info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lexi&Bö |

Nach einer erfolgreichen Crowdfunding Kampagne startet Lexi&Bö den eigenen Online-Shop

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Lexi&Bö startet den Verkauf der "Look good. Feel good" Kollektion

Köln, 10. August 2015 – Der Lifestyle Brand Lexi&Bö aus Köln geht ab sofort mit dem neuen Online-Shop unter www.lexibo.com live. Modebegeisterte und Taucher können aus sieben "Look good. Feel good." Shirts auswählen, direkt online kaufen und weltweit verschicken lassen. Die sichere und unkomplizierte Zahlung läuft über den Paymentdienst Paypal sowie Vorkasse und Rechnung.



Die Marke Lexi&Bö von Alexa Neuhaus und Stefan Böhland hebt sich mit drei wichtigen Merkmalen vom Wettbewerb ab: hippe Designs, ökologische Herstellung und faire Produktionsbedingungen. Die Produktion der Shirts ist ab sofort nach Global Organic Textile Standard (GOTS) zertifiziert, was nicht nur die Herstellung unter fairen Arbeitsbedingungen, sondern auch fair zur Umwelt bedeutet – mit dem Einsatz von Bio-Baumwolle und chemiefreien Farben bei der Herstellung.



"Wir fanden die bisherige Mode der Taucherszene zu langweilig und farblos. Auch die Qualität mancher T-Shirts entspricht nicht unseren Vorstellungen. Vor dem Livegang des Online-Shops mussten unsere Shirts mehrere Musterungen durchlaufen. Befragungen der Käufer gaben uns den Aufschluss über die gewünschten Qualitätskriterien", erzählt Neuhaus. "Frauen setzen auf die weichen Stoffe, Männer auf den verstärkten Kragen. Diese und weitere Faktoren haben wir beim Einkauf und bei der Herstellung berücksichtigt. Schließlich wollen wir unseren Käufern nur das Beste zu einem angemessenen Preis bieten. Mit dem Online-Shop erfüllen wir eines unserer Versprechen – die Möglichkeit unsere Shirts einfach, sicher und von überall kaufen zu können", fügt Böhland hinzu.



Am 11. März startete auf Indiegogo die Crowdfunding Kampagne des Modelables Lexi&Bö aus Köln mit dem Slogan "Look good. Feel good.", bei der jeder aus sechs T-Shirt-Designs auswählen konnte. Die Designs und die Idee fand bei einer Vielzahl von Unterstützer, Fans und größeren Investoren Anklang und verhalf zu der erfolgreichen Finanzierung der neuen Marke. In rund eineinhalb Monaten sammelte das junge Modeunternehmen über 20.000 Euro ein.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Kateryna Kogan (Tel.: +4917696838500), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 319 Wörter, 2487 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema