info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm |

Soziale Arbeit und BWL-Master jetzt wissenschaftlich akkreditiert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die SRH Hochschule Hamm erhielt jetzt die Akkreditierungsurkunden der Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur (ZEvA) aus Hannover für die beiden neuen Studiengänge „Soziale Arbeit“ (Präsenz- und Duales Studium) und für das Masterprogramm BWL.



Die SRH Hochschule Hamm erhielt jetzt die Akkreditierungsurkunden der Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur (ZEvA) aus Hannover für die beiden neuen Studiengänge „Soziale Arbeit“ (Präsenz- und Duales Studium) und für das Masterprogramm BWL. Durch diese sogenannte Programmakkreditierung wird die nationale und internationale Anerkennung der Abschlüsse bestätigt und gewährleistet, dass das Studium wissenschaftlichen Maßstäben entspricht. Die Akkreditierung von Studiengängen ist ein vorgeschriebener formaler Prozess und fungiert als Qualitätssicherungsinstrument.

Prof. Dr. Andreas Kirst, Dekan des Fachbereichs Management, der gemeinsam mit u.a. Prof. Dr. Claus Wilke für die Vorbereitung des Akkreditierungsantrags und den Aufbau des Studiengangs verantwortlich war, erhielt von der Agentur ein sehr erfreuliches Feedback. „Der BWL-Master ist ohne jegliche Auflagen der Kommission bestätigt worden. Kleinere Anpassungen sind eigentlich üblich. Umso mehr bin ich dankbar, dass die gute Arbeit aller beteiligten Dozenten und Mitarbeiter so gewürdigt wurde.“ Ebenso freut sich Prof. Dr. Edeltraud Botzum, Leiterin des Instituts für Sozialwissenschaft, an der SRH Hochschule Hamm über die offizielle Bestätigung aus Hannover „Die Vorbereitungen für Soziale Arbeit laufen auf Hochtouren“, sagte sie. „Ich freue mich, dass die Interessentenanzahl so hoch ist. Das zeigt, dass hier hoher Bedarf besteht“. Ab September werden zwei neue Mitarbeiter das Institut im akademischen Bereich unterstützen.

„Die Vorbereitung einer Programmakkreditierung nimmt viel Arbeit und Zeit in Anspruch. Daher sind wir froh, dass wir nun die beiden neuen Studiengänge auch offiziell in unser Portfolio implementieren können“, sagte SRH-Geschäftsführer Steffen Bruckner. Er dankte allen an dem Prozess beteiligten Mitarbeitern im Bereich Management und im Bereich Sozialwissenschaft. Bislang seien rund 450 Bewerbungen für „Soziale Arbeit“ eingegangen, 32 für den BWL-Master. Im Masterbereich sei es üblich, dass viele Bewerbungen die Hochschule in der Regel immer etwas später erreichen, so Bruckner abschließend.



Web: http://www.fh-hamm.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andre Hellweg (Tel.: 02381/9291-121), verantwortlich.


Keywords: Urkunden, Soziale Arbeit, BWL, Master, Akkreditierung, ZEvA, Studiengänge, Masterprogramm, Studium, Qualitätssicherung, Prof. Dr. Andreas Kirst, Dekan, Management, Dozenten, Prof. Dr. Edeltraud Botzum, Institut, Sozialwissenschaft, SRH, Hochschule, Hamm,

Pressemitteilungstext: 278 Wörter, 2184 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm

Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft ist eine private, staatlich anerkannte und wissenschaftlich akkreditierte Hochschule mit Sitz in Hamm. Sie gehört zur SRH Holding, einer Unternehmensgruppe mit über 10.000 Mitarbeitern. Die Hochschule hat ein klares Profil: Exzellenz, Kompetenz, Innovationsorientierung. Die Hochschule bietet kompakte, anwendungsbezogene Studiengänge an und bildet Fach- und Führungskräfte in den Zukunftsfeldern Logistik, Energiewirtschaft und Betriebswirtschaft aus. Darüber hinaus werden im neu gegründeten „Institut für Sozialwissenschaft“ Sozialarbeiter und Sozialwissenschaftler mit verschiedenen Schwerpunkten ausgebildet.

Die Hochschule bietet ein breites Spektrum an unterschiedlichen Studienmodellen, stets angepasst an die sich verändernden Lebenslagen der Studierenden. Ganz gleich, ob diese sich für ein Präsenzstudium, ein Duales Studium, für das Fernstudium oder das berufsbegleitende Studium entscheiden; die Hochschule ist eingebettet in ein gut funktionierendes Netzwerk von Institutionen und Unternehmen, von dem unsere Studierenden während des Studiums und darüber hinaus profitieren. Den Studierenden stehen interessante Master-Programme an unserer Hochschule sowie eine spätere Promotion offen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm lesen:

SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm | 21.11.2016

Amtseinführung neuer SRH-Studentenrat – Vorstellung bei Hochschulleitung und Mitarbeitern

Der Stura ist ein Gremium aus Studenten, das jedes Jahr als Sprachorgan der Studierenden gewählt wird. „Unser Studentenrat vertritt bestmöglich die Interessen der Studierenden. Des Weiteren ist der Studentenrat bestrebt, das Zusammenleben und -wi...
SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm | 21.11.2016

9. Absolventenjahrgang der SRH Hochschule Hamm feierlich verabschiedet

Nach den Begrüßungsworten von Prof. Kirst, als Vertreter der akademischen Leitung der Hochschule, richteten Hamms Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann, Bildungsdezernentin und AGH-Vorstandsmitglied Dr. Britta Obszerninks und der ERANUS-Vor...
SRH Hochschule für Logistik und wirtschaft Hamm | 02.11.2016

Langfristige Unterstützung erhalten

Drei der Stipendien werden vom Förderverein der Hochschule ERANUS e.V. vergeben. Das Migrationsstipendium wird von der Akademischen Gesellschaft Hamm gefördert. Wie in jedem Jahr mussten die eingeladenen Kandidaten sich vor der Jury präsentieren u...