info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MAKRO IDENT e.K. - Brady-Distributor Europa |

Ölbindemittel für Wasseroberflächen beseitigen ausgelaufendes Öl schnell und sicher

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Für die Anwendung in allen Gewässern eignen sich die unterschiedlichen ölbindenden Produkte vom Typ SPC, um kleine und große Ölunfälle schnell und sicher zu beseitigen.

Von der kleinen Leckage aus Rohren oder Tanks in Bächen, Flüssen oder Seen bis hin zu großen Ölunfällen im Meer hat MAKRO IDENT eine Vielzahl unterschiedlicher Ölbindemittel wie Ölbindevliese, Ölsperren und Saugschleier, um Öle, Mineralöse, Schweröle usw. aufsaugen und eingrenzen zu können. Diese werden hier im folgenden vorgestellt.



Für die industrielle und auch Marineanwendungen hat MAKRO IDENT spezielle ölbindenden Tücher im Programm. Sie absorbieren Flüssigkeiten auf Öl- und Mineralölbasis. Die Tücher haben eine hervorragend hochsaugfähige Oberfläche und sind noch dazu sehr strapazierfähig. Die ölbindenden Tücher sind sehr einfach einzusetzen, ob zu Wasser oder auch an Land. Erhältlich sind die ölbindenden Tücher in drei Ausführungen: Schwere Ausführung für hohes Adsorptionsvermögen, mittelschwere Ausführung und leichte Ausführung für Anwendungen mit geringeren Anforderungen. Die Tücher sind in den Maßen 30 x 30 cm, 41 x 51 cm oder 84 x 100 cm verfügbar.



Eine erstklassige Ölsperre zum Aufnehmen und Eingrenzen von Ölverschmutzungen auf dem Wasser sind die SPC-Ölsperren SPC810, SPC816, SPC510. Sie sind wasserabweisend und saugen gleichzeitig Flüssigkeiten auf Öl- und Mineralölbasis auf. Die Ölsperren weisen eine unbegrenzte Schwimmfähigkeit auf, auch nachdem sie mit Öl vollgesogen sind. Metallclipse- und ringe ermöglichen ein einfaches Verbinden der Ölsperren. Sie sind mit einem robusten Außenschlauch ummantelt, um eine hohe Strapazierfähigkeit zu gewährleisten. Die Ölsperren sind in einer Länge von 3 oder 5 Metern und einem Durchmesser von 13 oder 20 cm erhältlich.



Für die industrielle und Marineanwendung sind die ölbindenden SPC Standardrollen SPC150 und SPC152 erhältlich. Diese adsorbieren ebenso Flüssigkeiten auf Öl- und Mineralölbasis. Dieses Ölbindemittel besteht aus einem starken, sehr strapazierfähigem Material sowie einer außergewöhnlichen Oberflächenausführung für eine höhere Abriebfestigkeit. Die Rollen eignen sich hervorragend zum Abdecken großer Flächen für ein schnelles Beseitigen verschütteter, ausgelaufener oder tropfender Flüssigkeiten auf dem Wasser. Verfügbar sind die Rollen in einer Breite von 48 oder 96 cm und einer Gesamtlänge von 44 Metern.



Der Saugschleicher vom Typ SPC1900 verfügt über eine abriebfeste, blaue Spinnvlies-Decklage für zusätzliche Stärke und Strapazierfähigkeit. Ein eingearbeitetes, durchgehendes Nylonband sorgt dafür, dass der Saugschleier an eine Ölsperre angebunden oder von einem Boot aus geschleppt werden kann. Das verstärkte Band erlaubt auch ein aneinanderkoppeln mehrerer Saugschleier und vereinfacht das Einholen des Saugschleiers, wenn dieser mit Öl voll gesogen ist. Erhältlich sind die Saugschleier mit 48 cm Breite und 30,5 Metern Länge. Ein Saugschleier hat eine Absoprtionskapazität von 94 Litern Öl.



Die Ölfänger ONO30 und Ölschleppfänger ONO08 sind ideale Bindemittel zum Aufnehmen von Schwerölen wie z.B. Bunker C, Rohöl und Öle Nr. 4, 5 und 6 auf Gewässern. Ein Ölschleppfänger besteht aus 30 Ölfängern, die an einem 15 Meter langen Seil in regelmäßigen Abständen zusammen gehalten sind. Die Adsorptionskapazität pro Ölschleppfänger bzw. den 30 Ölfängern beträgt 182 Liter Öl.



Um auslaufendes Öl auf eine kontrollierte Stelle einzugrenzen, gibt es schwimmende Ölsperren aus PVC, die für ruhige Gewässer mit leichten Strömungen einzusetzen sind. Verfügbar sind 7,5 Meter lange Minisperren (SPCMR) mit einer Gesamthöhe von 25 cm. 10 cm hoch ist der Schwimmer und die Schürze 15 cm und die 15 bzw. 30 Meter langen Juniorsperren SPCJR haben eine Gesamthöhe von 45 cm (15 cm Schwimmer und 30 cm Schürze).



Auf eine der weltweit größten ökologischen Katastrophen, dem Sinken des Tankers Exxon Valdez in Alaska, trat 1990 das Gesetz gegen Ölverschmutzung (OPA) in Kraft (USA). Seitdem gibt es Öltanker, Schiffe sowie für Besitzer und Betreiber von Öltankern gesetzliche Regelungen zur Verhinderung und Bekämpfung von Ölverschmutzungen. Konform mit diesem Gesetz hat MAKRO IDENT eine Reihe von OPA90 Sets im Programm. Diese großen Sets entsprechen genau den OPA90 Vorschriften. Weitere Informationen unter www.spc-oelbindemittel.de/sorbents/sorptionsmittel.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Angelika Wilke (Tel.: 089-615658-28), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 618 Wörter, 4844 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: MAKRO IDENT e.K. - Brady-Distributor Europa


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MAKRO IDENT e.K. - Brady-Distributor Europa lesen:

MAKRO IDENT e.K. - Brady-Distributor Europa | 13.02.2017

Lockout-Tagout: Komplettes Hard- und Software-Programm

Der bekannte Brady-Distributor MAKRO IDENT verfügt über das komplette Sortiment an Brady Lockout-Verriegelungen, Tagout-Warnanhänger, Kennzeichnungen für die Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung, das bekannte Brady Lockout/Tagout Schulungs- und...
MAKRO IDENT e.K. - Brady-Distributor Europa | 07.02.2017

Sicherheitsschlösser Standard oder individuell nach Kundenwunsch

MAKRO IDENT ist der bekannte Brady-Distributor für die Brady Lockout-Verriegelungen, Tagout-Warnanhänger und Sicherheitskennzeichnungen aus dem Münchner Süden. Die Brady Lockout-Verriegelungen dienen zum Absperren gefährlicher Energien, die von ...
MAKRO IDENT e.K. - Brady-Distributor Europa | 06.02.2017

Laboretiketten zum sicheren kennzeichnen von Laborproben

MAKRO IDENT verfügt über Laboretiketten, die speziell für die Laborkennzeichnung entwickelt wurden. Diese Etiketten sind zudem geprüfte Etiketten, um eine perfekte Probenidentifkation zu gewährleisten, die während der gesamten Lebensdauer unver...