info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Convento GmbH |

PR-Frühstück Herbst 2015 - Der Neusser PR-Dienstleister Convento lädt für den Herbst wieder ein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ein PR-Professional referiert über ein aktuelles Thema, das seine praktische Arbeit stark bestimmt hat. Beim anschließenden Frühstück können die Teilnehmer sich kennenlernen und austauschen.

Die Convento PR-Frühstücksthemen im Herbst 2015:



- Köln, 23. September 2015: "Wie tot ist die Pressemitteilung?" - Nach dem großen Erfolg im Juni in Hamburg jetzt auch in Köln!



Anfang dieses Jahres hat ein Team um Prof. Dr. Holger Sievert vom Campus Köln der Hochschule Macromedia rund 100 Journalisten deutscher Tageszeitungen nach ihrem Informationsverhalten bei der täglichen Recherche befragt. Welche Rolle spielt für Journalisten heutzutage noch die klassische Pressemitteilung, und auf welchen Wegen ist sie noch erfolgreich? Was heißt das für die Zukunft von PR und Kommunikationsmanagement? Wir sind gespannt auf eine angeregte Diskussion über zeitgemäße Medienarbeit, die sich aus dieser Befragung der Medienvertreter ableiten lässt.





- Berlin, 15. Oktober 2015: "Wie die Johanniter-Unfall-Hilfe ihre Netzwerk- und Lobbyarbeit neu aufgestellt hat"



Der Landesverband Niedersachsen/Bremen der Johanniter-Unfall-Hilfe stand vor der Aufgabe, eine Datenbank mit wichtigen Adressen zu Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Dienstleistern, Prominenten und Medien aufzubauen. Bis hinein in die Ortsverbände sollte die Netzwerk- und Lobbyarbeit des Verbandes aktiviert und professionalisiert werden. Doch was fehlte, war eine einheitliche Basis für diesen riesigen Verband. Worum ging es? Um einheitliche interne Strukturen und um das Versammeln eines räumlich dezentralen Teams auf einer zentralen, webbasierten Plattform. Wichtig war, keine weitere IT aufbauen zu müssen. Aussendungen müssen schnell und unkompliziert laufen, Anfragen sauber dokumentiert werden. Auch Veranstaltungen sollen integriert gemanagt werden und zudem beim Krisenmanagement mobil von überall auf die Daten zugegriffen werden können. Oliver Bruse zeigt in seinem "Best Practices"-Vortrag, wie er diese Mammutaufgabe umgesetzt hat.





- Düsseldorf, 29. Oktober 2015: "Facebook, Yelp & Co. - Vom Umgang mit User-Kommentaren und Bewertungen in Social Media"



Bewertungsportale wie beispielsweise Tripadvisor im Tourismusbereich haben heutzutage entscheidenen Einfluss auf den Erfolg und Misserfolg von Unternehmen. Kunden und Geschäftspartner nutzen gerne und regelmäßig Social Media Angebote, um ihre Meinungen über Produkte und Dienstleistungen zu veröffentlichen. Nie zuvor war es für Unternehmen so einfach, die Wünsche und Bedürfnisse ihrer Kunden zu ermitteln und umzusetzen. Jedoch stehen dieser Chance nicht unerhebliche Risiken und Missbrauchsmöglichkeiten gegenüber. Erfahren Sie mehr über die rechtlichen Möglichkeiten, damit Ihr Unternehmen von Social Media Aktivitäten bestmöglich profitiert.



Convento PR-Frühstücke sind kostenlos. Sie beginnen jeweils um 9.00 Uhr und enden gegen 12.00 Uhr.



Hier geht es zum Programm und zu den Online-Anmeldeformularen:

Zur Anmeldung


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Rainer Maassen (Tel.: (02131) 200900), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 382 Wörter, 3026 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Convento GmbH lesen:

Convento GmbH | 20.01.2014

5. Deutscher Medienbeobachterkongress am 26. Mai 2014 in Düsseldorf

Einen Überblick über innovative Anbieter und ihre "Best Practices", ausgereifte Fallstudien, aktuelles Know-How und Forschungsergebnisse bietet der 5. Deutsche Medienbeobachterkongress Zeit: 26. Mai 2014, 9.00 bis 17.30 Uhr Ort: Maxhaus Düssel...
convento GmbH | 17.02.2010

1. Deutscher Medienbeobachterkongress am 16. März 2010 in Düsseldorf

Medienbeobachtung liefert wichtige Informationen darüber, in welchem Maße Kommunikation zum Gesamterfolg des Unternehmens oder von Mandanten beiträgt. Allerdings steigen die Anforderungen an die Medienbeobachter: Zu Print, Radio, Fernsehen und...
convento GmbH | 17.02.2010

Convento PR-Frühstück am 11. März 2010 in Düsseldorf

Die Strukturen der gesellschaftlichen Kommunikation ändern sich radikal. Die "alten" Massenmedien Zeitung und Rundfunk verlieren an Bedeutung. Informationsaufnahme und Meinungsbildung finden mehr und mehr online und in sozialen Netzwerken statt. Ver...