info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hochschule Macromedia, Stuttgart |

Überblick. Ein gutes Gefühl

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Landau Media zu Gast am Campus Stuttgart

Wie funktioniert eigentlich crossmediale Medienbeobachtung?

Diese und viele weitere spannende Fragen beantworteten Britta Lefarth und Davor

Stojkovic von der Landau Media am 13.05. bei ihrem Besuch an der Hochschule Macromedia in Stuttgart.



Landau Media ist der führende Full-Service-Anbieter in der Medien Monitoring- und

Medienanalysenbranche. Das Dienstleistungsunternehmen bietet seinen Kunden den Service an, Artikel oder Meldungen aus Print, TV, Online-Medien, Hörfunk und Nachrichtenagenturen herauszufiltern und gegebenenfalls zu analysieren. Mit diesen Informationen kann der Kunde die eigene Medienpräsenz national und international

erkennen, analysieren und gegebenenfalls verbessern.



Mit stetigem Erfolg und mittlerweile circa 270 Mitarbeitern wächst Landau Media

an der Standorten Stuttgart, Berlin und Düsseldorf beständig weiter.



Von Monitoring und Pressespiegeln

In kleiner Runde stellten Frau Lefarth und Herr Stojkovic den Studierenden die

Arbeitsweisen und Unternehmensstrukturen eines Dienstleisters wie Landau Media

vor. Hierbei wurden wichtige Begriffe, wie Monitoring oder Pressespiegel definiert

und voneinander abgegrenzt sowie die verschiedenen Arten der möglichen

Analysen vorgestellt. Im Anschluss standen die Landau-Unternehmensvertreter den PR-Studierenden noch für Fragen zur weiteren Entwicklung in der Medienbeobachtung zur Verfügung.



Ein spannender, rundum gelungener Vortrag von Frau Lefarth und Herrn Stojkociv,

der den PR-Studierenden einen guten Einblick in ein wichtiges Instrument der

Öffentlichkeitsarbeit gegeben hat.



(Annika Liebstückel & Roxana Hopf | PR Studentinnen im 2. Semester)


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Dagmar Brüssau (Tel.: 0711 280 738-68), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 209 Wörter, 1789 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hochschule Macromedia, Stuttgart lesen:

Hochschule Macromedia, Stuttgart | 04.08.2016

Niederlassung oder Tochterfirma im Ausland?

Kübler ist ein schwäbisches Familienunternehmen das rund 150 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen beschäftigt. Ein strenges Qualitätsmanagement und laufende Kontrollen garantieren Sicherheit auf höchstem Niveau. Das Unternehmen zeichnet sich zudem d...
Hochschule Macromedia, Stuttgart | 11.08.2015

Prof. Kleiner als Zeuge geladen

Ein ungewöhnliches Ziel Die Stuttgarter Metal-Band Way to Bodhi hat sich ein ungewöhnliches Ziel gesteckt: Sie will vom Rekord Institut Deutschland zur tiefsten Band der Welt gekürt werden. Um eine solche Auszeichnung zu erlangen, bedarf es neben...
Hochschule Macromedia, Stuttgart | 11.08.2015

Deutschland (k)ein Weltverbesserer? Macromedia Studierende organisierten eine prominent besetzte Podiumsdiskus

Einleitend wurden in kurzen, von den Studierenden zuvor erstellten Filmen die Diskutanten vorgestellt und deren Definitionen des Begriffs Integration veranschaulicht. Zur Thema Deutschland (k)ein Weltverbesserer? diskutierten anschließend die Politi...