info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Müller & Kollegen UG |

Versicherer erweitern Auswahl für Firmenkunden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit einem Feuerwerk an neuen Tarifen für gewerbliche Kunden starten einige Versicherer nach der wohlverdienten Sommerpause. Die Allianz, die Basler und einige andere Größen der Branche haben ihre Tariflandschaft erweitert und bieten unter anderem für die Bereiche Haftpflicht und Gewährleistung zukünftig noch bessere Leistungen an. 



Allianz mit neuer Schnelltarifierung

Die Allianz erweitert ihr Firmenkonzept für Gewerbekunden. Gleichzeitig hat sie den Fragenkatalog reduziert, den Kunden im Beratungsgespräch zur Feststellung des Versicherungsbedarfs ausfüllen müssen. Dadurch wird eine Schnelltarifierung auch in der Gewerbeversicherung möglich. Anhand von nur zehn Fragen soll man in Zukunft ein individuelles Angebot für den Gewerbekunden erstellen können. Die Zielgruppe des neuen Tarifs sind kleine und mittlere Unternehmen, deren Umsatz unter 750.000 Euro im Jahr liegt. Sie erhalten mit nur einem Tarif einen umfassenden Schutz rund um die Inhalts-, Haftpflicht- und Firmenrechtsschutzversicherung. Die Kunden können aus allen drei Modulen wählen und sich daraus einen maßgeschneiderten Versicherungsschutz zusammenstellen. Sofern sie sich für mindestens zwei Module entscheiden, gewährt der Versicherer einen Rabatt von fünf Prozent, wählt der Kunde drei Versicherungen, steigt der Rabatt auf zehn Prozent. Durch weitere Kombivorteile wie die Aktualitätsgarantie werden Bedingungsverbesserungen während der Laufzeit automatisch in den abgeschlossenen Vertrag aufgenommen. Die Option Sofortschutz sorgt dagegen für die Abdeckung von Differenzen bei Verträgen mit einem niedrigeren Versicherungsumfang bei einem Mitbewerber gegenüber dem Angebot der Allianz. Ergänzt wird das Angebot der Allianz um ein Forderungsmanagement und um eine Bonitätsprüfung, die optional abgeschlossen werden können.

 

Basler mit erweitertem Haftpflichtkonzept

Die Basler bietet ihren Kunden zukünftig ein besseres Tarifspektrum in der Haftpflichtsparte. Gewerbliche und industrielle Künden profitieren von einer pauschalen Versicherungssumme für Personen-, Sach- und Vermögensschäden in Höhe von drei, fünf oder zehn Millionen Euro. Sie können abhängig von der Betriebsgröße und von der Branche gewählt werden. Im Paket enthalten sind die wichtigsten Haftpflichtversicherungen für Gewerbekunden. Dazu gehören die Betriebs- oder Berufshaftpflicht, die Umwelthaftpflicht, die Umweltschaden-, die Produkt- und die Privathaftpflicht. Auf Wunsch können Produktrückrufkosten und Ersatzansprüche wegen Diskriminierung im Versicherungsschutz integriert werden.

 

Spezialmakler mit Produkterweiterungen

 

Die Versicherungsmakler Gayen & Berns Homann sind auf Druckereien spezialisiert. Sie bieten zukünftig eine Erweiterung ihrer GBH-Medien-Police an, die nun auch eine Abdeckung für Produktrückrufe und Lohnbearbeitungsschäden enthält. Geschützt sind Vermögensschäden bis zu einer Höhe von 250.000 Euro, sie können entstehen, wenn ein festgestellter oder objektiv vermuteter Schaden durch den Mangel an Erzeugnissen verursacht wird oder wenn es zur Vermeidung von Personenschäden auf behördliche Anordnungen zu einer Rückrufaktion kommt. Die Medienpolice deckt Schäden auf Sach-, Ertragsausfall-, Haftpflicht-, Maschinen-, Elektronik-, Software-, Datenverlust- und Transportversicherungen ab. Risiken aus Unternehmensverkäufen können schließlich über die Markel Pro M&A aus dem Haus der Markel International Insurance Company abgeschlossen werden. Sowohl Käufer als auch Verkäufer erhalten beim Unternehmensverkauf bis zu einer Größenordnung bis 100 Millionen Euro eine Absicherung.

Weitere Informationen rund um die Gewerbeversicherung, findet man auf http://www.gewerbeversicherung-ratgeber.de/



Web: http://www.gewerbeversicherung-ratgeber.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mario Müller (Tel.: +493092277527), verantwortlich.


Keywords: Gewerbeversicherung Test,Gewerbeversicherung, Gewerbe, Versicherung

Pressemitteilungstext: 421 Wörter, 3782 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Müller & Kollegen UG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Müller & Kollegen UG lesen:

Müller & Kollegen UG | 30.05.2016
Müller & Kollegen UG | 13.04.2016

Kreditzinsen: Weitere Senkungen unwahrscheinlich

Die erneute Reduzierung der Leitzinsen vor wenigen Wochen sorgt bei vielen Verbrauchern derzeit für Unruhe. Viele Kunden stellen sich die verständliche Frage, ob es noch einmal zu einer deutlichen Reduzierung der Kreditzinsen kommen könnte. Sollte...
Müller & Kollegen UG | 30.03.2016

Altimmobilie: So versichert man sie richtig

Ein altes Haus mag viele schöne Erinnerungen an die Kindheit und Jugend und an glückliche Jahre bergen, doch es ist häufig kaum wirtschaftlich zu halten. Alte Heizungen treiben die Energiekosten in die Höhe, Fenster und Türen geben Wärme ab, di...