info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Denkfabrikgroup GmbH |

Erfolgreiche Leadqualifizierung durch richtigen Einsatz der CRM-Maßnahmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


ec4u expert consulting ag hat Phasenmodell zur systematischen Qualitätsoptimierung von Leads entwickelt


Methodik basiert auf den Erkenntnissen einer Studie zur Nutzenbewertung von CRM-Maßnahmen



Im Rahmen einer Studie hat die ec4u expert consulting ag eine umfassende Analyse und Bewertung des Nutzens von CRM-Maßnahmen für die Leadqualifizierung im B2B-Umfeld durchgeführt. Auf Basis der Untersuchungsergebnisse wurden Methoden für ein vierstufiges Modell zur nachhaltigen Optimierung des Leadmanagements entwickelt. Es zielt vor allem darauf ab, die im Marketing eingesetzten Ressourcen zielgerichteter zur Steigerung der Leadqualität und Vertriebschancen zu nutzen, indem weniger geeignete Leads selektiert werden und sich die Maßnahmen auf potenzialstarke Kundenkontakte konzentrieren können. „Nicht jeder Kontakt ist für das Unternehmen ein geeigneter Interessent“, verweist Sabine Kirchem, Senior Manager Market Research bei ec4u, auf die Notwendigkeit systematischer Selektionen.

Hauptuntersuchungsgegenstand der Studie war die Ermittlung des Nutzens, den ausgewählte CRM-Maßnahmen für die Lead-Qualifizierung und ein kontinuierliches Kundenwachstum bieten. Um ihn in einer greifbaren Form zu analysieren, wurde eine Online-Umfrage unter Marketing-Experten im B2B-Umfeld durchgeführt. Im Mittelpunkt standen dabei die beiden Fragestellungen, welche Informationen für den Leadqualifizierungsprozess benötigt werden und welche CRM-Maßnahmen für die Informationsgewinnung zum Einsatz kommen. Anhand der ermittelten Ergebnisse wurden die identifizierten Ziele zur Informationsgewinnung den verschiedenen Qualitätsaspekten von Maßnahmen gegenübergestellt, um auf dieser Grundlage konkrete Handlungsempfehlungen für jede Stufe der Interessentenqualifikation für Leadprozess abzuleiten.

Um die Erkenntnisse dieser Studie Unternehmen methodisch verfügbar zu machen, hat ec4u daraus ein Phasenmodell entwickelt. Es sieht vor, dass im Anschluss an die Datenerhebung die generierten Leads zunächst nach definierten Kriterien in ihrem Vertriebspotenzial und den Verkaufschancen bewertet werden. Im nächsten Schritt erfolgt anhand einer zuvor festgelegten Bearbeitungsstrategie die Auswahl der CRM-Aktivitäten zur Weiterentwicklung der Leads. Durch deren fortlaufende Bewertung und Potenzialüberprüfung lässt sich gewährleisten, dass mehrheitlich qualifizierte Leads an den Vertrieb übergeben werden.

„Customer Journey beginnt beim Lead Management“, betont Kirchem. Häufig würden Vertriebspotenziale verschenkt werden, weil in den Lead-Management-Prozessen die Qualitätsentwicklung der Kundenkontakte nicht ausreichend gesteuert werde. „Der ganz besonders erfolgskritische Faktor einer zielgerichteten Leadqualifizierung besteht darin, den richtigen Einsatz der CRM-Maßnahmen zu wählen“, beschreibt sie den Nutzen des ec4u-Modells.


Über die ec4u expert consulting ag
ec4u expert consulting ag ist mit über 170 Mitarbeitern und 5 Niederlassungen in Deutschland und der Schweiz eines der führenden Beratungsunternehmen in Zentraleuropa für Customer Relationship Management (CRM), Business Intelligence (BI) und Integration.

Durch die gezielte Verwendung von Business und IT-Expertise unterstützt 4x4u Kunden aller Branchen bei der nachhaltigen Etablierung eines individuellen, wettbewerbsüberlegenen Kundenbeziehungsmanagements – ganzheitlich, pragmatisch, aus einer Hand.

ec4u bietet ihren Kunden fachliches und technisches Expertenwissen rund um CRM, BI und Integration mit Fokus auf ihre strategischen Partner und Marktführer Oracle, Microsoft und salesforce.com. Dabei blickt das Beratungsunternehmen auf über 200 erfolgreiche CRM-Projekte und Implementierungen seit seiner Gründung im Jahr 2000 zurück. Die Referenzliste umfasst namhafte mittlere und große Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen.


Bei Abdruck Belegexemplar oder E-Mail erbeten an:
Unternehmenskontakt:
ec4u expert consulting ag
Sabine Kirchem
Senior Manager Market Research & Corporate Communication
Zur Giesserei 19 – 27b
76227 Karlsruhe
Tel.: +49 (0) 7212 46476-460
Fax: +49 (0) 721 46476-299
E-Mail: sabine.kirchem@ec4u.de
Web: www.ec4u.de




Web: http://www.denkfabrik-group.com/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Can Yaprak (Tel.: 02233/6117 - 0), verantwortlich.


Keywords: Erfolgreiche Leadqualifizierung durch richtigen Einsatz der CRM-Maßnahmen

Pressemitteilungstext: 486 Wörter, 4200 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Denkfabrikgroup GmbH lesen:

Denkfabrikgroup GmbH | 25.02.2016

Mittelstand sollte sich nicht vom Hype um Big Data vereinnahmen lassen

Nach Auffassung der Unternehmensberatung Actinium sollte sich der Mittelstand nicht von dem aktuellen Big Data-Hype vereinnahmen lassen. Stattdessen empfiehlt sie diesen Firmen, sich zunächst Projekten mit abgrenzbaren Analytics-Bereichen zu widmen...
Denkfabrikgroup GmbH | 25.02.2016

Poet präsentiert E-Commerce-Integration live auf der Internet World und CeBIT

Der E-Commerce-Spezialist Poet wird auf der Internet World (Halle B6, Stand C137) und der CeBIT (SAP-Stand Halle 4) eine umfassende SAP Hybris Integration von Shops in Live-Szenarien erlebbar machen. Die integrierte Nutzung der vier beteiligten Syst...
Denkfabrikgroup GmbH | 25.02.2016

Compliance-Regelungen werden häufig gezielt umgangen

Die Business-Manager haben ein zwiespältiges Verhältnis zum Compliance Management in ihren Unternehmen. Auf der einen Seite sehen sie darin eine Notwendigkeit, andererseits fühlen sie sich nach einer CARMAO-Studie davon behindert und es werden Com...