info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ARTS Deutschland GmbH |

Nachwuchsportal aircareer.de gibt es nun als mobile App

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Es gibt ab sofort eine neue Karriere App für Nachwuchskräfte in der Luft- und Raumfahrt. Die im Portal aircareer.de eingestellten Nachwuchsstellen von Unternehmen der Luft- und Raumfahrt erscheinen von nun an automatisch per Push-Benachrichtigung auf dem Handy potentieller Bewerber. Mit der neuen Anwendung für Android-, iPhone- und Fire OS-Geräte können sich die an Luft- und Raumfahrt interessierten Nachwuchskräfte nicht nur über aktuelle Jobangebote informieren, sondern auch Infos rund um Karriere und die Branche auf ihrem Smartphone einholen.

Die Zielgruppe von aircareer.de sind Young Professionals im Alter von 14 bis 29 Jahren. Sie sind laut Statista täglich zu 88 Prozent im Internet unterwegs und knapp 40 Prozent greifen dafür zu ihrem Mobiltelefon. Auch bei der Jobsuche vertraut der „Arbeitnehmer von morgen“ nahezu ausschließlich auf das Internet und zunehmend auf das mobile Web. Das bestätigt auch der Anteil der Mobilzugriffe bei aircareer.de: Dieser liegt Stand heute bei 32 Prozent und lag im Vorjahr noch bei lediglich 27 Prozent.

Das führende Karriereportal der Luft- und Raumfahrt reagiert auf die aktuellen Trends und entwickelte eine mobile App, die seit Juli für Android-, iOS- und Fire OS-Geräte in den jeweiligen Stores zur Verfügung steht. Die Anforderungen an Karrierewebseiten sind dem Nachwuchsportal durch regelmäßige Nutzerumfragen bestens bekannt. Demnach sind den Nutzern vor allem detaillierte Informationen zum Stellenangebot, zum Bewerbungsprozess, zum Arbeitgeber, aber auch zur Branche besonders wichtig. Auch bei dem „Wunsch nach mobiler Verfügbarkeit“ spielen diese Faktoren eine große Rolle. Auf die Frage, welche allgemeinen Informationskanäle bevorzugt für die Jobsuche genutzt werden, antworteten die meisten Befragten „Online-Jobbörsen“. Auch hier nimmt das mobile Internet einen hohen Stellenwert ein: Die Befragung zeigt, dass sich Young Professionals der Luft- und Raumfahrt vor allem mobile Verfügbarkeit der Jobbörse wünschen.

 

Christian Vetterlein, Projektmanager von aircareer.de, freut sich über die rege Nutzung der App in den ersten Tagen und plant längst die nächsten Schritte: „Bereits nach 5 Tagen Verfügbarkeit im Store haben sich die App schon ca. 100 Nutzer heruntergeladen. Bis zum Ende des Jahres wollen wir die komplette Seite auch im mobilen Design bereitstellen und sobald der neue Windows Store 10 zur Verfügung steht, gibt es dann auch unsere App für alle Windows Phone-Besitzer.“



Web: http://www.arts.aero


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Melanie Wolf (Tel.: +4935179580842), verantwortlich.


Keywords: Young Professionals, Luft- und Raumfahrt, mobile App, Karriereportal, Luftfahrt

Pressemitteilungstext: 277 Wörter, 2011 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ARTS Deutschland GmbH lesen:

ARTS Deutschland GmbH | 08.10.2015

ARTS mit innovativen Lösungen auf der AIRTEC & SpaceTech Expo Europe 2015

Die AIRTEC als eine der wichtigen weltweiten Zuliefermessen in der Luft- und Raumfahrt findet zum 10. Mal insgesamt, aber zum ersten Mal in München statt und zieht somit in eine der stärksten Luft- und Raumfahrtregionen Deutschlands um. ARTS prä...
ARTS Deutschland GmbH | 02.06.2015

MatchPro for Aerospace

ARTS arbeitet mit einem neuen Matching Tool, um Unternehmen und Spezialisten der Luft- und Raumfahrt zusammen zuführen. Mit der eigens entwickelten Software MatchPro for Aerospace wird ARTS den branchen-spezifischen HR Anforderungen noch besser gere...