info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
M4Energy eG |

Liquiditätsengpässe vermeiden – dank flexibler Energiekostenplanung im Gastronomie- und Hotelgewerbe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
3 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Dresden/ Berlin. Im Energiegeschäft interessiert den Kunden vorrangig die monetäre, wirtschaftlich fundierte Bewertung.

Darüber hinaus zählen heute mehr denn je Transparenz, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Planungssicherheit zu den Anforderungen eines exzellenten Energieversorgers. Im Gastronomie-Hotelgewerbe spielen zudem die Rahmenbedingungen beim Energiebezug und in der Abwicklung durch die besonderen saisonalen und regionalen Unterschiede eine weitere wichtige Rolle.



Die Energiegenossenschaft M4Energy eG hat die vielfältigen Ansprüche insbesondere für den gastronomisch geprägten Kunden frühzeitig analysiert und fundiert in günstige Preisstellungen für den gastronomischen Bereich überführt. Die genossenschaftliche Ausrichtung, hohe externe und interne Kontrollmechanismen sowie wirtschaftlich zuverlässige Strukturen bieten in diesem Zusammenhang der Hotellerie und Gastronomie zudem verlässlich hohe Qualitätsstandards bei Tarifauswahl der Strom- oder Gasprodukte.



Dazu gehört unter anderem ein sofortiger Service durch eine persönliche telefonische Erreichbarkeit und einen persönlichen Ansprechpartner ohne Callcenter-Charakter. Vor allem saisonal abhängige Hotel- und Gastronomiekunden schätzen den durch M4Energy angebotenen "Liquiditätspass bei der Strom- und Gasversorgung". Meint beispielsweise: Im Normalfall bezahlt ein Kunde einen monatlichen Abschlag auf seine Jahresverbrauchsprognose. Während saisonal an Ost- und Nordseeküste die sommerlichen Monate Hochkonjunktur und Einkünfte bedeuten und die Winterquartale schwächer besetzt sind und dies in Wintersportgebieten mit umgekehrtem Szenario betrachtet werden kann, läuft dem Gastronomen und/ oder der Hotelbranche die Liquidität in der jeweils schwächeren Jahreszeit dem generierten Umsatz entgegen. Solche Engpässe werden mit flexiblen, auf das jeweilige Unternehmen, zugeschnittenen, Zahlungsmodalitäten angepasst. Hier bietet die Energiegenossenschaft gerade für die meist klein- und mittelständisch geprägte Gastronomie- und Gastgeberstruktur einen Zusatzservice mit Alleinstellungscharakter.



Darüber hinaus bietet M4Energy eG ein breites Tarifportfolio speziell für Gastronomen und Hoteliers an. Neben Zweitarifzählerprodukten kommen auch Speicherheizungs- und Wärmepumpentarife sowie das Produkt M4LOHNt® der Branche zu Gute. Letzteres gibt den Arbeitgebern die Möglichkeit, auch saisonalen Arbeitnehmern/Innen Zusatzeinkünfte lohn-



und sozialversicherungsfrei zu gewähren und Fachpersonal an sich zu binden. Gerade zum jetzigen Zeitpunkt der händeringenden Suche nach Auszubildenden eine exzellente Möglichkeit, Nachwuchskräfte langfristig an sich zu binden und sich gegenüber Mitbewerbern die Nase vorn zu haben.



Alle Stromprodukte können auf Wunsch als 100-prozentiger Ökostrom geliefert werden. (Zertifizierter Strom aus Wasserkraft). Eine Energiepreisgarantie für die Strom- und Gasbeschaffungskosten bis zum Jahr 2018 kommt als planbare Größe hinzu.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Maik Junker (Tel.: 0351-656164-0 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 358 Wörter, 3410 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: M4Energy eG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von M4Energy eG lesen:

M4Energy eG | 21.10.2016

Fünf Jahre nach Gründung: Energiegenossenschaft M4Energy eG steht auf soliden Füßen

Die Energiegenossenschaft M4Energy eG verzeichnete auch im Jubiläums-Geschäftsjahr 2015 weiteres Wachstum. Das zeigten die Vorträge und Berichte der Genossenschaft, die vor wenigen Tagen in Dresden im Rahmen der jährlich stattfindenden Hauptversa...
M4Energy eG | 16.09.2016

Chancengleichheit: Energiegenossenschaft M4Energy eG unterstützt Projekte der Thüringer Sozialakademie

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Thüringer Sozialakademie gGmbH, welche durch die Energiegenossenschaft seit vielen Jahren auch in sozialen Bereichen aktiv unterstützt wird, wurde auch das Sozialprojekt "Tierische Begleitung" der Kita Vollbrach...
M4Energy eG | 22.09.2015

Energiegenossenschaft M4Energy eG auch im vierten Geschäftsjahr mit positivem Gesamtergebnis

Nachdem die 2010 gegründete Energiegenossenschaft M4Energy eG bereits für das Geschäftsjahr 2013 ein finanziell positives Ergebnis vermelden konnte, wurde auch das Geschäftsjahr 2014 mit weiterem Umsatz- und Gewinnwachstum abgeschlossen. Die Eige...