähriges Bestehen. 40 Jahre Know-how in der Kaminsanierung und im Kaminneubau, wobei der Umweltgedanke ein Grundstein des Unternehmens ist. „Wir tragen mit jeder Sanierung ...