info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mommeyer Busreisen |

60 Jahre Mommeyer: Saisonabschlussreise nach Rügen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mommeyer Busreisen besteht nun bereits seit 60 Jahren. Das nimmt der Busreiseveranstalter zum Anlass, mit seinen Gästen eine Saisonabschlussfahrt zu unternehmen.

Für Mommeyer gibt es Grund sich zu freuen. Das Unternehmen steuert sein 60-jähriges Firmenjubiläum an und möchte diese Freude mit seinen treuen Gästen teilen. In der diesjährigen Saisonabschlussreise geht es auf zur größten Insel Deutschlands: nach Rügen. Hier wartet ein tolles Programm auf die Gäste. Denn auf Rügen gibt es mehr als die Seebäder Binz, Sellin und Göhren. Mommeyer nimmt seine Gäste mit auf die wunderschöne Insel und zeigt ihre Vielfalt.



Naturwunder besichtigen



Komfortabel geht es für die Gäste in einem der Mommeyer Reisebusse ab Hannover los nach Vier- und Marschlanden. Dort dürfen die Gäste ihr zweites Frühstück genießen. Über die Hansestädte Lübeck, Wismar und Rostock geht es dann zum Zielort: Insel Rügen. In Baabe warten das Hotel und seine Zimmer darauf, bezogen zu werden. Anschließend wird den Gästen ein Abendessen serviert. Schon am zweiten Tag wartet Programm auf die Gäste. Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es nach Sassnitz. Von dort aus geht es weiter mit dem Schiff zu den bekannten Kreidefelsen bis zum hohen Königsstuhl. Die Kreidefelsen ragen zum Teil bis zu 120 Meter empor. Nach einem kräftigenden Mittagessen im Hotel geht es weiter nach Stralsund. Dort unternimmt die Reisegruppe eine Schifffahrt zu den Rastplätzen der Kraniche. Dieses beeindruckende Bild wird lange in Erinnerung bleiben. Abend erfolgt dann die Rückfahrt nach Baabe zum Hotel. Am Folgetag wird nach einem Frühstück das nächste Ziel angesteuert: Schaprode. Mit dem Schiff wird dann auf die Insel Hiddensee übergesetzt. Mit der Kutsche wird diese dann auf ganz bequeme Weise kennengelernt. Hiernach steht die Rückfahrt an. Am letzten Tag gibt es für die Gäste ein leckeres Frühstücksbuffet, bevor die Rückreise ansteht. In Fallersleben wird noch ein Imbiss im "Alten Brauhaus" eingenommen.







Für ausführliche Informationen zum Reiseangebot und zu den einzelnen Reiseterminen steht Mommeyer Busreisen aus Hannover jederzeit zur Verfügung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Sigrid Prehn (Tel.: 0511 131341), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 301 Wörter, 2060 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mommeyer Busreisen lesen:

Mommeyer Busreisen | 30.07.2015

Reise zum Plattensee zur Weinlesezeit

Der Balaton in Ungarn ist beliebt und verspricht viel Erholung. Hier fühlen sich Familien, Sonnenhungrige, Wassersportler und Angler gleichermaßen zu Hause. Im Deutschen heißt er Plattensee und bietet zu jeder Reisezeit seine Reize für die Urlaub...
Mommeyer Busreisen | 26.06.2015

Gardasee: mediterraner Zauber

Verwinkelte Gassen, die zum Bummeln einladen, eine einzigartige Natur bestimmt von Zypressen, Olivenbäumen und Zitronenhainen und ein vielfältiges Freizeitangebot locken jährlich zig Besucher an den Gardasee. Hinzu kommt das hervorragende Klima, d...
Mommeyer Busreisen | 28.05.2015

Abenteuer im Tal des Todes

Winnetou, Häuptling der Apachen, und seine Geschichten faszinieren seit jeher. Ein idealer Schauplatz ist das Freilichttheater in Bad Segeberg. Von Juni bis September finden hier die Karl-May-Festspiele 2015 statt. Wie immer gehören bei der aktuell...