info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
lillea.de |

Unabhängiges Trageberatungs-Verzeichnis 'lillea.de' für den deutschsprachigen Raum gestartet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Baby tragen ist schön und liegt voll im Trend. Mit lillea.de ist ein unabhängiges und modernes Trageberater-Netzwerk gestartet und bietet Eltern alle nötigen Informationen und Kontakte.

Düsseldorf, 26. August 2015. Mit lillea.de ist ein vollständig unabhängiges und modernes Trageberatungs-Verzeichnis gestartet.



Lillea.de richtet sich in erster Linie an trageinteressierte Eltern, die sich näher mit dem Thema Baby tragen mit Tragetüchtern und/oder Tragehilfen auseinandersetzen wollen.



Darüber hinaus können sich Eltern mithilfe der Suchfunktion qualifizierte Trageberater/innen in ihrer Nähe suchen. Die teilnehmenden Berater/innen sind Trageschulen übergreifend im Verzeichnis vorhanden. Die jeweilige Ausbildung wird zusätzlich angezeigt und die abgeschlossenen Ausbildungen werden durch Lillea.de anhand einzureichender Nachweise vorab geprüft.



Die Anmeldung für interessierte und ausgebildete Trageberater/innen ist ab sofort möglich.



Pressekontakt:

Meike Dahl

eMail: meike@lillea.de



Über lillea.de:

Bei lillea.de finden trageinteressierte Eltern kostenlos Trageberaterinnen in Ihrer Nähe. Informationen zu den einzelnen Beraterinnen erhalten Sie durch einen Klick auf die jeweilige Beraterin. Wir sind dabei völlig Trageschulen unabhängig und bieten Ihnen eine übergreifende und umfassende Auswahl an Trageberaterinnen in Ihrer Nähe. Zum offiziellen Start des Trageberater-Netzwerks umfasst das Verzeichnis bereits über 130 ausgebildete Trageberater/innen aus dem deutschsprachigen Raum (D-A-CH).


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Meike Dahl (Tel.: 01734619088), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 173 Wörter, 1574 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema