info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hotel Sonnenburg |

Obermais – Flanieren zwischen Villen und Parkanlagen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ein familiengeführtes Hotel im Herzen von Meran

Hotel Sonnenburg ist ein 4- Sterne Hotel in dem Meraner Ortsteil Obermais. In dieser Umgebung herrschen Ruhe und stilvolle Wohnkultur. Die Inhaber des Hotels möchten in dieser Atmosphäre sowohl den Standard der vier Sterne, als auch die Herzlichkeit und Südtiroler Gastfreundschaft vermitteln. Frei von Förmlichkeiten soll man hier die schönste Zeit des Jahres genießen.

 

Wellness und Wohlbefinden im Hotel

Nach einem Tag in den Bergen, einem anstrengenden Shoppingtrip oder nach der langen Anreise, braucht der Körper schon mal eine kleine Ruhepause. Im Hotel Sonnenburg gibt es wohltuende Massagen, bei denen Verspannungen und Beschwerden beseitigt werden. Es besteht die Auswahl zwischen einer klassischen Vollmassage, einer Teilmassage, der Körper-Lymphdrainage und Shiatsu.

Darüber hinaus kann man sich auch sportlich, in dem hauseigenen Fitnessraum oder dem eleganten Hallenbad austoben, sich die Zeit für einen Saunagang nehmen oder sich auf der Liegewiese in der idyllischen Gartenlandschaft ein lauschiges Plätzchen suchen.

 

Die Kurstadt Meran

Meran wurde im 19. Jahrhundert als Kur- und Urlaubsort bekannt. Zu dieser Zeit wurden viele, der heute so sehenswerten Gebäude und Rundgänge errichtet, wie beispielsweise das Jugendstil-Kurhaus, viele prunkvolle Villen und der bekannteste Spazierweg des Ortes, der Tappeinerweg. Diese Promenade erstreckt sich über sechs Kilometer und bietet herrliche Ausblicke über die Stadt und den gesamten Talkessel. Damals wurde dieser Weg von dem Kurarzt Franz Tappeiner finanziert. Mittlerweile gehört die Wanderung zu den Highlights in einem Meran-Urlaub.

Merans Altstadt lädt mit der Laubengasse, dem Theaterplatz, dem Kornplatz und den vier Stadttoren zur Besichtigung ein. Im Kontrast dazu, hat sich Meran in den letzten Jahren aber auch zu einer modernen Thermenstadt entwickelt. Die Designertherme aus Glas und Stahl sollte bei einem Urlaub in Meran ebenfalls nicht ausgelassen werden.

 

Weitere Informationen finden Sie hier: www.sonnenburg.it


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nora Leisig (Tel.: 015124563986), verantwortlich.


Keywords: Refugium für Genießer, Obermais, Wohlbefinden Meran

Pressemitteilungstext: 298 Wörter, 2445 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Hotel Sonnenburg


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hotel Sonnenburg lesen:

Hotel Sonnenburg | 15.09.2015

Obermais in Meran: Ein Kurort mit besonderem Ambiente

Meran wurde im 19. Jahrhundert als Kur- und Urlaubsort bekannt. Zu dieser Zeit wurden viele, der heute so sehenswerten Gebäude und Rundgänge errichtet, wie beispielsweise das Jugendstil-Kurhaus, viele prunkvolle Villen und der bekannteste Spazier...
Hotel Sonnenburg | 15.07.2015

Urlaub in den Bergen im Meran Hotel

  Aktiv in Südtirol   Südtirol ist ein geeignetes Reiseziel für aktive Urlauber. Es bietet ein breites Spektrum an Freizeitmöglichkeiten, besonders auch im Hinblick auf sportliche Aktivitäten. Im Winter sind Skifahren und das Winterwandern die...
Hotel Sonnenburg | 15.06.2015

Eine Auszeit in den Bergen

Herzlichkeit im Hotel Sonnenburg   Das familiengeführte 4- Sterne Hotel in Meran präsentiert Natur, Gastfreundschaft und Erlesenheit im Einklang. Das Hotel befindet sich in unmittelbarer Stadtnähe und ist zugleich umgeben von einer grünen Wohl...