info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SMC |

Relaunch des ADSL2+ Barricade Wireless Router von SMC

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Attraktives Design, kleinerer Preis und jede Menge Leistung


SMC hat sein ADSL2+ Barricade g Wireless 4-Port Modem mit Router (SMC7904WBRB2) erheblich verbessert. Der SMC7904WBRB2 unterstützt die neueste ADSL2+ Technologie über ISDN und bietet mehrere innovative Merkmale, die der Performance und Quality of Service zugute kommen. SMC’s neuen Router gibt es auch in der ANNEX A Version (SMC7904WBRA2), für User die ADSL2+ auch ohne ISDN nutzen können. Das Beste an beiden Versionen: Die Modelle haben nicht nur ein neues, attraktives Design und mehr Leistungsmerkmale sondern auch einen niedrigeren Preis im Vergleich zum Vorgängermodell.

Auf der Grundlage eines neuen Chip-Satzes kombiniert der SMC ADSL2+ Barricade g ein ADSL2/2+ Modem, einen Router, einen 4-Port 10/100 LAN Switch, 802.11g Wireless Access und eine SPI Firewall. Damit werden alle wichtigen Dienste bereitgestellt und die Anforderungen der Endanwender erfüllt. „Der Barricade wurde weiterentwickelt, um Kunden, die sich für die neuen ADSL2+ Dienste entschieden haben, höhere Bandbreiten zu bieten. Außerdem wollen wir den wachsenden Wireless-Markt bedienen, für alle, die Anwendungen wie z.B. VoIP QoS nutzen möchten“, sagte Heimo Adamski, Regional Director CE & SEE bei SMC. „Durch den Einsatz eines sehr viel moderneren Chip-Satzes können wir nun ein Gerät liefern, das mehr Funktionalitäten bietet als jedes andere Konkurrenzprodukt in dieser Preisklasse.”

Für Service-Provider ist die Unterstützung des Voice Anteils einer Verbindung interessant. Durch die Integration von ANNEX M wird eine Unterstützung des Upstreams bis zu 3,5 MB Geschwindigkeit gewährleistet. Die Unterstützung von ANNEX L erhöht indes die physikalische Reichweite von ADSL Verbindungen über mehr als fünf Kilometer hinweg. Um die Kosten für die Implementierung und die laufende Verwaltung zu reduzieren, hat SMC außerdem ein optionales Software-Modul entwickelt, das es den Service-Providern ermöglicht, das neue TR-069 WAN Management Protokoll zu nutzen.

Endanwender profitieren von dem Gerät dank der neu hinzugefügten Quality of Service Merkmale wie z. B. Wi-Fi Multimedia (WMM) für Wireless und Diffserv (differentiated services) für IP, die Real-Time Anwendungen wie Voice und Video automatisch optimieren und priorisieren. Der WMM Quality of Service Standard wird auch von den Skype zertifizierten und geprüften Wi-Fi Telefonen unterstützt. Diese Kombination bietet verbesserten QoS für Skype Anrufe, selbst wenn gleichzeitig Content aus dem Internet herunter geladen wird.

Damit die Anwender auf der sicheren Seite sind, verfügt das Gerät über eine NAT Firewall mit Stateful Packet Inspection (SPI), Intrusion Detection System (IDS) und Denial-of-Service (DoS) Module, um Hackern nachhaltig Paroli zu bieten. Außerdem wird auch ein VPN Pass-through bereitgestellt, damit eine Verbindung zu einem Büro- oder Unternehmensnetzwerk gefahrlos möglich ist. Beide Geräte sind ROHS konform und gemäß dem EU Gesetz für gefährliche Substanzen gefertigt. Die Router sind ab sofort zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 99 Euro inkl. MwSt. erhältlich.


Web: http://www.smc.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susan Rahnis, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 343 Wörter, 2508 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SMC lesen:

SMC | 15.06.2010

Lehrgang „Gehirnintegrations-Kinesiologie“ am SMC Saalfelden

Im Mittelpunkt der kinesiologischen Gehirnintegration steht das Arbeiten mit Körperenergie zur Anregung der Selbstheilkräfte, zur Verbesserung der Stressbewältigung sowie zur gesundheitlichen Prävention. Ausbildungsschwerpunkt ist das von Lehrgan...
SMC | 29.08.2006

SMC antwortet auf den steigenden Bedarf an Glasfaserverbindungen mit attraktivem Switch

„Die Investitions-Sicherheit unserer Kunden hat für uns oberste Priorität. Daher reagieren wir auf den steigenden Bedarf nach Glasfaser-Verbindungen mit diesem flexiblen Switch”, sagte Heimo Adamski, Regional Director Ce & SEE bei SMC. Der EZSwit...
SMC | 31.07.2006

SMC liefert zertifiziertes Wi-Fi Telefon für Skype aus

„Wir freuen uns, dieses fortschrittliche Wi-Fi Telefon anzukündigen, das mit der weit verbreiteten Skype Software für Internet-Telefonie läuft, die bereits von mehr als 1000 Millionen PC-Nutzern weltweit herunter geladen wurde“, sagt Wolfgang Sc...