info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sendmail |

Oliver Kiefer ist neuer Regional Sales Manager von Sendmail

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


München / Emeryville, USA, 21. August 2006 – Sendmail, ein führender Anbieter von Unternehmenslösungen für sichere, zuverlässige und rechtskonforme Nachrichtenübermittlung, hat Oliver Kiefer zum Regional Sales Manager DACH ernannt. In dieser Funktion verantwortet der 43 jährige die Vermarktung der Sendmail-Lösungen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Osteuropa. Sendmail unterstreicht mit der Verpflichtung Kiefers die Bedeutung des zentraleuropäischen Marktes für das Unternehmen.

„Mit seinen Open-Source-Lösungen hat Sendmail Pionierarbeit im Bereich der sicheren Nachrichtenübermittlung geleistet. Nun freue ich mich darauf, auch die kommerziellen Sendmail-Produkte im deutschsprachigen Markt zu etablieren. Dank ihrer intuitiv bedienbaren Benutzeroberfläche können auch IT-Verantwortliche ohne Programmierkenntnisse die Lösungen effektiv einsetzen“, erklärt Kiefer.

Vor seinem Wechsel zu Sendmail war Oliver Kiefer bereits 18 Jahre in verschiedenen Positionen bei IT-Unternehmen tätig. Unter anderem war er Product Marketing Manager bei Motorola und Teamleiter Support bei Borland.
Zuletzt verantwortete er als EMEA Sales Manager von Check Point Software / Zone Labs den Vertrieb in Skandinavien, Ost-Europa und dem Mittleren Osten.


Über Sendmail
Sendmail, ein Pionier in der E-Mail-Übertragung, entwickelt und vertreibt Unternehmenslösungen für eine sichere, zuverlässige und rechtskonforme Nachrichtenübermittlung. Die Sicherheitslösungen von Sendmail ermöglichen es Unternehmen, unerwünschte E-Mails automatisch zu löschen und den E-Mail- Verkehr gemäß rechtlicher und interner Vorgaben effektiv zu verwalten. Das Unternehmen mit Hauptsitz im kalifornischen Emeryville bedient Kunden weltweit über Niederlassungen und Vertriebspartnerschaften in Europa, Asien sowie Nord-, Mittel- und Südamerika. Zum Kundenstamm von Sendmail zählt ein Großteil der Fortune 1000-Unternehmen. Dort kommen ja nach Infrastrukturanforderungen Lösungen für Gateway-Sicherheit, sicheres Routing, das Richtlinien-Management sowie die Kontrolle ausgehender und eingehender E-Mails zum Einsatz. Nähere Informationen erhalten Sie unter:
www.sendmail.com.


Ansprechpartner Presse:
Fleishman-Hillard Munich GmbH
Robert Belle/ Ortrud Wenzel/ Thomas Matthalm Mittererstraße 3
80336 München
Tel.: 089 – 23 03 160
E-Mail: robert.belle@fleishmaneurope.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Matthalm, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 270 Wörter, 2404 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sendmail lesen:

Sendmail | 02.03.2010

Starkes Neukundengeschäft - Sendmail meldet Rekordumsätze für das Geschäftsjahr 2009

Sendmail Inc., Anbieter von Messaging Security Appliances, vermeldet weiter Rekordumsätze für das am 31. Januar 2010 zu Ende gegangene Geschäftsjahr 2009 und knüpft damit nahtlos an das Erfolgsjahr 2008 an. Zudem schließt Sendmail das Geschäfts...
Sendmail | 11.01.2010

Die E-Mail lebt! Prognosen von Sendmail für 2010

Sendmail Inc., Anbieter von Messaging Security Appliances, gab heute bekannt, dass nach Meinung des Unternehmens die E-Mail als Kommunikationsform auch weiterhin eine absolut Business-kritische Funktion erfüllt und für Unternehmen auf der ganzen We...
Sendmail | 01.12.2009

Sendmail und Osterman Research stellen Ergebnisse einer industrieweiten Befragung vor - Sicherheit als beherrschendes Thema im SaaS-Markt

Sendmail, Inc., führender Anbieter von Messaging Security Appliances, Sendmail, Inc., führender Anbieter von Messaging Security Appliances, und Osterman Research haben im Rahmen eines unlängst durchgeführten Webcasts eine industrieweite Befragung...